1/72 Dornier Do-17M (R&S Models)

Diskutiere 1/72 Dornier Do-17M (R&S Models) im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaufreunde, darf ich euch heute meine 1/72 Dornier Do-17M von R&S Models vorstellen. Das war mein erster Bausatz dieser...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Hallo Modellbaufreunde,
    darf ich euch heute meine 1/72 Dornier Do-17M von R&S Models vorstellen.
    Das war mein erster Bausatz dieser tschechischen Firma. Für ein Short Run Modell ist die Oberflächenstruktur und die allgemeine Passgenauigkeit gut. Neben Spritzgussteilen gibt es Kunstharzteile für Cockpit und Motoren sowie einige Photo Etch Teile für Cockpit, Fahrwerk und Antennen.

    Dieses Flugzeug entstand als Auftragsarbeit für die Vitrine meines Lieblings-Modellbaugeschäfts in Wien-Floridsdorf und ist dort "in echt" zu besichtigen.

    Lackiert mit Harder & Steinbeck Focus Airbrush und Farben von Humbrol.
    Danke an Wolfgang Rabel für die Fotos.
    Vielen Dank für euer Interesse!
    Schöne Grüsse aus Wien.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Diese Maschine gehört zu einer Trainingseinheit der ehemaligen deutschen Luftwaffe, ca. 1941-1942.
     

    Anhänge:

  4. #3 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    So sieht der Vogel von oben aus. Ich habe sowohl mit Pre- als auch mit Post-Shading Verfahren gearbeitet um etwas Struktur in die Oberfläche zu bekommen.
     

    Anhänge:

  5. #4 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Hier noch ein Shot von der Seite. Die filigranen Antennen des FuBl (Funk Blind) an der Rumpfunterseite waren recht schwierig zu montieren, ohne sie total zu verbiegen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Für die Motoren liegen je zwei Photo Etch Teile bei; der sternförmige, vordere Teil wollte gar nicht passen und wurde beim Versuch der Montage leider unrettbar verbogen, sodass ich auf den Einbau verzichtet habe.
     

    Anhänge:

  7. #6 Roman Schilhart, 24.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Im großen und ganzen war das Modell jedoch gut zu bauen und hat keine bösen Überraschungen gebracht. Ich kann es jedem ambitionierten Amateur als Einstieg in Short Run Modelle empfehlen.
    Die Bauanleitung ist in manchen Bereichen etwas vage und Referenzmaterial sicher hilfreich.
    Die gesamte Bauzeit betrug etwa 25 Stunden.
     

    Anhänge:

  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.778
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Bilder etwas flau, aber trotzden schicker "Bleistift". :)
     
  9. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Hallo Roman,
    sieht echt gut aus deinen Do. Die Tarnung wirkt in meinen Augen etwas zu hell.:TOP::TOP::TOP:
    Gruss Mike
     
  10. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Sehr schön geworden, deine 17 M :TOP: - schade, dass Du Dich nicht zu einem Baubericht entschliessen konntest. Das wäre sicher interessant geworden als Vergleich zu den alten Airfix ...

    Und vielleicht kannst Du uns ja noch ein paar kontrastreichere und saturierte Bilder nachschieben - das Modell hätte es sicher verdient :)

    popeye
     
  11. #10 Nachtfalter, 24.09.2010
    Nachtfalter

    Nachtfalter Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Roman,
    mir gefällt dein "fliegender Bleistift" auch sehr gut, besonders die saubere Arbeit. :TOP: Den Ruf nach noch mehr Bildern kann ich nur bekräftigen.

    Viele Grüße Renè
     
  12. #11 Roman Schilhart, 27.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    Die Bilder sind diesmal leider nicht so toll geworden und wirken etwas unscharf. Bitte um Nachsicht.
    Die Farben wirken durchs "Blitzen" etwas heller, als in Wirklichkeit.
    Danke für eure Kommentare!
     
  13. #12 Wolfgang Henrich, 27.09.2010
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Ah, schön eine Do 17.

    Sieht man ja nicht so oft. Dann auch noch mit einer interessanten Lackierung.
    Die gelben Motorhauben machen wirklioch was her.
    Saubere Arbeit :TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Roman Schilhart, 28.09.2010
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    5.208
    Ort:
    Wien
    na gut, eins hab ich noch:
     

    Anhänge:

  16. #14 Hans Trauner, 28.09.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Tolles Modell, Roman, wirklich. Aber die Fotos (auch bei deiner 109K) sind gar so arg hell, ich erkenn' da einfach zu wenig drauf.

    H
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Dornier Do-17M (R&S Models)

Die Seite wird geladen...

1/72 Dornier Do-17M (R&S Models) - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Dornier Do 212 - Alliance

    1/72 Dornier Do 212 - Alliance: Nachdem dieses Modell den Anstoß gegeben hat, hier eine eigene Rubrik für Wasserflugzeuge einzurichten, möchte ich mich daran beteiligen und...
  2. 1/72 Dornier Do 212 - Alliance

    1/72 Dornier Do 212 - Alliance: Ich wurde schon gefragt, ob es kein urig-Modell mehr gäbe. Da mein letztes Modell schon aus einem Alliance-Bausatz entstanden ist, mache ich mit...
  3. Dornier Alpha Jet TST 1/72 Umbau Heller

    Dornier Alpha Jet TST 1/72 Umbau Heller: Heute ein Umbau des bekannten Heller-Bausatzes in eine nicht so bekannte TST -Variante mit transonischen, superkritischen Flügel. Das Original...
  4. 1/72 DORNIER Do 17 Z – Airfix

    1/72 DORNIER Do 17 Z – Airfix: Viele Freunde der Do 17 Familie ließ die Neuankündigung eines Do 17 Z Bausatzes von Airfix aus neuen Formen im Jahr 2014 aufhorchen. Waren doch...
  5. 1/72 Dornier Delphin I, 1/72-Kit von Lüdemann Resin

    1/72 Dornier Delphin I, 1/72-Kit von Lüdemann Resin: Die Dornier Cs II wurde als Wasser-Passagierflugzeug in Seemoos und Rohrschach gebaut und flog erstmals am 24.11.1920. Diese Wnr. 21 A-6055 wurde...