1/72 Kamov Ka-60/62 – Amodel

Diskutiere 1/72 Kamov Ka-60/62 – Amodel im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Schon wieder hat mich die Neugier auf einen exotischen Hubschrauberbausatz zu einer Dummheit verleitet...ich habe ihn gekauft. Hier der beste Teil...

  1. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Schon wieder hat mich die Neugier auf einen exotischen Hubschrauberbausatz zu einer Dummheit verleitet...ich habe ihn gekauft. Hier der beste Teil des Bausatzes: das Deckelbild! So, jetzt aber Schluss mit der frustgeprägten Polemik, macht Euch selbst ein Bild:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Hier ein Auszug aus der Bauanleitung, ein paar Farbangaben mehr wären hilfreich.
    Man kann drei Varianten bauen, den Prototypen von 1998 (großes Deckelbild), den getarnten (s.u.), der aber ein Fantasieprodukt zu sein scheint, und die zivile Ka-62 (kleines Bild auf dem Deckel).
     

    Anhänge:

  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Die Abziehbilder, sauber gedruckt und auch umfangreich.
     

    Anhänge:

  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    So, kommen wir zum unangehnemen Teil des Abends...den Bausatzteilen!

    Die Gussäste im Überblick. Man erkennt die sehr dicken Rahmen.
     

    Anhänge:

  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Manche Teile haben schöne Details (Türgriffe), andere sind kaum als solche zu erkennen.

    Die Instrumente sind als Löcher dargestellt.
     

    Anhänge:

  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    kleines Ratespiel: was gehört hier nicht hin?
     

    Anhänge:

  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Die Klarsichtteile, äh, also die Teile, die nicht grau sind, da wo man duchgucken könnte...kurz: die Teile sind NICHT klar, sondern sehr schlierig...aber immerhin in einem extra Plastiktütchen verpackt!
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Hier noch ein kleiner Eindruck...

    Für wen ist dieser Bausatz geeignet? Ich weiß nicht...

    Mich hat diese Erfahrung 14Euro gekostet.

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

  11. #9 Chickasaw, 09.12.2012
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    114
    1/72 Kamov Ka-60/62 Amodel

    Du hast den Kit ja gekauft, weil dich die Ka-60/-62 angesprochen hat. Also hast Du keine Wahl und musst da durch. :FFTeufel:
    Die Formen scheinen schon sehr ausgeleiert zu sein, aber so ist das bei Short-Run und mehreren Jahren nach Erscheinen. Die ersten Auflagen sind allesamt besser von der Abspritzqualität her.
    Aber lass Dich nicht entmutigen; Amodel Kits gut vorbereitet und versäubert passen ganz gut. Du schaffst das. :wink:

    edit: getarnt gab es die Ka-60 aber; wurde so auf Messen gezeigt: klick ist zwar ein leicht anderes Schema, aber immerhin.
    Und hier noch mal was blau/gelbes.
     
Thema:

1/72 Kamov Ka-60/62 – Amodel

Die Seite wird geladen...

1/72 Kamov Ka-60/62 – Amodel - Ähnliche Themen

  1. Kamov Ka 32 A12 1/72

    Kamov Ka 32 A12 1/72: Hallo zusammen, heute habe ich das schöne Wetter genutzt um mein neuestes Modell abzulichten. Es ist der Kamov Ka 32 A12 der Firma Heliswiss...
  2. Schleicher Ka 6E - 1/72

    Schleicher Ka 6E - 1/72: „Die Ka 6, insbesondere das Muster Ka 6E, stellt den Höhepunkt und das Ende in der Entwicklung von Segelflugzeugen in reiner Holzbauweise bei der...
  3. 1/72 Unicraft VTOL F-104 Starfighter Resin Umbausatz

    1/72 Unicraft VTOL F-104 Starfighter Resin Umbausatz: Hier möchte ich ein Stück faszinierender Luftfahrtgeschichte vorstellen, das seinen Weg in den Modellbau gefunden hat. In den frühen Sechziger...
  4. 1/72 RS Models F-5A Lightning

    1/72 RS Models F-5A Lightning: Guten morgen liebes Forum, das ist RS Models 1/72 F-5A Lightning, die Foto-Aufklärerversion der P-38G. Zusätzliche Details kamen von einem Brengun...
  5. F-105F Monogram 1/72 Tour of Duty

    F-105F Monogram 1/72 Tour of Duty: Moin liebe Bastelfreunde, ich habe eine Monogram F-105F in 1/72 im Bau. Ich konnte bislang in meinen Unterlagen (F-105 in Action, Thud in Action,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden