1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109K4 "Grüne 4"

Diskutiere 1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109K4 "Grüne 4" im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Tag, liebes Forum, eine weitere Bf-109 aus meiner Werkstatt, diesmal das Fine Molds Modell der K4. Dargestellt ist die "Grüne 4" des JG52...
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.115
Zustimmungen
13.114
Ort
Wien
Guten Tag, liebes Forum,
eine weitere Bf-109 aus meiner Werkstatt, diesmal das Fine Molds Modell der K4.
Dargestellt ist die "Grüne 4" des JG52, angeblich geflogen von Hermann Graf.
Decals von Eagle Cals.
Bemalt mit Acrylfarben von Gunze/Mr.Hobby.

Fotos: Wolfgang Rabel

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.115
Zustimmungen
13.114
Ort
Wien
Ursrpünglich wollte ich die "rote Tulpe" ja lackieren. Leider ist es mir nicht gelungen, Masken zu schneiden, die sich verzugsfrei um die Motorabdeckung legen (noch dazu in zwei Lagen, nämlich erst Weiss und dann Rot). Stattdessen habe ich es mit den Decals von Eagle Cals versucht. Hat gar nicht so schlecht funktioniert, aber ganz gerade liegen sie auch nicht.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
3.063
Zustimmungen
1.848
Ort
Thüringen
Auch die sieht richtig gut aus.
109 geht immer, insbesondere wenn sie von Finemolds ist.

Roman fährt die Produktion wieder hoch. Mir hat doch was gefehlt. :thumbup:
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.169
Zustimmungen
2.235
Ort
bei Bayreuth
Dem kann ich mich nur anschließen. Schöne 109. Und gute Umsetzung der Lackierung. :thumbsup:
 

Ledeba

Flieger-Ass
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
284
Zustimmungen
290
Die W.Nr.332529 (Janda/ Poruba sprechen dabei von einer "schwarzen 4") wurde im Mai 1945 in Deutsch Brod aufgefunden. Sie gehörte zum Stab/JG 52 und wird vermutlich nicht von Hartmann geflogen worden sein, da wohl noch mehr Maschinen des Stabes diese Kennung besessen haben sollen. Hartmann flog eher die Erla G-10, die ja auch auf den bekannten Fotos nach seinem 350.Luftsieg am 17.April 1945 zu sehen ist.
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.115
Zustimmungen
13.114
Ort
Wien
...wird vermutlich nicht von Hartmann geflogen worden sein, da wohl noch mehr Maschinen des Stabes diese Kennung besessen haben sollen. Hartmann flog eher die Erla G-10...
Danke für deine Expertise!
Die Maschine von Major Erich Hartmann trug angeblich eine schwarze Tulpe, und die hatten wir hier schon mal:
Diese Maschine hier, mit der roten Tulpe, wird von manchen Quellen als Flugzeug von Hermann Graf identifiziert.
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.249
Zustimmungen
1.226
..kann mich nur anschließen:sehr schön geworden :thumbsup:
 
Charly

Charly

Testpilot
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
953
Zustimmungen
2.929
Ort
Lkr. PAF
Lackierungstechnisch gefällt mir die 109 sehr gut !
Was mir allerdings fehlt ist der Antennendraht oder ist der so dünn, dass man ihn gar nicht sieht :wink2: ?
Eine detailliertere Zuordnung als Stab JG 52 würde ich mir allerdings nicht machen trauen, wobei die rote Tulpe schon ein "Markenzeichen" von Hermann Graf
war.
 

Ledeba

Flieger-Ass
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
284
Zustimmungen
290
Klar .... Graf ...wie ist das mit dem Lesen und dem klaren Vorteil?!
Ich zitiere hier mal aus dem Büchlein von Poruba/ Janda (für mich in der oberen Liga der Vertrauenswürdigkeit/ Gründlichkeit): "The plane was captured at Havlickuv Brod and probably belonged to St./ JG 52 commanded by Hermann Graf. Since Graf had flown a Bf 109 with a similar marking, and since there were also other Bf 109s with the "tulip " emblem at Havlickuv Brod it was most likely a special marking used by Stab/ JG 52. Graf probably brought it with him from his previous units and at least some other Stab planes adopted it." Graf wäre vermutlich mit einer Stabsmarkierung geflogen und nicht mit einer "4". Aber ... keiner von uns war damals dabei (zum Glück).
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.115
Zustimmungen
13.114
Ort
Wien
Danke für deine Ausführung!
Vielleicht kannst du mir noch erklären, wozu die weißen Streifen am Höhenleitwerk dienen?
Ich habe dazu leider keine Informationen gefunden.
 
