1/72 Fujimi A-4E NFWS

Diskutiere 1/72 Fujimi A-4E NFWS im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So, und hier die zweite. Sie wurde zeitgleich gebaut. Hat ebenso ca. 4 Jahre auf dem Regal der Vergessenheit zugebracht. Hier wurde ein AIRES...

Moderatoren: AE
  1. #1 Scout712, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    So, und hier die zweite. Sie wurde zeitgleich gebaut. Hat ebenso ca. 4 Jahre auf dem Regal der Vergessenheit zugebracht.
    Hier wurde ein AIRES Cockpit verbaut. Dies ist natürlich sehr detailliert, die Frage ist, ob sich die Mühen des Einpassens wirklich lohnen... Ausserdem bemerkte ich dann beim Anpassen der Frontscheibe, dass diese gar nicht über die Instrumentenbrettverkleidung passte. Lag das an mir? Ich denke nicht. Nun, da habe ich mit etwas Plastiksheet unten und hinten einen Rahmen an das Klarsichtteil angeklebt und alles schön verklebt und poliert. Jetzt ist das Frontscheibenteil etwas grösser, aber dies ist aufgrund der geöffneten Haube nicht sichtbar. Bei der Haube habe ich auch den Anteil der Verglasung nach hinten vergössert, da hier die Gravur von Fujimi zu wenig Sichtraum zur Verfügung stellt. Ausserdem kamen wieder Quickboost Nozzle und Hauptfahrwerksreifen zum Zug, da die Originalteile einen zu kleinen Durchmesser haben. Der Betankungsausleger wurde wieder mit Schweissdraht und der Pitotboom mit einer angeschliffenen Nadel dargestellt. Zu guter letzt noch die LAU-7 Startschiene eines Hasegawa F-4 Bausatzes mit selbstgebauten Adapter and die Unterrumpfaufhängung. Damit war der Flieger fertig. Ich habe keinen ACMI Pod angehangen, da zu diesem Zeitpunkt, als die Maschine in diesem Tarnkleid flog (1981), die ACMI Range nur die Daten von bis zu 6 dieser Behälter auswerten konnte. Dementsprechend wurden sie nicht an alle Maschinen angehangen.
    Für die Bodenplatte wurde noch ein Fass von Pavla aufgebohrt und mit Abfällen am Boden befüllt. Der Feuerlöscher stammt vom Fujimi US NAVY Flight Deck Crew und Carrier Tractor Set und wurde etwas modifiziert. Die Halterung ist aus Kupferdraht. Die Einstiegsleiter ist, nach dem erfolglosen Versuch das Photo Etch Set zu biegen, selbst aus Plastiksheet gefertigt. Das Etch Set war so zäh, dass es (mir) nicht möglich war, es mit scharfen Kanten zu biegen.Die Pilotenfigur ist noch in der Mache, aber da ich die nächsten Monate nicht zum Bauen kommen werde, habe ich mich entschieden, die Bilder jetzt schon einzustellen. An dieser Stelle ein herzlichen Dank an Viking, der mir die Aufkleber fertigte, da die aus dem Originalbausatz sehr dick auftragen und des Weiteren die Namenszüge fehlen.
    So, Schluss mit den Worten, hier sind die Bilder
     

    Anhänge:

    alfisti, helicopterix, Taylor Durbon und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    ..
     

    Anhänge:

    alfisti, helicopterix, Viking und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    ...
     

    Anhänge:

    helicopterix, airframe, JohnSilver und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    ....
     

    Anhänge:

    bearmatt, helicopterix, airframe und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    So, noch ein paar im Sonnenlicht.
     

    Anhänge:

    bearmatt, helicopterix, JohnSilver und 2 anderen gefällt das.
  7. #6 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    .....
     

    Anhänge:

    bearmatt und helicopterix gefällt das.
  8. #7 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    So, die letzen beiden.
    Viele Grüsse
    Michael
     

    Anhänge:

    bearmatt, helicopterix, Augsburg Eagle und 3 anderen gefällt das.
  9. balloo

    balloo Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    126
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Ein Dorf im Schwarzwald
    Die hast du echt sauber auf die Beine gestellt.
    Respekt.
    Gut geworden!
     
    Scout712 gefällt das.
  10. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.547
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Beide A-4 sind toll gebaut, schöne Alterungen, genau richtig und nicht übertrieben. Der Hintergrund von Albacete lässt die kleinen Modelle sehr gut zur Geltung kommen.

    Was mir persönlich nicht so gut gefällt, ist die Größe der Tellerchen. Ich glaube, dass die Szenen mit etwas mehr Untergrund besser wirken würden.

