1/72 ME 262 – Matchbox

Diskutiere 1/72 ME 262 – Matchbox im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Aus Nostalgiegründen (und zum üben) habe ich mir einen alten Matchbox Kit einer Messerschmitt 262 gekauft. Der Kit stammt laut Kartonrückseite aus...

Moderatoren: AE
  1. #1 cargo, 08.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2006
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Aus Nostalgiegründen (und zum üben) habe ich mir einen alten Matchbox Kit einer Messerschmitt 262 gekauft. Der Kit stammt laut Kartonrückseite aus dem Jahre 1986 und wurde von Revell vertrieben. Die Decals sind ebenfalls aus dem Hause Revell. Meines Wissens stammt der Ur-Kit aus den 70er Jahren. Der Kit beinhaltet 3 Spritzlinge, 1 x Grün, 1 x Weiss und einen Transparenten, darauf verteilen sich ca. 40 Bauteile.
     

    Anhänge:

    • kartf.jpg
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      613
    Swordfish gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Darstellbar sind zwei Versionen.
     

    Anhänge:

    • kartb.jpg
      Dateigröße:
      43,5 KB
      Aufrufe:
      615
  4. #3 cargo, 08.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2006
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Spritzling 1 beinhaltet die Tragflächen, Räder, Fahrgestell und Bomben (Blitz-Bomber). Die Gravuren sind teils erhaben, teils versenkt. Die sog. "Matchboxgräben" gibt es hier nicht. Im Anbetracht des Alters des Kits, ist die Detailierung ok. Eine Innendetailierung, ausser Sitz und Pilot, gibt es nicht.

    Es gibt nur ein Klarsichtteil, es ist etwas schlierig und viel zu dick.

    Die Pfeile deuten auf Macken in der Oberfläche hin und die Fahrwerksklappen sind sehr simpel gehalten.

    Es ist erstaunlich wenig Grat vorhanden, ich hatte mehr erwartet.
     

    Anhänge:

    • s1.jpg
      Dateigröße:
      43,7 KB
      Aufrufe:
      606
  5. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Auf Spritzling 2 ist der Rumpf samt Motorgondeln zu finden. Auch hier sind die Gravuren teils erhaben, teils versenkt. Auch hier gibt es leichte Macken. Alles in allem ist der Bausatz ok.
     

    Anhänge:

    • s2.jpg
      Dateigröße:
      37,8 KB
      Aufrufe:
      607
  6. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Decals lassen das markieren zweier Maschinen zu, die Decals glänzen recht stark. Die Materialstärke der Decals scheint ok zu sein.
     

    Anhänge:

    • de.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      607
  7. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Bauanleitung lässt kaum Fragen offen. Zur Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen.

    Für Einsteiger ist der Kit ok, allzuviel sollte man in Anbetracht des Alters aber nicht erwarten.

    Das war es von meiner Seite.
     

    Anhänge:

    • bp.jpg
      Dateigröße:
      41,3 KB
      Aufrufe:
      607
  8. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    A
    Die Paßgenauigkeit ist wie bei allen anderen (zumindest den meisten) Matchbox-Modellen. Die Rumpfhälften passen recht vernünftig, die Flügel/Rumpfübergänge haben schon einiges mit einem Graben gemein, Die Triebwerke passen wieder recht gut an die Flügel (abgesehen von der Unterseite - hier ist auch ein ziemlicher Spalt zu sehen).

    Auch dieses Modell habe ich in den späten 70ern gebaut (eine Nachmittagsbeschäftigung, samt Lackierung, geschlossene Fahrwerksklappen - dafür aber am Drehständer). Ich schätze aber auch, daß die Formen in der Zwischenzeit kaum besser geworden sind.

    Wie schon bei der Bf-109E ... MATCHBOX == KULT!

    Grüße
     
  9. #8 bolleken96, 10.03.2017
    bolleken96

    bolleken96 Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    3.307
    Beruf:
    Industriedesigner
    Ort:
    Wuppertal
    1/72 ME 262 – Matchbox

    Hallo. Habe mir gerade den Bausatz beschafft. Allerdings ist dies schon ein Bausatz aus der Phase, nachdem Matchbox von Revell übernommen wurde. Cargo, kannst du mir sagen, auf welche Farben von Humbrol für die Edelweiß Maschine aus Rheine in deiner Anleitung verwiesen wird?
    Gruß Bolleken
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sausebrause, 26.04.2017
    Sausebrause

    Sausebrause Flugschüler

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    1/72 ME 262 – Matchbox

    BauAir hat geschrieben:
    Wie schon bei der Bf-109E ... MATCHBOX == KULT!
    ...bin einer von diesen unverbesserlichen MB-Bastlern, habe grad erst in nem anderen Forum einen "MB-group-build" mitgemacht:rolleyes1:
    Bin aber auch nicht völlig unkritisch, manche von deren Möhren tu ich mir kein 2. Mal mehr an:blink:
     
  12. #10 Sausebrause, 26.04.2017
    Sausebrause

    Sausebrause Flugschüler

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    1/72 ME 262 – Matchbox

    Hier noch der Beweis:

    Anhänge:



    Mann, bin ich sto-holz.
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 ME 262 – Matchbox
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. me 262 matchbox forum

Die Seite wird geladen...

1/72 ME 262 – Matchbox - Ähnliche Themen

  1. Westland Wessex Has Mk.31 B Australische Navy Modell Matchbox 1/72

    Westland Wessex Has Mk.31 B Australische Navy Modell Matchbox 1/72: Hallo Hubschrauberfreunde Ich habe seit einiger Zeit wider mal einen Hubschrauber gebaut. Es ist der Alte Matchbox HU 5 / Mk.31 den ich...
  2. Halifax Met V Srs 1A, Matchbox 1/72

    Halifax Met V Srs 1A, Matchbox 1/72: . Halifax Met V Srs 1A, RAF 518 Long range Met Sqdr. - Tiree, Scotland, 1944/45 Mit dem Erscheinen des neuen Revell-Bausatz 2012 ist diese...
  3. Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72

    Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72: Vertical Twin? Zum Original: Die BAC Lightning ging in den 1950ern aus den English Electric Entwürfen P.1A und P.1B hervor und war ein...
  4. T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe, Revell/Matchbox, 1/72

    T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe, Revell/Matchbox, 1/72: T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe (HAF), Revell/Matchbox, 1/72 Sparmaßnahme? Zum Original: Die T-2 Buckeye war seit Ende der 1950er Jahre...
  5. 1/72 Handley Page H.P.50 Heyford Mk.I-III – Revell / Matchbox

    1/72 Handley Page H.P.50 Heyford Mk.I-III – Revell / Matchbox: Die Handley Page H.P.50 Heyford entstand auf Grund der Spezifikation B.19/27, welche einen zweimotorigen Nachtbomber forderte, welcher den...