1/72 Me-410 Hornisse – Italeri

Diskutiere 1/72 Me-410 Hornisse – Italeri im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Zum Vergleich mit dem von Arne vorgestellten FineMolds-Bausatz stelle ich mal hier die Hornisse von Italeri vor.

Moderatoren: AE
  1. #1 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Zum Vergleich mit dem von Arne vorgestellten FineMolds-Bausatz stelle ich mal hier die Hornisse von Italeri vor.
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      73,1 KB
      Aufrufe:
      247
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Spritzling 1

    102 Plastik-, 5 Klarsichtteile
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      92,2 KB
      Aufrufe:
      244
  4. #3 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Spritzling 2

    Grat hält sich in Grenzen, aber viele Kleinteile leiden deutlich darunter
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      78,6 KB
      Aufrufe:
      243
  5. #4 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Die "Glasteile" sind klar, etwas dick und an einigen Stellen zerkratzt, da sie - Italeri-Typisch - nicht Geschützt durch ein Tütchen, im Karton herumfliegen.
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      67,3 KB
      Aufrufe:
      240
  6. #5 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Decalbogen

    Relativ Sparsam, gute Qualität

    Was aber mit den Balkenkreuzen rechts passiert ist, weiß ich nicht. Habe den Bogen so im Karton vorgefunden.
     

    Anhänge:

    • 005.jpg
      Dateigröße:
      65,7 KB
      Aufrufe:
      234
  7. #6 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    3 Markierungsvarianten werden vorgeschlagen

    Farbangaben in Model Master, einige in Federal Standard und RAL, leider keine RLM
     

    Anhänge:

    • 006.jpg
      Dateigröße:
      76 KB
      Aufrufe:
      233
  8. #7 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Kartonrückseite

    Die von mir Notierten RLM-Angaben sind nur Schätzungen, wenn nötig bitte verbessern :D
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      70,9 KB
      Aufrufe:
      229
  9. #8 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Details Oberseite Tragfläche

    Ein Manko bei vielen Ita-Bausätzen, viel zu grobe Blechstösse. Ziemlich lieblos Detailliert-vgl. FineMolds
     

    Anhänge:

    • 008.jpg
      Dateigröße:
      54,1 KB
      Aufrufe:
      230
  10. #9 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Detail Rumpf

    hier etwas besser. Deutlich feinere Gravuren
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      Dateigröße:
      47,5 KB
      Aufrufe:
      231
  11. #10 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Die Kockpitwanne kann sich durchaus sehen lassen
     

    Anhänge:

    • 010.jpg
      Dateigröße:
      57,5 KB
      Aufrufe:
      225
  12. #11 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Armaturenbrett - nicht sehr schön
     

    Anhänge:

    • 011.jpg
      Dateigröße:
      64 KB
      Aufrufe:
      186
    AM72 gefällt das.
  13. #12 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    ...
     

    Anhänge:

    • 012.jpg
      Dateigröße:
      74,2 KB
      Aufrufe:
      184
  14. #13 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Motorgondel
     

    Anhänge:

    • 013.jpg
      Dateigröße:
      53 KB
      Aufrufe:
      181
  15. #14 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Propeller sollten ausgetauscht werden
     

    Anhänge:

    • 014.jpg
      Dateigröße:
      64,1 KB
      Aufrufe:
      180
  16. #15 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Fazit: Für ca 14 € kriegt man einen Mittelmäßigen Bausatz, aus dem man mit einiger Eigeninitiative durchaus ein schickes Modell bauen kann. Wenn jemand Fragen, Ergänzungen, Verbesserungen hat - nur zu
     
  17. #16 ejasonk, 16.08.2005
    ejasonk

    ejasonk Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschland
    mit 14 tackern haste aber ordentlich viel geld dafür ausgegeben.
    der bausatz liegt hier bei uns inner gegend in den läden für etwas um die 9,95
     
  18. #17 Alex_G., 16.08.2005
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Ja, Preis war geschätzt. Möglich, dass er billiger ist
     
  19. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Das Modell habe ich auch bei mir in der Vitrine stehen. Ich meine auch, das er für 9,95 zu haben ist.

    Ansonsten gebe ich dir völlig recht, manches ist etwas lieblos gemacht (Instrumentenbretter). Ich hab mir den Bausatz damals zugelegt, weil es angeblich der beste der "410" sein sollte. Außerdem habe ich die Eduard-Ätzteile verwendet. Gerade die Klarsichtteile finde ich sehr unglücklich, was aber auch an der schwierigen Form der Haube liegt. Die geöffnet darzustellen oder selbst zu machen ist äußerst schwierig bzw. nicht möglich.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friedarrr, 17.08.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Mich würden jetzt die Maße der "Motorgondel" interessieren!
    Vielleicht kann man da ja was schlachten??
     
  22. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Kannste Friedarr - die hauen hin - wird aber problematisch : Hinter den Bausatzgondeln gehen die Gondeln nämlich weiter - am Tragflügel ;) - ja, Rest kannste Dir denken .... :rolleyes:
    Ich könnte ja jetzt ein paar schöne grausame Bilder posten - aber ich darf nicht ...

    @Alex : Schöne Vorstellung - Danke :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Me-410 Hornisse – Italeri
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. italeri hornisse

Die Seite wird geladen...

1/72 Me-410 Hornisse – Italeri - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Me-410 A1/B1 – FineMolds

    1/72 Me-410 A1/B1 – FineMolds: Die Me-410 stellte eine modifizierte Version der Me-210 dar. Die Me-210 war ein ziemlicher Schlag ins Wasser. Sie sollte der nachfolger der Me-110...
  2. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  3. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  4. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  5. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...