    Trotzdem, ein großes Daumen hoch! :TOP:
     
    Scout712 gefällt das.
  11. #10 Augsburg Eagle, 03.10.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    36.650
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Gelungener Doppelschlag :TOP:
     
    Scout712 gefällt das.
  12. #11 Wild Weasel78, 04.10.2016
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Genau so schön wie der Doppelsitzter :TOP:

    Mfg Michael
     
    Scout712 gefällt das.
  13. #12 JohnSilver, 04.10.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.677
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Gerade erst gesehen, die hat ja ein geniale Bemalung!
    Ich habe eine ganze Weile gerätselt, was das für ein Tarnschema sein soll, bis dann der Groschen mit der MiG gefallen ist! :TOP:

    Wow!
     
    Scout712 gefällt das.
  14. #13 Scout712, 06.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
     
  15. #14 Taylor Durbon, 08.10.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Meinen Respekt für jeden der sich an diese Abklebeorgie macht. Tolles Ergebnis. Hut ab!
     
    Scout712 gefällt das.
  16. #15 bearmatt, 11.10.2016
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    751
    Ort:
    Alpenrepublik
    Hallo Scout,

    Wieder ein super Modell! :TOP:
    Die Alterung ist Dir sehr gut gelungen und der FOD Kübel und Feuerlöscher gestalten das ganze noch ein wenig echter.

    Hoffentlich müssen wir nicht wieder 4 Jahre warten bis auf's nächste Rollout! :tongue: Wär nämlich sehr schade...

    Gruss

    Benoît
     
    Scout712 gefällt das.
  17. #16 B.L.Stryker, 12.10.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Freiberg
    Die Tarnung schaut echt gut gelungen aus. Man konnte gleich die MiG erkennen. Hatte zwar bisher nicht gewusst, dass es überhaupt so eine Tarnung gab, hast du aber toll hinbekommen.
     
    Scout712 gefällt das.
  18. #17 Scout712, 12.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    B.L.Stryker gefällt das.
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 helicopterix, 13.10.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Einfach nur genial :TOP:
    Wenn man mal die Größe der A-4 in 72 bedenkt und dann noch diese Detailarbeit kann ich nur sagen: Modellbau vom Feinsten.
     
    Scout712 gefällt das.
  21. #19 Scout712, 13.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Thüringen
    So schwer ist die Lackierung gar nicht. Erst grau vorschattieren, dann die MiG abkleben und ab geht die Lackierorgie. Für das Abkleben der Oberseitenfarben habe ich Blu-Tack, welches ich in Würstchen gerollt habe, benutzt. Das gibt schöne weiche Kanten und lässt sich rückstandslos vom Modell entfernen. Die gösseren Flächen zwischen den Blu-Tack Würstchen habe ich mit Küchenfolie abgedeckt. Der Vorteil ist, dass diese ja eh schon selbsthaftent ist und auf Blu-Tack wunderbar haftet, ohne Klebstoffrückstände auf dem Modell zu interlassen. Mann muss bei Gunze Farben nur aufpassen, dass diese gut durchgetrocknet ist und die Folie nicht zu lange drauf lassen, sonst entwickelt sich auf der Farbe eine unschöne Struktur.
    Hier ist noch ein Bild der Unterseite, vor dem Altern.
    Grüsse
    Michael
     

    Anhänge:

    • Unten.jpg
      Dateigröße:
      310,5 KB
      Aufrufe:
      2
    bearmatt und Taylor Durbon gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Fujimi A-4E NFWS

Die Seite wird geladen...

1/72 Fujimi A-4E NFWS - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn)

    1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn): Hallo, vor zwei Tagen ist John Glenn, der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, gestorben. Ich nehme das als Anlass, hier...
  2. 1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk

    1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk: Hallo, die ist das bekannte Modell von Fujimi. Es stellt eine TA-4F der VMAT-102 "Skyhawks" aus dem Jahre 1975 dar. Diese Einheit war zur...
  3. F7U-3M Cutlass Fujimi 1/72

    F7U-3M Cutlass Fujimi 1/72: Hallo Modellbaugemeinde, Vor gut zwei Wochen fiel mir die "Cutlass" in meinem Kellerlager in die Hände. Das ist so eine typische Bausatzruine...
  4. Bf-110 C/D von Fujimi 1/72

    Bf-110 C/D von Fujimi 1/72: Nachdem ich vor knapp über 2 Jahren mit dem Bau der Bf 110 anfing, ahnte ich schon das das hier etwas länger dauern wird. Das es schließlich so...
  5. A-4G von Fujimi in 1/72

    A-4G von Fujimi in 1/72: [ATTACH] Sodale, nach einiger Zeit hab ich mal wieder eine A-4 zustande gebracht. Es handelt sich dabei um eine australische A-4G.