1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz

Diskutiere 1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Tag liebes Forum, das hier ist Kora's 1/72 Fw-190 F9 "Panzerblitz", gebaut aus der Schachtel, mit Metallrohren und Staudruckmesser von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Guten Tag liebes Forum,
    das hier ist Kora's 1/72 Fw-190 F9 "Panzerblitz", gebaut aus der Schachtel, mit Metallrohren und Staudruckmesser von Master Model.
    Der Kora-Bausatz enthält den hinlänglich bekannten Fw-190 A (!) Rahmen von Eduard (das bedeutet, die unteren Tragflächenseiten müssen bearbeitet werden), ohne die Waffenzuladung. Bomben und Raketen liegen als Resin-Teile bei, die Abschuss-Schienen, sowie die Blende, die davor sitzt, gibt es als Fotoätzteil. Auch der für die F9 typische 14-blättrige Ventilator ist als Fotoätzteil vorhanden.
    Die Resinbomben und -Raketen sind von mäßiger Qualität und sitzen auf dicken Angussblöcken - sie wurden allesamt gegen Plastik-Spritzgußbauteile aus dem Eduard F8 Kit getauscht.
    Das Falten des Ätzteils für die Schienen war mir zu mühsam, hier habe ich ebenfalls auf das Spritzgußteil von Eduard zurückgegriffen. Verwendung fand jedoch die kleine Blende, die direkt vor den Schienen sitzt, diese wurde entsprechend gefaltet und angeklebt.
    Die dargestellte Maschine gehörte vermutlich zur SG1 oder SG3 (zweckdienliche Hinweise bitte an den Verfasser!).
    Bemalt wurde das Modell mit Acrylfarben von Gunze/Mr.Hobby.
    Alle Fotos: Wolfgang Rabel

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Zimmo, bolleken96, Übafliaga und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Die Abnutzungseffekte wurden zum Teil mit der Airbrush (Gunze H95 Smoke) und zum Teil mit Ölfarben (Winsor & Newton) erstellt.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    bolleken96, Übafliaga, Ptjtz und 4 anderen gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien

    Anhänge:


    Anhänge:

    Anhänge:

     
    speciman, Zimmo, bolleken96 und 7 anderen gefällt das.
  5. #4 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    speciman, Zimmo, bolleken96 und 5 anderen gefällt das.
  6. #5 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Die Oberflächen wurden mit RLM83/RLM81 von Gunze gemalt.
    Dem RLM81 habe ich einen Tropfen Braun hinzugefügt.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    speciman, Zimmo, bolleken96 und 5 anderen gefällt das.
  7. #6 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    A.G.I.L, Knobstar, Freier Franke und 2 anderen gefällt das.
  8. #7 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Teile der unteren Tragflächen waren offenbar unlackiert - diese Bereiche habe ich mit Tamiya TS-17 Aluminium dargestellt.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Zimmo, bolleken96, Übafliaga und 4 anderen gefällt das.
  9. #8 Roman Schilhart, 24.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank für dein Interesse!
    Freundlicher Hinweis: Dieses Plastikmodell ist eine künstlerische Interpretation und erhebt keinen Anspruch auf historische Authentizität.

    Anhänge:



     
    speciman, bolleken96, Übafliaga und 7 anderen gefällt das.
  10. #9 Albatros D.Va, 24.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3.866
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Servus Roman,

    sehr schöne 190. :applause1:
    Mir gefällt sie richtig gut.

    Gruß Michi
     
  11. #10 Augsburg Eagle, 24.06.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.981
    Zustimmungen:
    59.158
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sehr schön! Die Alterung gefällt mir :thumbup:
     
  12. #11 Übafliaga, 25.06.2018
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3.413
    Ort:
    Wien
    Sehr schön interpretiert!
    Jetzt noch in einen Bilderrahmen pressen und an die Wand nageln :biggrin:
     
  13. #12 Roman Schilhart, 25.06.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    9.852
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Kommentare.
    Mich würde interessieren wie das 'Panzerblitz' Waffensystem funktioniert.
    Werden die Raketen elektrisch oder mechanisch gezündet?
    Müssen alle Projektile gleichzeitig abgeschossen werden, oder kann der Pilot auch einzelne Projektile abfeuern?
    Vielleicht kann mir jemand dazu Auskunft geben, vielen Dank im voraus.
     
  14. #13 jackrabbit, 25.06.2018
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    783
    Ort:
    Hannover
    Roman Schilhart gefällt das.
  15. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    9.910
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Roman!!!

    Deine "künstlerische Interpretation" ist Dir gelungen, gefällt mir sehr gut!!!
    Vor allem bist Du beim Erstellen der Lackabplatzer etwas dezenter vorgegangen und hast damit ein (für mich) besseres Ergebnis erzielt als z.B. bei der ansonst tollen P-47.
    Würde sagen.....Mission accomplished, mate!!!!!:TOP:

    Horrido
    Zimmo :rugby:
     
  16. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 A.G.I.L, 02.07.2018
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    411
    Beruf:
    Frührentner, früher Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Schöner Würger, ganz besonders gefallen mir diese filigranen Lackabsplitterungen wie In #6. Das sieht wirklich realistisch aus! :applause1:
     
  18. #16 Wolfgang Henrich, 04.07.2018
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Köln
    Sehr überzeugend. Eine Fw 190 wie man sie in der Version nicht oft sieht.
    Lackierung und Alterung gefallen mir sehr gut.
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. panzerblitz rakete

Die Seite wird geladen...

1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz - Ähnliche Themen

  1. 1/72 DFS Habicht – Kora

    1/72 DFS Habicht – Kora: Der von Hans Jacobs konstruierte Habicht ist ein sehr auffälliges Segelflugzeug. Kompakt gebaut für hohe Lastvielfache und oft mit einem...
  2. 1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora

    1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora: [ATTACH] Eine neue 1/72 Fw-190 von Kora? Natürlich nicht. Es handelt sich um die hinlänglich bekannten Spritzgußrahmen von Eduards Fw-190 F8....
  3. 1/72 Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 Conversionset – KORA

    1/72 Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 Conversionset – KORA: In einer schönen, kleinen, stabilen Schachtel verbirgt sich das "Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 swedish service part VIII. Conversion, correction &...
  4. 1/72 Kompensierscheibe German Compass-Swing Platform 2 – KORA models

    1/72 Kompensierscheibe German Compass-Swing Platform 2 – KORA models: Vor kurzem habe ich an dieser Stelle schon einmal eine Kompensierscheibe von KORA vorgestellt. Dieses Mal handelt es sich jedoch um die...
  5. 1/72 Kompensierscheibe German Compass-Swing Platform – KORA Models

    1/72 Kompensierscheibe German Compass-Swing Platform – KORA Models: Es ist zwar kein Flugzeug, aber für Dioramenbauer eine schönes Zubehör. Neu von KORA: die Kompensierscheibe für die Kompasskalibrierung. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden