1/72 Isuzu Tankwagen – Hasegawa

Diskutiere 1/72 Isuzu Tankwagen – Hasegawa im Bausätze vorgestellt Forum im Bereich Modellbau; Fuel Truck Isuzu TX-40 von Hasegawa in 1/72 Auch dieser Bausatz aus sandgelbem Kunststoff dürfte bereits vor etwa 30 Jahren auf dem einen oder...

Moderatoren: AE, Maverick66
  1. #1 albatros32, 21.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.2012
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Fuel Truck Isuzu TX-40 von Hasegawa in 1/72
    Auch dieser Bausatz aus sandgelbem Kunststoff dürfte bereits vor etwa 30 Jahren auf dem einen oder anderen Basteltisch gelegen haben....
    Enthalten sind zwei Spritzrahmen sowie ein Bauteil für´s Führerhaus (inkl. Verdeck und Motorhaube) in gelb, und die Frontscheibe als Klarsichtteil.
    Aus diesen Teilen läßt sich ein nettes kleines Auto bauen, das hervorragend zu Pazifik Dioramen passt.
    Als Zubehör verfügt der Kasten über 3 einfache Figuren (inkl. Fahrer), 5 Spritfässer sowie einen "Handwagen", welcher konstruktiv fragwürdig sein dürfte...
    ( 4 Räder im Jeepformat, Grundfläche ~3qm,keine sichtbare Lenkung...
    ( da hilft wohl nur der HULK :FFTeufel:))
    Decalbogen : So mies gedruckt, daß kaum zu erkennen ist ,was dargestellt wird !:mad:
    Lackierung : Tan FS 30257 ( hellbraun) über alles, Verdeck lt.Tan FS 30372

    Auf gleichem Fahrgestell bietet Hasegawa auch einen "Anlasserwagen" an, welcher noch einen kleinen Bombenheber und Figuren enthält.
     

    Anhänge:

    • 008.JPG
      Dateigröße:
      110,8 KB
      Aufrufe:
      99
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 albatros32, 21.03.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Spritzling mit Fahrgestell und Aufbau
     

    Anhänge:

  4. #3 albatros32, 21.03.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Zubehör und Fahrerhaus :
     

    Anhänge:

  5. #4 albatros32, 21.03.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Bauplan 1
     

    Anhänge:

  6. #5 albatros32, 21.03.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Bauplan 2
     

    Anhänge:

  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Detailierter Kühlergrill, Figuren in aktion für den Dioramenbauer, der Versuch der Ladefläche des Fässerwagens Holzmaserung zu geben ...
     

    Anhänge:

    • 015a.jpg
      Dateigröße:
      114,2 KB
      Aufrufe:
      99
  8. Egbert

    Egbert Testpilot

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Chemnitz
    Beide Bausätze lassen gut zusammenbauen . Bei den Figuren gab es mal eine Bauanleitung mit weißen Hemden aber später war alles wieder in Kaki .
    Kann man machen wie .... .:barbershop_quartet_

    Gruß der Holger
     
  9. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Also, bei einem LKW gibt es wenig Decals. Ich finde, ohne diese schon verarbeitet zu haben, nichts zu meckern.
    Daneben das einzige Klarsichtteil. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass die anderen kleinen Öffnungen am Faherhaus auch mit etwas wie Glas verschlossen waren.
    Lässt sich mit Weißleim, Cristalklear o.ä. hinbekommen.
     

    Anhänge:

    • 017.JPG
      Dateigröße:
      104,3 KB
      Aufrufe:
      77
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Fahrerhaus, sieht von außen ganz gut aus. Das Dach ist eine Plane, die auch als solche dargestellt ist.
     

    Anhänge:

    • 004.JPG
      Dateigröße:
      108,2 KB
      Aufrufe:
      77
  12. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Federung

    Isuzu ist ein japanischer Fahrzeughersteller, der 1916 entstand.
    Der Typ 97 wurde 1937 entwickelt. Er erreichte 75 km/h und konnte 1,5 t Nutzlast transportieren. Der TX-40 war eine von ca. 20 verschiedenen Spezifikationen die aus dem Typ 97 entstanden. Dieses Tankfahrzeug wurde von der japanischen Armee und Marine während des ganzen Krieges eingesetzt. Die starke Ähnlichkeit mit einem Vorkriegstruck der US-Amerikaner ist kein Zufall, es handelt sich um ein amerikanisches Design. Vor dem II. Weltkrieg verließ sich die japanische Fahrzeugindustrie auf britische und amerikanische Lizenzen. Als der Krieg fort schritt und Mangel vorherrschte war es nicht ungewöhnlich, dass dieser Truck mit nur einem Scheinwerfer, ohne Kotflügel, Ersatzrad und Kühlergrill eingesetzt wurde.

    Die Bauanleitung ist in englischer Sprache verfasst, klar und übersichtlich gegliedert. Die fehlende Lenkung würde ich nicht vordergründig bemängeln.
    Ein Bausatz der für ein Diorama wie geschaffen ist, mehrere Figuren in diversen Haltungen, Fässer, Fasswagen vorhanden
    ... und Schläuche sind schnell gemacht.
    Fazit: auch für Flugzeugbauer empfehlenswert!
     

    Anhänge:

    • 012a.jpg
      Dateigröße:
      112,9 KB
      Aufrufe:
      74
Moderatoren: AE, Maverick66
Thema:

1/72 Isuzu Tankwagen – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/72 Isuzu Tankwagen – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fly Models Ilyushin Il-10

    1/72 Fly Models Ilyushin Il-10: Guten Tag liebes Forum, das hier ist meine 1/72 Ilyushin Il-10 von Fly, gebaut aus der Schachtel, mit allen ihren Fehlern, die gravierendsten...
  2. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  3. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  4. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  5. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...