1/72 Messerschmitt Bf 109 K-4 – AML

Diskutiere 1/72 Messerschmitt Bf 109 K-4 – AML im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die „Kurfürst“ ist eigentlich die Abschlußversion, besser gesagt Serie, der Bf 109 Baureihe. Von der Bf 109 K-4 wurden etwa 700 Maschinen gebaut...

Moderatoren: AE
  1. #1 Friedarrr, 06.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die „Kurfürst“ ist eigentlich die Abschlußversion, besser gesagt Serie, der Bf 109 Baureihe.
    Von der Bf 109 K-4 wurden etwa 700 Maschinen gebaut und hauptsächlich bei den Jagdgeschwadern 3, 4, 27, 51, 52, 53 und 77 eingesetzt.
    Als Modell in 1:72 gab es diese Version meines Wissens noch nicht (zum. Spritzguss) , so hat AML eine Lücke geschlossen.

    Edit: Dank aufmerksamer FF- User sind mir nun wieder die Bausätze von Heller und A-Modell ins Gedächtnis zurück gekommen! :!:

    A-Modell
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=18670
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Der Bausatz besteht aus ca. 30 Spritzgussteile, 19 Fotoätzteile, 21 Resinteile und natürlich den Decals.
    Die Spritzgussteile sind negativ Graviert, leider sind die Gravuren etwas zu groß geraten und der Zugangsdeckel zu den Funkgeräten ist zwar an der richtigen Stelle, aber falsch ausgeführt.
     

    Anhänge:

  4. #3 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    An den Seiten der Rumpftüte sind Auswurfstellen, welche aber mit etwas Schleifarbeit leicht zu beseitigen sind.
    Das Seitenruder ist separat enthalten, was eine ausgelenkte Darstellung erleichtert. Ich würde mir das auch immer für Quer- und Höhenruder wünschen.
    Einzig die Außentanks würde ich nicht verwenden, da sie nicht akkurat wieder gegeben sind.
     

    Anhänge:

  5. #4 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die Ätzteile beinhalten die Gurte, Trimrädchen, Pedale, Kopfpanzer… Besonders der Kopfpanzer überzeugt doch sehr!
     

    Anhänge:

  6. #5 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die Kabinenhaube ist tiefgezogen und zweimal vorhanden!
     

    Anhänge:

  7. #6 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Als besonderer Leckerbissen finde ich die Resinteile, sie sind hauptsächlich für die Gestaltung des Cockpits und da wurde weitgehend auf die Besonderheiten der Version eingegangen!!
     

    Anhänge:

  8. #7 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Hier sieht man das doch an einiges gedacht wurde und nicht einfach ein Cockpit der G-Version verwendet wurde!
     

    Anhänge:

  9. #8 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ebenfalls begeistern kann der Decalbogen, eine Vielzahl von Markierungen, Wartungshinweisen… da kann einiges in die Restekiste.
    Hab noch nie „tarngrüne“ Kommandeurswinkel gesehen und die Qualität (nichts verdruckt) ist auch sehr gut.
     

    Anhänge:

  10. #9 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Bauanleitung hatte mein Bausatz leider nicht, ob das nur ein Versehen ist kann ich nicht sagen, denke aber das ich wieder in die Schüssel gegriffen habe.
    Mir persönlich macht es aber nicht viel aus, da ich meist nicht nach Anleitung baue!!

    Auch wenn man aus der Revell G-10 eine K-4 umbauen kann, so bin ich gerade wegen der Resinteile und Decals froh über den AML Bausatz. Vielleicht lassen sich in Anbetracht des doch recht günstigen Preis der G-10 die jeweils besten Bauteile kombinieren?
    Gerade das Resincockpit, das es wohl nicht einzeln erhältlich ist, gibt diese Möglichkeit vor!
     

    Anhänge:

  11. #10 Hans Trauner, 06.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2005
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ich hab mir den Bausatz auch letzthin besorgt und Deine Analyse deckt sich mit meiner Meinung sehr genau. Zu einem richtigen Schluss bin ich aber selbst nicht gekommen, ob ich nun eine Revell G-10 aufbrezeln soll inkl. Fahrwerksverrückungsaktion oder diesen Kit als Basis nehme.

    Gleichwohl: Wer jetzt nach dem Kit sucht, sollte dann doch die neu angekündigte Version nehmen, die einen eweiterten Ätzteilesatz aufweist:
    http://www.aml.cz/box/b72029e.jpg

    Was mir hier besonders gefällt, sind die Fahrwerksklappen, leider nicht geteilt, aber immerhin.

    Das neue Modell: http://www.aml.cz/en/Bf109K-2.html

    Ein grundsätzliches Problem der AML-Kits besteht zudem auch noch: Sie sind schwer und umständlich zu beschaffen.

    Grüße
    Hans
     
  12. Daishi

    Daishi Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    nähe K-Town
    hallo,
    die Bf 109 K-4 gab's und gibt's von Heller in 1/72
    war auch mal bei Airfix zu finden (mit MArkierungen für E. Hartmann)

    der Bausatz an sich war/ist nicht schlecht,
    hab noch einen ungebauten zuhause rumliegen


    Daishi
     
  13. #12 Friedarrr, 06.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ja, jetzt wo es du sagst!! Den hab ich doch glatt vergessen!! Danke!
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hans Trauner, 07.07.2005
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Noch eine: A-Modell hat (hatte?) einen Klon dieser Heller-K-4 im Angebot, allerdings mit versenkten Gravuren. Wie viele A-Modell-Modelle auch nicht so der Hit. Die AML ist schlicht besser.

    H.
     
  16. #14 Friedarrr, 07.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Danke Hans, jetzt hast du mir wieder gezeigt wie sich das Alter auswirkt!! :)

    Habe die A-Modell hier selber vorgestellt!! http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=18670
    Jetzt brauche ich Hilfe!! :p
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Messerschmitt Bf 109 K-4 – AML

Die Seite wird geladen...

1/72 Messerschmitt Bf 109 K-4 – AML - Ähnliche Themen

  1. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77": [ATTACH] Schönen guten Tag, schon wieder eine Bf-109 von AZ Model! Diesmal die Version G-14AS in Markierungen des JG77. Die Decals kommen von...
  3. 1/72 Revell Messerschmitt Me-262 B1 "Kommando Welter"

    1/72 Revell Messerschmitt Me-262 B1 "Kommando Welter": Schönen guten Tag. In der Rubrik 'Jets' bin ich ja eher selten anzutreffen, da mein Hauptinteressensgebiet auf der Luftfahrt des 2. Weltkriegs...
  4. 1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann"

    1/72 Finemolds Messerschmitt Bf-109 K4 "Erich Hartmann": [ATTACH] [ATTACH] Was für eine Überraschung - wieder mal eine 109er. Diesmal handelt es sich um das 1/72 Modell von Finemolds. Dieser japanische...
  5. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Weisse 13/JG 53"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Weisse 13/JG 53": Schönen guten Tag. Darf ich euch die neueste Version aus AZ Model's Bf-109 Serie vorstellen? Es handelt sich um die G-14AS, welche es (meiner...