1/72 Hasegawa Liberator B-24J

Diskutiere 1/72 Hasegawa Liberator B-24J im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] [ATTACH] Hallo, vielen Dank fürs Ancklicken! Hier einer meiner dicksten Brummer, Hasegawa's 1/72 Liberator B-24J. Das war mein bisher...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Hallo,
    vielen Dank fürs Ancklicken!

    Hier einer meiner dicksten Brummer, Hasegawa's 1/72 Liberator B-24J.

    Das war mein bisher teuerster Bausatz, und auch jener, der am längsten für seine Fertigstellung gebraucht hat - ich habe (mit einigen Unterbrechungen) 18 Monate daran gearbeitet.

    Der aufwendigste Teil war die Lackierung, weil die Alclad-Farben absolut perfekte Oberflächen benötigen.

    Als Zusatzteile kamen Produkte von CMK, Eduard, Sky Models Italy, Scale Aircraft Conversions, Aires sowie True Details zum Einsatz.
     
    Taylor Durbon, Viking, Megamic und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Alle Panel-Linien wurden mit Gunze 'Smoke' nachbearbeitet.
     
    Viking, Floppar und duesentrieb gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Mit 90g Bugballast ist dieser Flieger ein sehr schweres Teil.
    Ich wollte sicher gehen, dass er nicht nach hinten kippt.
     
    Floppar und Swiss Mirage gefällt das.
  5. #4 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Die blauen US-Sterne wurden vor dem Anbringen mit Grauer Farbe übernebelt, um ihren Kontrast zu brechen.
    Es existiert ein Foto der Originalmaschine, an dem das schön zu sehen ist.
     
    Floppar gefällt das.
  6. #5 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Frontpartie und Motoren:
     
  7. #6 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Rumpfrückenstand:
     
    Taylor Durbon gefällt das.
  8. #7 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Seitliche Waffenstände im geöffneten Zustand.
    Munitionsgurte aus Gummi von einem Aires-Set.
     
    Taylor Durbon gefällt das.
  9. #8 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Bunte 'Nose-Art' bringt ein wenig Farbe ins Spiel.
    Das Rechteck unter dem Cockpit, das die Nose-Art teilweise verdeckt, ist eine Zusatzpanzerplatte.
    Diese wurde aus dünnem Plastiksheet geschnitten und mit dem Nietenroller bearbeitet.
     
    Taylor Durbon und duesentrieb gefällt das.
  10. #9 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Der Buchstabe "E" wurde mit einer selbstgeschnittenen Maske lackiert.
    Das "E" des Decalbogens hatte ein sehr helles Rot, und ich war in Sorge, bei der Lackierung der Streifen am Ruder nicht den richtigen Ton zu erwischen
     
  11. #10 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Hier ein Blick auf den Heckstand:
     
    Taylor Durbon gefällt das.
  12. #11 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Die True-Details Räder verleihen dem Modell ein "gewichtiges" Aussehen.
    Bremskabel aus gezogenem schwarzen Gußast, die Eduard-Ätzteile sind flach und kaum zu verwenden.
     
    Taylor Durbon und duesentrieb gefällt das.
  13. #12 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Der Kugelturm unter dem Rumpf:
     
    duesentrieb gefällt das.
  14. #13 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Alle Fotos hat Herr Wolfgang Rabel (IGM Cars & Bikes) gemacht!
     
    duesentrieb und Swiss Mirage gefällt das.
  15. #14 Roman Schilhart, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Vielen Dank für dein Interesse!
    Schönen Gruß aus Wien
    Roman
     
    Freier Franke, syrphus, Floppar und 2 anderen gefällt das.
  16. #15 Übafliaga, 14.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2016
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    2.578
    Ort:
    Wien
    Einfach nur WAU! :TOP:

    Okay, meine Highlights: seitlicher MG-Stand, Kugelturm und das Fahrwerk!
    Muss mir gleich nochmal deine B-17 ansehen.......
     
  17. #16 Swiss Mirage, 14.08.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Hallo Roman,

    Gratulation zu deiner Liberator. Habe deinen Baubericht als stiller Leser mitverfolgt. Die lange Bauzeit hat sich gelohnt:TOP:.

    Am besten gefällt mir die realistische Naturmetall Lackierung und die übermalten Hoheitsabzeichen. Sieht wirklich gut aus. Den Sperry Ball Turret hätte ich im eingezogenen Zustand dargestellt.

    Greetings from Texas!
     
  18. #17 Han Solo, 15.08.2016
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Und noch ein sehr schönes Modell von Dir :TOP:.
    Die Lackierung ist Dir sehr gut gelungen.
    Einziger Punkt, der mir auffiel sind die Flügelvorderkanten. Da sieht man noch ein wenig die Naht. Bei Silber sieht man sowas natürlich noch stärker.
    Wo (Ausstellung) kann man eigentlich Deine Modelle mal live und in Farbe bewundern??
     
  19. #18 Floppar, 15.08.2016
    Floppar

    Floppar Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Einfach nur genial!
    Die B-24 ist dir echt super gelungen! :TOP:

    Falls ich demnächst mal meine B-24 anfange, weiß ich schon, wenn ich bei Fragen anschreiben muss. :tongue:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 B.L.Stryker, 16.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Freiberg
    Wenn ich mir die Alcladlackierung so ansehe, ist sie doch recht pikmentiert. (ich weiß, Makro) Ansonsten super Lackiert und gealtert. Ein paar leichte Öl- und Abgsaspuren um die Motoren würden vllt. noch fehlen.

    Kann es auch sein, dass sie Abziehbilder leicht silvern?
     
  22. #20 Roman Schilhart, 16.08.2016
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    5.501
    Ort:
    Wien
    Danke für dein Feedback, Han!
    Vielleicht werde ich (als Teil der IMPS Belegschaft) am 15. & 16. Oktober in Ried (Oberösterreich) dabei sein:
    http://s3.messe-ried.at/modellbaumesse
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Hasegawa Liberator B-24J

Die Seite wird geladen...

1/72 Hasegawa Liberator B-24J - Ähnliche Themen

  1. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  2. 1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter)

    1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter): Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist Hasegawa's 1/72 Mosquito Mk.XIII Night Fighter, diesen Sommer als 'Limited Edition' Bausatz mit...
  3. 1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait"

    1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait": Schönen guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait". Ein hinlänglich bekanntes Flugzeug, das 202 Missionen...
  4. Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell)

    Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell): Ein fast Rollout - Geduld ist gefragt! Mein bester Freund Peter hat wieder einmal sich ein besonderes Projekt ausgesucht, eines - wo man(n) sich...
  5. 1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa

    1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa: Hallo zusammen, heute stelle ich euch den Bausatz Bell/Boeing MV-22B Osprey "US Marine VIP" von Hasegawa (1:72) vor. Bei diesem Bausatz...