1/72 Fairey Gannet – Czech Master Resin

Diskutiere 1/72 Fairey Gannet – Czech Master Resin im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Fairey Gannet wurde ab 1945 aufgrund der von der britischen Admiralität während des dt. U-Bootkrieges im Atlantik gemachten Erfahrungen...

Moderatoren: AE
  1. #1 SJachnow, 26.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Die Fairey Gannet wurde ab 1945 aufgrund der von der britischen Admiralität während des dt. U-Bootkrieges im Atlantik gemachten Erfahrungen entwickelt. Sie war also von Anfang an als trägergestütztes Flugzeug zur U-Boot-Abwehr konzipiert. Im September 1949 erfolgte der Erstflug des ersten Prototypen und am 19. Juni 1950 erfolgte die erste Decklandung, und zwar auf der HMS Illustrious. Die Auslieferung der Serienflugzeuge and die Fleet Air Arm erfolgte aufgrund von mehreren Erweiterungen des Anforderungskatalogs ab 1954.

    Die Gannet besaß sehr gute Flugeigenschaften und war in ihrer Rolle recht erfolgreich. Sie konnte dann folgerichtig auch einige Exportaufträge erlangen. So wurde die Gannet unter anderem bei den Luftwaffen/Marinefliegerverbänden von Australien, Deutschland und Indonesien eingesetzt. Eine AS Mk.4 der dt. Marineflieger kann übrigens im Luftwaffenmuseum in Berlin-Gatow besichtigt werden.

    Mit Hilfe des Bausatzes lassen sich gleich mehrere Varianten herstellen:

    - AS.1
    - AS.4
    - COD.4
    - T.2
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SJachnow, 26.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Kommen wir nun zu den Bauteilen. Fürs erst gibt es nur eine Übersicht (da ich gleich zur Arbeit muss), Detailansichten folgen dann heute abend.

    Die beiden Rumpfhälften
     

    Anhänge:

  4. #3 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Die Tragflächen (leider nicht von Hause aus angeklappt darstellbar)
     

    Anhänge:

  5. #4 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Höhenleitwerk, Spinner, Frontpartie mit Kühllufteinlaß, Teile für das Bordradar und Cockpitteile
     

    Anhänge:

  6. #5 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Abgasauslässe, Propellerblätter und div. Kleinteile
     

    Anhänge:

  7. #6 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Cockpit- und Fahrwerksteile und noch ein wenig Kleinkram
     

    Anhänge:

  8. #7 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Cockpithauben (löblicherweise) in doppelter Ausfertigung inkl. Masken für die Lackierung (mit im Lieferumfang enthalten!)
     

    Anhänge:

  9. #8 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Die sauber gedruckten Decals, die nach Fertigstellung des Modells einiges für die Ersatzteilkiste hergeben
     

    Anhänge:

  10. #9 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Auszug aus der Bauanleitung
     

    Anhänge:

  11. #10 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Auszug aus den Bemalungshinweisen
     

    Anhänge:

  12. #11 SJachnow, 26.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    ein paar Vorbildfotos mit Hinweisen zu konstruktiven Besonderheiten
     

    Anhänge:

  13. #12 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Mit etwas Verpätung gibt es jetzt Detailaufnahmen von diversen Bauteilen des Kits. Den Anfang macht der Rumpf.

    Cockpitbereich, aussen
     

    Anhänge:

  14. #13 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    vorderer Unterrumpfbereich
     

    Anhänge:

  15. #14 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Rumpfhalbschalen innen
     

    Anhänge:

  16. #15 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Fahrwerksschacht
     

    Anhänge:

  17. #16 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Höhenleitwerk
     

    Anhänge:

  18. #17 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Spinner, Propellerachse und Frontpartie mit Kühllufteinlaß
     

    Anhänge:

  19. #18 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Propellerblätter
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Abgasauslässe
     

    Anhänge:

  22. #20 SJachnow, 27.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Fahrwerksbeine
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Fairey Gannet – Czech Master Resin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fairey gannet

Die Seite wird geladen...

1/72 Fairey Gannet – Czech Master Resin - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fairey Firefly FR.Mk I – Special Hobby

    1/72 Fairey Firefly FR.Mk I – Special Hobby: Neu erstanden habe ich zwei Bausätze von Special Hobby, dieses ist einer davon. Von beiden bin ich hellauf begeistert, obwohl sie natürlich auch...
  2. 1/72 Fairey Battle – Airfix

    1/72 Fairey Battle – Airfix: Nach langer Suche, Freude über die Wiederauflage bei Airfix, weiterer Suche und jetzt dem Fund halte ich endlich den Bausatz in den Händen. Die...
  3. 1/72 Fairey "Fulmar" Mk. I/II – Airfix

    1/72 Fairey "Fulmar" Mk. I/II – Airfix: Da ich heute nicht ganz so viel Zeit hatte/habe, habe ich erstmal das kleinste meiner neuen Modelle ausgepackt: die Airfix-Fulmar. Zur...
  4. Fairey Seafox, Revell/ex-Matchbox, 1/72

    Fairey Seafox, Revell/ex-Matchbox, 1/72: Die Fairey Seafox wurde gemäß der Spezifikation S.11/32 des britischen Luftfahrtministerums entwickelt, welche einen katapultstartfähigen...
  5. 1/72 Fairey Seafox – Revell

    1/72 Fairey Seafox – Revell: Unter Artikelnummer 04128 hat Revell eine Wiederauflage dieses schönen Wasserflugzeuges herausgebracht. Ursprünglich ist das Modell von Matchbox...