Freier Franke

Freier Franke

Testpilot
Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
879
Zustimmungen
1.895
Ort
In Hessen an der Fränkischen Grenze
Gefällt mir ausgesprochen gut , klasse umgesetzt.:TOP:

PS Ich benutze zum verspannen und als Antennendraht "Unsichtbares Nähgarn aus Polyamid , ist UV beständig".

Gruß Manfred
 

Ledeba

Flieger-Ass
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
284
Zustimmungen
290
Ich glaube, irgendwo gelesen zu haben, daß dies wohl Spiegelungen und keine weißen Streifen seien. Auf dem einzigen Foto, auf dem sie zu sehen sind (mit den beiden Männern auf/am Propeller) macht es den Eindruck von weißen Streifen, auf der Seitenaufnahme sind sie nicht zu erkennen (gleichwohl die Aufnahme etwas klein ist). Poruba/ Janda schreiben auch nichts dazu.

Beste Grüße
Ledeba
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.138
Zustimmungen
3.081
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Gefällt mir ausgesprochen gut , klasse umgesetzt.:TOP:

PS Ich benutze zum verspannen und als Antennendraht "Unsichtbares Nähgarn aus Polyamid , ist UV beständig".

Gruß Manfred
Welche Farbe und welche Stärke?


Auch wieder ein nettes Modell, schön anzusehen.

Schlecht dokumentierte Vorbilder geben immer Möglichkeiten zu Spekulationen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Charly

Charly

Testpilot
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
953
Zustimmungen
2.929
Ort
Lkr. PAF
Off topic: Es gibt allerdings noch ein Bild von einer weiteren K-4 mit einer wahrscheinlich roten Tulpe, welche aufgrund des erkennbaren Tarnverlaufes eine andere als die "vier" ist. (ist im Hs-129 Buch von Pegg zu finden)
 
Thema:

1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109K4 "Grüne 4"

1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109K4 "Grüne 4" - Ähnliche Themen

  • 1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52"

    1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52": Guten Tag, liebes Forum, mein erstes Modell des Jahres 2020 ist Fine Molds' 1/72 Bf-109 G10. Die Markierungen für die "Gelbe 6" kommen von Exito...
  • 1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann"

    1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann": Was für eine Überraschung - wieder mal eine 109er. Diesmal handelt es sich um das 1/72 Modell von Finemolds. Dieser japanische Hersteller...
  • Messerschmitt Bf-109 G2 FineMolds

    Messerschmitt Bf-109 G2 FineMolds: Hallo Kollegen, heute zeige ich euch meinen ersten FineMolds Bausatz. Ich habe den Kit eine ganze Weile in der Kiste herumdümpeln lassen und jetzt...
  • 1/72 Messerschmitt Bf-109 K-4 (Fine Molds)

    1/72 Messerschmitt Bf-109 K-4 (Fine Molds): Hallo Modellbaufreunde, hier ist meine Bf-109 K-4 von Fine Molds. Dieser eher selten zu findende Hersteller liegt qualitativ auf einem Level...
  • Messerschmitt Me 410 Eduard/Fine Molds

    Messerschmitt Me 410 Eduard/Fine Molds: Heute möchte ich meine Me 410 aus den Formen von Fine Molds vorstellen. Eduard hat diese um Resinteile, eine Vacuhaube und Fotoätzteile ergänzt...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52"

      1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52": Guten Tag, liebes Forum, mein erstes Modell des Jahres 2020 ist Fine Molds' 1/72 Bf-109 G10. Die Markierungen für die "Gelbe 6" kommen von Exito...
    • 1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann"

      1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann": Was für eine Überraschung - wieder mal eine 109er. Diesmal handelt es sich um das 1/72 Modell von Finemolds. Dieser japanische Hersteller...
    • Messerschmitt Bf-109 G2 FineMolds

      Messerschmitt Bf-109 G2 FineMolds: Hallo Kollegen, heute zeige ich euch meinen ersten FineMolds Bausatz. Ich habe den Kit eine ganze Weile in der Kiste herumdümpeln lassen und jetzt...
    • 1/72 Messerschmitt Bf-109 K-4 (Fine Molds)

      1/72 Messerschmitt Bf-109 K-4 (Fine Molds): Hallo Modellbaufreunde, hier ist meine Bf-109 K-4 von Fine Molds. Dieser eher selten zu findende Hersteller liegt qualitativ auf einem Level...
    • Messerschmitt Me 410 Eduard/Fine Molds

      Messerschmitt Me 410 Eduard/Fine Molds: Heute möchte ich meine Me 410 aus den Formen von Fine Molds vorstellen. Eduard hat diese um Resinteile, eine Vacuhaube und Fotoätzteile ergänzt...
    Oben