1/72 Lightning F Mk.6 – Hasegawa

Diskutiere 1/72 Lightning F Mk.6 – Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Da bin ich wieder:D Als letztes dann noch der fünfte Bausatz aus dem weihnachtlich günstigen Konvolut (mit schönen Grüßen nach W´Tal). Auch...

Moderatoren: AE
  1. #1 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Da bin ich wieder:D
    Als letztes dann noch der fünfte Bausatz aus dem weihnachtlich günstigen Konvolut (mit schönen Grüßen nach W´Tal).
    Auch irgendwie ein komischer Vogel: BAC Lightning F Mk.6. Wie die beiden vorhergenden Modelle dürfte auch dieser Bausatz in der gleichen Preisklasse um die 10 bis 13 Euro liegen.
    Achtung, jetzt kommt ein Karton
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die Anleitung. Auch hier wie gewohnt von Hasegawa in Leparello-Form, sechs Bauabschnitte reichen um die einzelnen Schritte darzustellen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Es können zwei verschiedene Versionen dargestellt werden, beide gehören zur No. 11 Sqn. RAF und unterscheiden sich vor allem durch die Bemalung.
     

    Anhänge:

  5. #4 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Gußast 1, sehr überschaubar
     

    Anhänge:

  6. #5 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Mal in der Nahansicht. Die Gravuren sind erhaben aber fein, ähnlich wie bei der Delta Dart. Die Form dürfte also auch schon etwas älter sein.
     

    Anhänge:

  7. #6 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Gußast 2. Die Kleinteile. Die Detailierung geht hier eher gegen Null - ein nichtssagendes Cockpitpanel und ein Pilotensitz, der den Namen wirklich nicht verdient.
     

    Anhänge:

  8. #7 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Gußast 3 mit den Rumpfteilen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die Klarsichtteile, ganz ok.
     

    Anhänge:

  10. #9 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die Decals, Qualität okay aber optisch kein Aufreger dabei.
     

    Anhänge:

  11. #10 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Fazit bei diesem Bausatz: von den drei Hase-Kits der Schwächste. Die Detailierung dürftig, die Gravuren, wenn auch erhaben, scheinen mir aber ganz okay. Die ungewöhnliche Form dieses Fliegers macht ihn irgendwie reizvoll, eine Schönheit ist es aber nicht. Ist was für Anfänger und Wiedereinsteiger zum Warmwerden.
     
  12. #11 Luftpirat, 22.12.2006
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Ich glaube, die Gussform hat Hasegawa noch von FROG geerbt. So gesehen: schön, dass der Bausatz überhaupt am Markt ist, aber besser wäre natürlich :TD: eine frische Ausgabe in Tamiya-Qualität (was ja für alles gilt, was je geflogen ist bzw. wäre :D )
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 modelldoc, 24.12.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    1.778
    Ort:
    daheim
    F.266

    In meinem FROG Katalog von 1970 ist unter der Bausatznummer F 266 der Bausatz schon zu finden.
    macht nichts, ist dafür ja immerhin ein tolles Teil und im nächsten Jahr auch wieder mal in blauen Kartons erhältlich.

    modelldoc
     
  15. #13 Luftpirat, 27.12.2006
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Danke für den Tipp, Prowler.

    Ich habe die Hasegawa-F.6 und die Matchbox-T.55 (blöd, dass die so 'nen Exoten als Doppelsitzer rausgebracht haben), die werd' ich dann doch mal genauer vergleichen.

    Aber die 1:48er von Airfix sind schon allererste Klasse! :HOT
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Lightning F Mk.6 – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/72 Lightning F Mk.6 – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. 1/72 F-35 A Lightning II – Italerie

    1/72 F-35 A Lightning II – Italerie: Hallo zusammen, ich möchte euch kurz den Bausatz der F-35 A von Italerie in 1/72 vorstellen. Geliefert wird ein Stülpkarton mit folgendem...
  3. Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72

    Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72: Vertical Twin? Zum Original: Die BAC Lightning ging in den 1950ern aus den English Electric Entwürfen P.1A und P.1B hervor und war ein...
  4. P-38M Night Lightning Dragon 1/72

    P-38M Night Lightning Dragon 1/72: Die P-38M war ein Umbau aus der P-38L. Es wurden 75 Stück gebaut. Der Erstflug war am 05.01.45. Die Unterschiede zur P-38L waren ein APS-6 Radar...
  5. P 38 Lightning 1/72

    P 38 Lightning 1/72: Hallo Modellbaugemeinde, hier möchte ich Euch ein weiteres Modell vom Modellbaustammtischler Peter vorstellen.