1/72 EF-111A Raven – Italeri

Diskutiere 1/72 EF-111A Raven – Italeri im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; EF-111A Raven Italeri No. 1235 1/72 Bereits vorgestellt wurde die F-111A von Italeri. Der Bausatz der EF-Version entspricht im Wesentlichen...

Moderatoren: AE
  1. #1 AM72, 21.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2003
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    EF-111A Raven Italeri No. 1235 1/72

    Bereits vorgestellt wurde die F-111A von Italeri.
    Der Bausatz der EF-Version entspricht im Wesentlichen der A-Version, die Versionsspezifischen Teile unterscheiden sich natürlich.
    In zuvor genannten Thread wird gesagt das dieser Kit ursprünglich von AMT kommt - nach dem was ich von Italeri und AMT kenne kann ich das nicht behaupten.
    Die Gravuren des Italeri-Kits stellen nämlich die total typischen Italeri-Schützengräben dar die auch für das einbuddeln von schweren Gerät geeignet sind.
    Lohnt sich nun die Anschaffung dieses Kits ?
    Natürlich - wer eine EF-111A sein eigen nennen will kann eh kaum was anderes machen : die Hasegawa-Kits der F-111 sind sehr schwer zu bekommen - und auch mehr als doppelt so teuer.
     

    Anhänge:

    • 01k.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      285
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AM72, 21.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2003
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die 75 grauen Plastikteile sind sauber abgegossen, nur teilweise muss ein wenig Grat entfernt werden. Fahrwerke und deren Schächte sind ausreichend gut dargestellt.
     

    Anhänge:

    • 02k.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      280
  4. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Positiv : Die Kanzelhaube ist dreiteilig - kann also ohne Aufwand geöffnet dargestellt werden.
     

    Anhänge:

    • 03k.jpg
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      273
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Das typische Leitwerk der EF mit der Antennenverkleidung
     

    Anhänge:

    • 04k.jpg
      Dateigröße:
      42,9 KB
      Aufrufe:
      271
  6. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Nochmal zum Cockpit :

    Man kann ja wie gesagt die Hauben problemlos geöffnet darstellen - aber wozu ? - das Cockpitinnere ist keine Sache die man extra präsentieren muss - es sei denn man möchte explizit auf das verdruckte Decal des Instrumentenbrettes hinweisen ...
    - die restlichen Instrumente sind eine Frage der Phantasie des Erbauers, hier wird einem von Italeri die totale Freiheit gelassen.
     

    Anhänge:

    • 05k.jpg
      Dateigröße:
      49,7 KB
      Aufrufe:
      268
  7. #6 Markus_P, 21.09.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Re: EF-111A Raven Italeri No. 1235 1/72

    Widerspreche Dir nur ungern... ich weiß ja nicht, welchen F-111-Kit von AMT Du hast, aber meiner entspricht zu 100% dem, was Du hier vorgestellt hast, bis auf die Decals natürlich :p
    Klar, die geöffnete Verglasung lohnt sich nur, wenn man mindestens in ein Zoom-Set investiert , das ist zwar für eine F-111D/F von Hasegawa, aber für €3,95 immer noch besser als das Decal ;)

    Achja, meines Wissens ist Die AMT-F-111 eine Eigenentwicklung von AMT und nicht, wie z.B. F-16, F-15, F-104, von ESCI übernommen worden, daher auch die etwas gröberen Gravuren?? (immer noch besser als die Raven, die von Revell vertrieben wird...)
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Den AMT-Kit habe und kenne ich eben nicht Markus - das ist das Problem beim "Vergleich" was ich habe - und alle anderen die ihn haben reden nur davon sind aber einfach - ich werde mal direkt und ehrlich (Verzeihung) - zu faul den mal vorzustellen.
    Einziger Anhaltspunkt für meine Vermutung sind da eben die "Gravuren" - ganz typisch für Italeri - die AMT-Kits die ich habe/hatte sind da da ganz anders - auch was filigrane Kleinteile betrifft.

    Zu dem Cockpit-Set von Zoom : für diesen Preis annehmbar. Ich persönlich aber halte nicht allzuviel von Ätzteilen im Cockpit - eine Grundlage aus Resinteilen halte ich (gerade was das Cockpit dieses Bausatzes betrifft) für wesentlich vorteilhafter.

    Ich möchte diesen Bausatz aber nicht schlechter machen als er ist - für ca 13€ geht er so wie er ist in Ordnung.

    Ich habe den Bau des Modells begonnen - mal sehen wie das Endergebniss ausfällt...
     
  9. #8 Markus_P, 21.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Kritik angekommen ;)

    Aber Mystic war mir mit der Vorstellung des Italeri-Kits bereits zuvorgekommen... wozu dann nochmal den AMT Kit vorstellen (meiner ist eh nicht mehr komplett), wo er doch in Deutschland eh nicht so oft zu bekommen ist?? Aber warum ist das gleich Faulheit? :( Es erachtet halt nicht jeder seine Bausatzsammlung für so interessant, daß er sich dann auch die Zeit nimmt und Mühe macht, den Bausatz vorzustellen... aber vielleicht setze ich einfach meine Prioritäten anders...

    Zu den Ätzteilen, klar ist Resin besser, aber wer sich Verlinden leistet, kann auch den Hase-Kit kaufen, oder :D




    Interessant wäre noch, inwieweit das Verlinden-Set auch in den AMT-Kit integrierbar ist... hast Du davon noch eines da??
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Das Verlinden-Update-Set für die F-111 habe ich da - es ist komplett schmaler als das Cockpit des Bausatzes. Beim Anpassen in den bausatzrumpf fehlen dann auch fast 5mm...

    Also gleich noch ein vergleich mit derm Hase-Bug - und richtig - der ist viel schmaler ...
     
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    So - ich liege daneben und Ihr habt Recht - die Form stammt WIRKLICH von AMT - hätte ich echt nicht gedacht !

    Baubericht gibt es HIER
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 EF-111A Raven – Italeri
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. EF-111 Raven Hasegawa 1:72

Die Seite wird geladen...

1/72 EF-111A Raven – Italeri - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. 1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann

    1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann: Heute möchte ich euch eine Piaggio P-149 D von Dujin/Lüdemann in den Farben des Kunstflugteams von Hauptmann Lutz aus Diepholz vorstellen. Diese...
  3. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  4. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  5. 1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17"

    1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17": Schönen guten Tag liebes Forum, das ist der 72er "Snap-Kit" der Yak-3 aus dem Hause Zvezda. An und für sich gut detaillert, habe ich das Modell...