1/72 F2H-3/4 – Academy

Diskutiere 1/72 F2H-3/4 – Academy im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Dieser Bausatz gehört zu den einfacheren die auch für den Anfänger geeignet sind. Die Plastikteile sind sauber abgespritzt und verfügen über eine...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Dieser Bausatz gehört zu den einfacheren die auch für den Anfänger geeignet sind. Die Plastikteile sind sauber abgespritzt und verfügen über eine negative Gravur. Fahrwerke und Räder sind recht gut dargestellt. Das Innenleben des Cockpits sowie die Fahrwerksschächte wurde stark vereinfacht. Die Fahrwerksschächte sind nur angedeutet und damit der grösste Kritikpunkt dieses Kits. Die geteilte Klarsichthaube wurde sauber und klar abgespritzt, ist nicht zu dick und verfügt sogar über die Nietendarstellung.

- 50 sauber abgespritzt negativ gravierte Plastikteile
- 2 Klarsichteile
- Decals für 2 Flugzeuge der VF-11 auf der USS "Coral Sea" aus dem Jahr 1956

Fazit : ein auch für Anfänger bestens geeigneter Kit dessen grösste Schwäche die nur angedeuteten Fahrwerksschächte sind.

Preiss : ca. 10 Euro
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Die Rumpfhälften
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Die Kabinenhaube
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Die sauber gedruckten Decals - man solle sich trotzdem andere besorgen da der Trägerfilm von Academy sich nicht weichmachen lässt...
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Ich habe mich noch nicht damit weiter befasst - vielleicht weiss ja jemand was !
 
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.597
Zustimmungen
223
Bei dem Bausatz handelt es sich um die Spritzlinge vom Hobbycraft Bausatz der F2H-3.

Allerdings hat Academy das Klarsichtteil der Cockpithaube überarbeitet indem diese zweigeteilt dargestellt wurde.
Bei dem Hobbycraft-Bausatz ist diese einteilig.

Die Herkunft erklärt vielleicht auch die angedeuteten Fahrwerksschächte.
Hobbycraft nahm es teilweise eben nicht so genau.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.799
Zustimmungen
3.796
Zum Vergleich : HIER der Hobbycraft-Kit
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
10
Ort
Sickte
Habe mal die Datenbank bei Hannants abgefragt:

Dort gibt es:

- von Squadron (SQS9111) und AeroClub (ABC081) tiefgezogene Kanzeln.

- von Aeroclub (ABV161) ein Zubehörset 'F2H undercarriage' für den Airfix-Bausatz

- und von Falcon (FNC002) ein 'Aircraft conversions (vacform)'??? mit dem Kommentar 'F2H 3 Banshee; Grumman Trader and EP 3E Orion. (vacform)' :?!
 
Thema:

1/72 F2H-3/4 – Academy

1/72 F2H-3/4 – Academy - Ähnliche Themen

  • 1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG

    1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG: Hallo Zusammen, nachdem vor kurzem der Meng-Bausatz der Fokker Dr.1 in 1/24 bei mir eingetrudelt ist, ich aber auch den der Fokker Dr.1 in 1/32...
  • W2017RO - McDonnell F2H-2P Banshee - Sword - 1:72

    W2017RO - McDonnell F2H-2P Banshee - Sword - 1:72: Die McDonnell F2H Banshee war ein einsitziger, trägergestützter Jagdbomber, der von der US Marine und dem Marine Corps zwischen 1948 und 1961...
  • W2017BB - McDonnell F2H-2P Banshee - 1:72

    W2017BB - McDonnell F2H-2P Banshee - 1:72: Meine Wahl ist auf das Sword Modell der F2H-2P gefallen.
  • F2H-3 Banshee 1/72 von Hobbycraft

    F2H-3 Banshee 1/72 von Hobbycraft: Die F2H Banshee war ein trägergestüzter Jagdbomber der US Navy und Marines von McDonell. Zwischen 1948 und 1953 wurden 895 Flugzeuge der...
  • 1/72 F2H-3 US Navy Banshee – Hobby Craft

    1/72 F2H-3 US Navy Banshee – Hobby Craft: Ein Bausatz von Hobby Craft (Kanada) von der mittlerweile als Modell nur noch selten zu findenden F2H Banshee der US Navy. Der Bausatz mit 42...
  • Ähnliche Themen

    Oben