1/72 MiG-19 – BILEK

Diskutiere 1/72 MiG-19 – BILEK im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; MiG-19S, MiG-19P, MiG-19PM BILEK 1/72 Seit Januar 2001, neu im Fachhandel sind die Spritzguss-Bausätze der MiG-19P „Farmer B“ und der MiG-19PM...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flugi, 04.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2002
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    MiG-19S, MiG-19P, MiG-19PM BILEK 1/72

    Seit Januar 2001, neu im Fachhandel sind die Spritzguss-Bausätze der MiG-19P „Farmer B“ und der MiG-19PM „Farmer E“. Als letzter Kit aus dieser Reihe, kam die MiG-19S heraus. Alle Bausätze kommen aus der Formenschmiede BILEK. Die zwei grauen Spritzrahmen aller Bausätze machen einen recht guten Eindruck. Vor allem die Modelloberflächen sind glatter und die versenkten Gravuren sind feiner geworden. Ein Qualitätsanspruch, den man bei BILEK bisher vermisst hat. Die Bauteile sind so geschickt auf die Spritzrahmen angeordnet, dass ohne viel Aufwand alle drei Hauptvarianten der MiG-19 durch den Hersteller abgedeckt werden konnten. So sind beim Bausatz der MiG-19P schon alle Teile für eine MiG-19S vorhanden. Anders als bei KP, hat man sich bei der Gravur der Bauteile auf das Wesentliche beschränkt ohne das dadurch der Gesamteindruck des Modells verloren geht. Die Cockpithauben können geöffnet dargestellt werden, machen aber einen etwas trüben Eindruck. Ein besseres oder anderes Spritzgussmaterial würde hier schon Abhilfe schaffen. Auch die Cockpiteinrichtung sieht recht gut aus, wobei man bei einer offenen Haube den Schleudersitz durch einen Resinsitz von PAVLA ersetzen sollte. Man kann aber auch noch ein Stück weiter gehen. So gibt es von PAVLA ein komplettes Cockpitset, mit Cockpitwanne, Schleudersitz, Steuerknüppel und Gerätebrett aus Resin. Die Qualität dieser Bauteile ist ausgezeichnet. Dazu kommt eine Fotoätzplatine von EXTRA-TECH mit diversen, filigranen Bauteilen, wie Grenzschichtzäune, Fahrwerksklappen, Schubdüsen und Gerätebrett mit Film hinterlegt. Ausgerüstet mit diesen Zurüstteilen, kann man noch einiges aus dem BILEK-Bausatz heraus holen. Die Decals aller Kit´s sind vom Feinsten. Sie stammen von TALLY HO! und erlauben bei der MiG-19PM den Bau von fünf (5) Varianten. Hier sind fast alle Luftwaffen des ehemaligen Warschauer Vertrages, von DDR über UdSSR, CSSR, Polen bis Bulgarien vertreten. Beim Bausatz der MiG-19P sind die gleichen Länder wieder dabei. Nur die NVA-Luftwaffe fehlt, da dieser Typ hier nicht im Einsatz war. Von den „großen“ Modellproduzenten (außer KP) bis jetzt vernachlässigt, ist nun doch noch ein schöner Bausatz einer ganzen MiG-19 Serie im Maßstab 1:72 entstanden. Für den MiG-Fan sicher kein Thema, aber die MiG-19 ist ein wichtiger Meilenstein in der MiG-Familiengeschichte.
     

    Anhänge:

    • lwf2.jpg
      Dateigröße:
      70,6 KB
      Aufrufe:
      499
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    MiG-19P
     

    Anhänge:

    • lwf1.jpg
      Dateigröße:
      71,1 KB
      Aufrufe:
      490
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    MiG-19PM
     

    Anhänge:

    • lwf4.jpg
      Dateigröße:
      84,1 KB
      Aufrufe:
      482
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Bauteile MiG-19PM
     

    Anhänge:

    • lwf6.jpg
      Dateigröße:
      78,4 KB
      Aufrufe:
      472
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    2. Spritzrahmen MiG-19PM und Decals
     

    Anhänge:

    • lwf7.jpg
      Dateigröße:
      75,2 KB
      Aufrufe:
      465
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Zurüstteile von PAVLA, einschließlich VAKU-Cockpithaube
     

    Anhänge:

  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Fotoätzteilsatz von EXTRA-TECH für MiG-19P
     

    Anhänge:

    • lwf5.jpg
      Dateigröße:
      69,9 KB
      Aufrufe:
      450
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Hi Decal Line No. 72-040 MiG-19PM
     

    Anhänge:

    • lw0.jpg
      Dateigröße:
      79,3 KB
      Aufrufe:
      407
  10. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Ich hab die MiG-19S geschenkt bekommen, ein toller Kit! :)
    Ich möcht irgendwann mal die nordvietnamesische Variante bauen, doch in der Anleitung soll man so ne Beule vor der linken Tragflächenwurzel bauen, die nicht da ist und z.B. bei der NVA-Varinate nicht vorhanden ist :confused:

    Nun meine Frage: Gab es bei der deutschen NVA ne andere MiG-19S als bei der anderen NVA? Und wenn ja, sieht man den Unterschied deutlich?
    Danke im Voraus!
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Was denn für eine Beule? :confused:
     
  12. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Die hier ;)
     

    Anhänge:

  13. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    2.771
    Beule? Blechverstärkung für das Kanonenmündungsfeuer. In der Draufsicht nicht mehr sichtbar. Nur farblich darstellen. Bei der kanonenlosen Variante nicht mehr vorhanden.
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    2.771
    Eine NVA Maschine, also Nordvietnam, war nicht zu finden. Wie wäre es mit dem chinesischen Nachbau. Auch dort sind die "Beulen" gut zu sehen.
     

    Anhänge:

  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    28.720
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Eidner sagt es schon. Dies ist eine aufgenietete Blechscheibe aus Rostfreien Stahlblech um die Zelle in diesem Bereich vor dem Mündungsfeuer der NR-30 zu schützen.
    Wird nur farblich anders dargestellt. :)
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 MiG-19 – BILEK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig e 8

Die Seite wird geladen...

1/72 MiG-19 – BILEK - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Hasegawa Ju-188 E "KG 66"

    1/72 Hasegawa Ju-188 E "KG 66": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Hasegawa Ju-188E in Markierungen des KG 66, 1945. Gebaut mit Ätzteilen von Eduard und Resinrädern von...
  2. Eduard FW-190 A5 1/72

    Eduard FW-190 A5 1/72: FW-190 A5, Oblt. Rolf Strohal, Stab I./JG 1 Deelen, Niederlande Hallo zusammen, nach längerer Abstinenz melde ich mich heute mit dem Typ Modell...
  3. 1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck"

    1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck": Liebes Forum, wenn auf einem Bausatz "Tamiya" draufsteht, braucht man über den Zusammenbau nicht viel berichten. Dargestellt ist "Lady Luck" von...
  4. 1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force"

    1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, das hier ist Special Hobby's 1/72 Curtiss P-40K in sowjetischen Markierungen. Dargestellt ist eine frühe...
  5. Fw 190A-8 Eduard 1/72

    Fw 190A-8 Eduard 1/72: Der Bausatz wurde bereits ausgiebig bestaunt, beschnuppert, bewundert, bemäkelt und gebaut. Anbei nun mein Beitrag zum Thema Eduards FW 190A-8 in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden