1/72 Junkers K 43fy Portuguese Sevice

Diskutiere 1/72 Junkers K 43fy Portuguese Sevice im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Junkers K 43 war eine militärische Ausführung der Junkers W 34. Gefertigt wurden die Maschinen im Junkers-Zweigwerk Limhamn Schweden. Die nach...
syrphus

syrphus

Space Cadet
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.801
Zustimmungen
4.199
Ort
Aschersleben
Die Junkers K 43 war eine militärische Ausführung der Junkers W 34. Gefertigt wurden die Maschinen im Junkers-Zweigwerk Limhamn Schweden. Die nach Portugal gelieferten Flugzeuge besaßen einen Gefechtsstand auf dem Rumpfrücken und den Doppelsternmotor Hawker Siddeley Panther.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
syrphus

syrphus

Space Cadet
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.801
Zustimmungen
4.199
Ort
Aschersleben
Die Junkers K 43 kommt in einer kleinen Schachtel daher. Anders als bei anderen Herstellern, bei denen locker sechs Bausätze in einen Karton passen, ist der Karton von KORA schon fast zu knapp bemessen. Die Tragfläche geht diagonal gerade so hinein. Der geamte Inhalt ist in insgesamt sieben Plasiktüten verpackt, dabei sind Tragflächen und Rumpf eingeschweißt, der Rest befindet sich in wiederverschließbaren Beuteln. Falls ich mich nicht verzählt habe, sind es insgesamt 102 Teile, die verbaut werden wollen. Allerdings wandern die Räder in die Restekiste, da alle baubaren Maschinen mit Schwimmern unterwegs waren. Das Wellblech ist sehr schön und gleichmäßig nachgebildet. Sehr schön ist auch die Gestaltung der Rumpfinnenseiten. An den Rumpfteilen und an der Tragfläche befinden sich keine Angussblöcke mehr, was die Arbeit enorm erleichtert. Alle anderen zum Teil äußerst filigranen Teile befinden sich noch an kleinen Angussblöcken. An den kleinen Teile findet sich allerdings auch Grat bzw. Fischhaut, die sich aber sicher relativ leicht beseitigen lassen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
syrphus

syrphus

Space Cadet
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.801
Zustimmungen
4.199
Ort
Aschersleben
Das Instrumentenbrett besteht aus zwei Teilen, außerdem gibt es farbig bedrucktes Papier zur Gestaltung der Instrumente. Die Cockpit-Verglasung ist tiefgezogen. Das Material ist dünn und klar. Allerdings muss man das Teil noch ausschneiden. Zur Sicherheit liegt es gleich zwei Mal im Bausatz. Die Decals sind sehr sauber und versatzfrei gedruckt. In der Verpackung befindet sich auch der Hinweis, dass die Decals auf durchgehenden Trägerfilm gedruckt sind und somit einzeln ausgeschnitten werden müssen. Aus meinen Erfahrungen mit KORA Decals weiß ich, dass sie sehr dünn sind. Sie werden sich wahrscheinlich sehr schön in das Wellblech fügen. Aber bei der Verarbeitung ist auch Vorsicht geboten, damit sie nicht umschlagen oder reißen. Die Bauanleitung ist sehr kurz gefasst ud als Explosionszeichnung ausgelegt. Dadurch wirkt sie auch etwas unübersichtlich.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

1/72 Junkers K 43fy Portuguese Sevice

1/72 Junkers K 43fy Portuguese Sevice - Ähnliche Themen

  • Junkers Ju 52 Restauration HB-HOS

    Junkers Ju 52 Restauration HB-HOS: Da es weder in die D-AQUI Threads noch beim Thema zum HB-HOT Absturz passt: Die HB-HOS befindet sich bekanntlich bei den (neuen) Junkers...
  • Junkers Ju 188 im KG 66

    Junkers Ju 188 im KG 66: Hi, ich habe zufälligerweise ein Bild einer Ju 188 gesehen, wo die Maschine zwar deutsche Hoheitszeichen, aber keine Maschinenkennung trug. Auf...
  • Junkers F13 Werknummer 531 Herta

    Junkers F13 Werknummer 531 Herta: Eigentlich wollte ich gar keine Junkers F13 bauen. Dann hatte ich mich entschlossen, doch ein oder zwei Maschinen zu bauen, vor allem besonders...
  • 1/72 Junkers Ju 46hi Europa - Master-X

    1/72 Junkers Ju 46hi Europa - Master-X: Heute frisch aus Prag eingetroffen - der Resinbausatz der Junkers Ju 46hi Europa von Master-X. Obwohl auf der Verpackung resin conversion kit...
  • 1/72 Junkers K 43 fa Finnish Service

    1/72 Junkers K 43 fa Finnish Service: Bei KORA models gibt es verschiedene Bausätze der Junkers K43. Hier will ich den Bausatz der K 43 fa im finnischen Einsatz vorstellen. Eshandelt...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers Ju 52 Restauration HB-HOS

      Junkers Ju 52 Restauration HB-HOS: Da es weder in die D-AQUI Threads noch beim Thema zum HB-HOT Absturz passt: Die HB-HOS befindet sich bekanntlich bei den (neuen) Junkers...
    • Junkers Ju 188 im KG 66

      Junkers Ju 188 im KG 66: Hi, ich habe zufälligerweise ein Bild einer Ju 188 gesehen, wo die Maschine zwar deutsche Hoheitszeichen, aber keine Maschinenkennung trug. Auf...
    • Junkers F13 Werknummer 531 Herta

      Junkers F13 Werknummer 531 Herta: Eigentlich wollte ich gar keine Junkers F13 bauen. Dann hatte ich mich entschlossen, doch ein oder zwei Maschinen zu bauen, vor allem besonders...
    • 1/72 Junkers Ju 46hi Europa - Master-X

      1/72 Junkers Ju 46hi Europa - Master-X: Heute frisch aus Prag eingetroffen - der Resinbausatz der Junkers Ju 46hi Europa von Master-X. Obwohl auf der Verpackung resin conversion kit...
    • 1/72 Junkers K 43 fa Finnish Service

      1/72 Junkers K 43 fa Finnish Service: Bei KORA models gibt es verschiedene Bausätze der Junkers K43. Hier will ich den Bausatz der K 43 fa im finnischen Einsatz vorstellen. Eshandelt...
    Oben