1/72 IL-76 – AMODEL

Diskutiere 1/72 IL-76 – AMODEL im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Endlich eingetroffen:

Moderatoren: AE
  1. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Endlich eingetroffen:
     

    Anhänge:

    FBS gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 niki4703, 13.09.2006
    niki4703

    niki4703 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Bukarest, Rumaenien
    Herzlichen Glueckwunsch!
    Ich hoffe Du findest die Zeit und machst Dich an dem Ding ran... Wir moechten ja schliesslich auch wissen wie sich so was fertig gebaut ansieht :D
    Viel Spass!:TOP:
     
  4. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Dsa erste, was man merkt, die Kiste liegt schwer in der Hand und ist vollgestopft, nicht nur mit Verpackungsmist. Überraschend, alle Teile sind sorgfältig eingepackt, es wurden sogar Tüten mit Falz verwendet :!:
     

    Anhänge:

  5. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Der Baukasten enthält 480 Teile. Die Bauanleitung hat 24 Seiten und ist nachvollziehbar, die Baufolge erscheint vorerst logisch. Dazu gibt es zusätzlich ein 4 Seitiges Bemalungsschema.
     

    Anhänge:

  6. #5 MUF, 13.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2006
    MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Bemerkenswert, die schön gedruckten Decals für 2 Versionen: Die alte UN-Maschine RA-86924 und die russische (Airforce) IL-76MD RA-78813 Orenburg mit Streifen, sowie RA-86810 in Grau
    Es sind wohl noch Versionen IL-78 und A-50 in Vorbereitung.
     

    Anhänge:

  7. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Der Blick in die Kiste erspäht sofort die großen GFK-Teile des Rumpfes, der Tragflächen, Bug und Höhenleitwerk.
     

    Anhänge:

  8. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #2
     

    Anhänge:

  9. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Die Gravuren der GFK-Teile sind fein ausgeführt, dennoch muss kräftig gespachtelt und geschliffen werden. Die Stöße der Teile sind teils grob zugearbeitet.
     

    Anhänge:

  10. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #2
     

    Anhänge:

  11. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #3
     

    Anhänge:

  12. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Nach ersten Erkenntnissen, sollen das Seitenleitwerk, die Rampe und das Höhenleitwerk beweglich sein. Die äußeren Querruder hingegen nicht. Der Frachtraum wird mithilfe von Vaku-Teilen gefertigt und ist ausreichend detailliert. Wer Platz für eigene Ausbauten benötigt kann sich hier austoben.
     

    Anhänge:

  13. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Die Menge der Kleinteile ist auf 30 Gussformen untergebracht. Einige we z.B. für Triebwerke und Fahrwerk sind mehrfach abgegossen. Wer frühere A-Model Kits kennt, kann sich nun freuen: mal sehr sauberer Spritzguss mit guter Dataillierung und relativ wenig Nacharbeit (short-run typisch)
     

    Anhänge:

  14. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #2
     

    Anhänge:

  15. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #3
     

    Anhänge:

  16. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #4
     

    Anhänge:

  17. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    #5
     

    Anhänge:

  18. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Wie man sehen kann, sind auch die Turbinenteile sauber gegossen.
     

    Anhänge:

  19. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Theater gibt es mit der Verglasung. diese ist zwar erfreulicherweise recht dünnwandig ausgefallen und weitestgehend schlierenfrei, dafür aber sehr zerbrechlich. Das kam trotz guter Verpackung so an:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    mal im Überblick:
     

    Anhänge:

  22. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Für die Bemalung ist es trotz guter Beschilderung unerlässlich die Fotoarchive zu durchforsten. Ich bin bei airliners.net in Sachen Innenausbau und Versionen umfassend fündig geworden. Als Literatur sei Ilyushin Il-76 - Russia's Versatile Jet Freighter (Aerofax-Serie) von Midland Verlag empfohlen.

    Abschließend kann ich noch mal zusammenfassen, wer ein wirklich großes und einzig schönes Transportflugzeug bauen möchte und vor etwas größeren Schleifereien nicht zurückschreckt, der erhält einen für short-run-Qualität sehr guten Bausatz. Preislich gibt es derzeit bei den (Internet) Händlern große Differenzen. Zwischen 120€ und 260€ ist alles drin. Dies wird allerdings auch finanziell den meisten Modellbauern den Kit verdrießen. 70-90€ wären wohl akzeptabler. Ein Argument für das Modell steht allerdings, es ist der derzeit einzige erhältliche Bausatz in 1/72 als Spritzguss/GFK. Sanger bietet wohl noch den Vaku-Bausatz an, zwar günstig, dennoch bei weitem nicht qualitativ vergleichbar. Das Modell eignet sich auch bestens für ein Diorama.

    Ich hoffe, euch hat die Vorstellung einige Einblicke gegeben und die Qual der Wahl erleichtert. :FFTeufel: :TD:
     
    AM72 und 4F721210 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 IL-76 – AMODEL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. il 76 amodel

    ,
  2. http:www.flugzeugforum.dethreads35171-172-IL-76-AMODEL

    ,
  3. il-76 amodel

Die Seite wird geladen...

1/72 IL-76 – AMODEL - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. 1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann

    1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann: Heute möchte ich euch eine Piaggio P-149 D von Dujin/Lüdemann in den Farben des Kunstflugteams von Hauptmann Lutz aus Diepholz vorstellen. Diese...
  3. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  4. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  5. 1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17"

    1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17": Schönen guten Tag liebes Forum, das ist der 72er "Snap-Kit" der Yak-3 aus dem Hause Zvezda. An und für sich gut detaillert, habe ich das Modell...