1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork

Diskutiere 1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Unter der Bausatznummer AA-2036 ist vor kurzen ein neues Senkrechtstarter Modell bei Anigrand Craftswork erschienen.

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Unter der Bausatznummer AA-2036 ist vor kurzen ein neues Senkrechtstarter Modell bei Anigrand Craftswork erschienen.
     

    Anhänge:

    • Jak36.jpg
      Dateigröße:
      43,2 KB
      Aufrufe:
      378
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Der aus 28 Bauteilen bestehende Resinbausatz macht auf den ersten Blick keinen schlechten Eindruck. Alle Teile sind sauber ausgeformt und mit versenkten Gravurlinien versehen. Die einteilige Cockpithaube liegt als Vakuteil bei.
    Das Cockpit selber fällt etwas einfach aus, hier ist Eigeninitiative gefragt.
     

    Anhänge:

  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Bauanleitung besteht aus einem A4 Blatt mit einer Maßstabszeichnung in 1:72 und der Explosionszeichnung für den korrekten Zusammenbau.
     

    Anhänge:

  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Maßstabszeichnung in 1:72.
    Nach ersten Vergleichen mit Zeichnungen und Modell erkennt man das etwas mit der Spannweite des Modells nicht stimmt. Das Original hatte eine Spannweite von 7,40 m. Dies sind 102,7mm im Maßstab 1:72.
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Decalmäßig sehr einfach gehalten, orientiert man sich an der hellblauen Jak-36 wie sie in Monino steht.
     

    Anhänge:

  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Diese blaue Farbe bekam sie erst hier, während der Erprobung war sie Aluminium Silber.
     

    Anhänge:

  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Fazit: Die Flügel sind je 4mm an der Wurzel zu lang. Da die Geometrie stimmt, muss man also die Flügel an dieser Stelle um diesen Betrag kürzen. Alle anderen Abmessungen sind in Ordnung.
     

    Anhänge:

  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Kleine Technikgeschichte zum Abschluss:
    Inspiriert von der Short SC.1 auf der Airshow in Farnborough 1960 begann Jakowlew mit ersten Studien zu einem eigenen Senkrechtstarter. Problem war das Triebwerk, welches erst 1961 von Turmanski so umgestaltet werden musste, das das R-27 zwei Vektordüsen bekam, die auch an die Zelle der Jak-36 passten.
    Chefdesigner im OKB Jakowlew war A. Sidorow. Das Flugzeug wurde als Ganzes im ZAGI Windkanal getestet, bevor es 1963 die ersten konventionellen Starts machte. Valentin Muchin machte am 7.Februar 1966 den ersten senkrechten Start. Die komplette Transition gelang erstmalig am 24 März 1966.
    Beide flugfähigen Exemplare wurden 1966 in Kubinka einer Regierungsdelegation unter Breschnew und am 9. Juli 1967 auf der Luftparade in Domodedowo der Weltöffentlichkeit vorgeführt.
    Die Jak-36 ging nicht in Serie, sondern war Ausgangspunkt und wichtiger Erfahrungsträger zur Jak-36M/Jak-38.
     

    Anhänge:

  10. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    So wird die Reihe Jakowlew'scher Senkrechtstarter bei Dir langsam voll ... ;)

    Sehr schöne Vorstellung. :TOP:
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Jetzt soll es auch ein 72er Spritzguß Modell von Art Modell geben.
    Bezug und Kosten unbekannt.
     

    Anhänge:

  12. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.405
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz

    Anhänge:

  15. #13 modelldoc, 29.04.2009
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    1.743
    Ort:
    daheim
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork

Die Seite wird geladen...

1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Jakowlew Jak-23 Flora – Spezial Hobby

    1/72 Jakowlew Jak-23 Flora – Spezial Hobby: Ja, die Flora und die Fauna sind Dinge in der Evolution, die erst über Jahrhunderte signifikante Veränderungen erkennen lassen. Bei unserer...
  2. Jakowlew Jak-3 WK-107, 1/72, Amodel

    Jakowlew Jak-3 WK-107, 1/72, Amodel: Tach, heute möchte ich mein zweites Amodel vorstellen. Das Teil war eine lange und zuweilen schmerzhafte Geburt, schlimmer als meine Jak-9UT....
  3. 1/72 Jakowlew Jak -23 – kopro

    1/72 Jakowlew Jak -23 – kopro: Infos: Wikipedia Jak-23 Fertiges Modell von Flugi. Kopro vertreibt diesen alten KP-Bausatz aus den 70er Jahren. Dementsprechend findet sich...
  4. 1/72 Jakowlew "Sch", "EG" – Prop&Jet

    1/72 Jakowlew "Sch", "EG" – Prop&Jet: Jakowlew „Sh“, „EG“ Koaxialer Experimentalhubschrauber Prop & Jet 1/72 Wenn Arne schreibt: Von Prop & Jet aus Russland kommt für die PFM von...
  5. 1/72 Jakowlew Jak-141 „Freestyle“ – ANiGRAND CRAFTSWORK

    1/72 Jakowlew Jak-141 „Freestyle“ – ANiGRAND CRAFTSWORK: Jakowlew Jak-141 „Freestyle“ ANiGRAND CRAFTSWORK 1/72 Resinkit ANiGRAND CRAFTSWORK hat sich über die Jahre eine Nische gesucht und erfreut...