1/72 MiG-21bis – Zwesda

Diskutiere 1/72 MiG-21bis – Zwesda im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Lange keine MiG-21 vorgestellt. :D Dabei gibt es doch die Neue von Zwesda. MiG-21 und kein Ende. Zwesda entwickelte zu den bekannten...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Lange keine MiG-21 vorgestellt. :D
    Dabei gibt es doch die Neue von Zwesda.

    MiG-21 und kein Ende.
    Zwesda entwickelte zu den bekannten Teilen der MiG-21PFM einen neuen Rumpf, ein neues Leitwerk und einen Rumpfrücken, passend für die Variante MiG-21bis. Dazu kommen diverse Kleinteile, wie Staurohr, Cockpitteile, Bombenträger und einen noch schöneren Einlaufkegel. Dies alles auf eine aktuelle Zeichnung gelegt, zeigt, alles im grünen Bereich in Sachen Maßstablichkeit. Einige Gravuren am Seitenleitwerk und am Rumpf findet man am Original so nicht wieder. Die sehr gute Spritzqualität steht im Einklang mit den fein versenkten Paneellinien. Als Bewaffnung liegen zwei R-60, zwei R-3S Luft- Luft- Raketen und zwei UB-16 Raketenbehälter bei. Schade, das nur ein 500 Liter Zusatzbehälter und kein, für die „M“ und „bis“ typischer 800 Liter Behälter dabei ist. Die Kabinenhaube klar und Zweiteilig. Als Zugabe gibt es aber einen transparenten Modellständer.
    Absolut falsch und noch nie erlebt, eine falsche Bauanleitung. Nun weiß ich aber, das Zwesda die MiG-25P von Condor neu verpackt und demnächst in den Handel bringt. Aus dem sauber gedruckten Decalbogen entnehme ich eine russische, finnische oder eine polnische MiG-21bis.
     

    Anhänge:

    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Neuer Spritzling mit Rumpf, Kegel und andere Kleinigkeiten.
    Einziger Fehler, der Rumpf ist am Heck im oberen Bereich etwa 1mm zu schmal. Vielleicht wird das mit dem Leitwerk und Rückentunnel etwas kaschiert.
     

    Anhänge:

  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hier noch einmal der Rumpf allein.
     

    Anhänge:

  5. #4 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Schöne Pilotenfigur und andere Kleinteile. Cockpit gut detailliert.
    Man beachte das Staurohr, mit Doppelknick! ;)
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Kabinenhaube zweiteilig und absolut klar.
     

    Anhänge:

  7. #6 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Spritzling Nr.2 auch aus dem PFM Kit. Mit Radschächten und UB-16 Raketenbehälter.
     

    Anhänge:

  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Neues Leitwerk und Rückentunnel
     

    Anhänge:

  9. #8 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Bekanntes Teil aus dem MiG-21PFM Kit.
    Hier ist auch noch der alte Kegel dabei. Der Zusatzbehälter ist wohl nicht so richtig dimensioniert, etwas zu schmal. Aber mit SPRD-99 Starthilfsraketen.
     

    Anhänge:

  10. #9 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Decalbogen, qualitativ sehr gut. Für drei Varianten.
     

    Anhänge:

  11. #10 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    So wer will, Modellständer
     

    Anhänge:

  12. #11 Flugi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Und zum Ende, die Bauanleitung aus dem Bausatz! :FFTeufel:
    Also, Ihr wisst dann schon, was demnächst kommt! ;)

    Fazit: Sehr guter und preiswerter MiG-21 Bausatz für diese Variante. Trotz immer noch kleiner Fehler, der wohl im Moment beste Bausatz einer MiG-21 in diesem Maßstab.
     

    Anhänge:

  13. #12 Thorsten Wieking, 07.12.2006
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Danke für die Bilder, alleine der Modellständer wäre am Ende doch das Geld wert, obwohl ich ja eigentlich nach der PFM von Zvezda MIG-21gern geheilt war.
    Öhm... nö? :confused: :FFEEK: :red:

    Gruß
    Thorsten
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Leverkusen
    mig-21+4:FFTeufel:
     
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    19.780
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    An und für sich ist der Zwesda Bausatz der MiG-21bis, schon von Haus aus gut ausgestattet und ein recht gutes Modell. Aber der polnische Ätzteilproduzent Part beweist wieder einmal, das es immer etwas gibt, was man besser machen kann.
    Bei 86 Teilen ist wieder Geduld angesagt. In der Hauptsache wird das Cockpit mit Gerätebrett und Sitz aufgewertet. Aber auch das Fahrwerk bekommt seine Teile ab. Absolut grazil, zwei ausgefahrene vordere Bremsklappen. Antennen und Anstellwinkelgeber gehören schon zur normalen Ausstattung. Für die Luft- Luft- Raketen R-3R/S und R-60 sind auf einer Extraplatine, alle Stabilisator- und Steuerflächen dabei. Das bei Part auch mitgedacht wird, beweist mir die Beilage zweier Schablonen, zum Winkelgenauen anbringen dieser Flächen.
    Wer also die Zwesda „Super MiG“ bauen möchte, der sollte mal ein Auge auf dieses Set werfen.
     

    Anhänge:

    MiGhty29 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 MiG-21bis – Zwesda

Die Seite wird geladen...

1/72 MiG-21bis – Zwesda - Ähnliche Themen

  1. 1/72 MiG-21bis – ICM

    1/72 MiG-21bis – ICM: Lange keine MiG-21 vorgestellt? :FFTeufel: Das müssen wir gleich ändern. :) ICM MiG-21bis Soviet Frontline Fighter Wieder ein...
  2. Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111

    Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111: Hier mal mein erster Versuch im Maßstab 1/72 überhaupt. Die Lackierung lässt sicher noch Luft nach oben, da verzeiht der Maßstab einfach nix. Für...
  3. 1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa"

    1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa": Guten Tag liebes Forum, hier kommt meine 1/72 Tupolew Tu-2 von ICM. Der Bausatz ist 1997 erschienen und eigentlich ganz gut detailliert; mit den...
  4. 1/72 Amodel Yak-9U

    1/72 Amodel Yak-9U: Schönen guten Tag liebes Forum, hier ist meine 1/72 Amodel Yak-9U. Den Bausatz habe ich im vergangenen Sommer in der "second Hand" Kiste meines...
  5. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...