1/72 MiG-23MF – Zvesda

Diskutiere 1/72 MiG-23MF – Zvesda im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Nun , dann will ich mal zeigen was ich habe. Da wäre als erstes der Bausatz von Zvezda. Ich hab da schon bessere gesehen, aber einfach kann jeder....

Moderatoren: AE
  1. #1 Jens F., 03.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    Nun , dann will ich mal zeigen was ich habe. Da wäre als erstes der Bausatz von Zvezda. Ich hab da schon bessere gesehen, aber einfach kann jeder.
    Die Gravuren sind negativ und positiv ; da kann man sich überlegen wie man´s macht. Einige Unebenheiten habe ich auch gefunden, vorallem am Seitenleitwerk und an den Tragflächen. Aaber ich behaupte, man kann was daraus machen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jens F., 03.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    wie die teile nun zueinander passen ----- man weiß es nicht genau. ich werd`s erleben. zur not gibt es ja spachtelmasse.
     

    Anhänge:

  4. #3 Jens F., 03.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    als extra für diesen bausatz spendiere ich noch einige ätzteile für das cockpit (extra-tech) und bodengerät ( part) sowie einen passenden schleudersitz (aeroclub).
     

    Anhänge:

  5. #4 Jens F., 03.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    da ich 6 sterne und 2 nummern als decal für unzureichend halte, nehme ich ziffern und hoheitszeichen von tl-decals und wartungs-und warnhinweise von hdl.
     

    Anhänge:

  6. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Kleiner Tip: Sprüh den HDL-Bogen mit vieeel Klarlack ein, der ist nämlich brüchig wie d' Sau!
    Ausserdem passt der Rumpf nicht zum vorderen RUmpfteilstück!
    Das sieht dann ungefähr so aus :FFTeufel:
    EDIT: Die nicht passende Stelle ist hinterm Lufteinlauf und sieht an anderen Seiten vieel schlimmer aus, da sind 2-3 Millimeter Luft!
     

    Anhänge:

    • mig23.jpg
      Dateigröße:
      35,6 KB
      Aufrufe:
      412
  7. #6 Airboss, 06.02.2003
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    1.312
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Jens, nimm bitte nicht die Leiter....nicht DIE...hörst Du...!!!
     

    Anhänge:

  8. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Thüringen
    Das ist ne Leiter für Susi. Und die sieht nun mal anders aus, als die für die BN.:cool:
     
  9. #8 Jens F., 07.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    das werde ich mir nochmal ganz genau ansehen müssen.:?!
     
  10. #9 Airboss, 08.02.2003
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    1.312
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    ...tu das...
     

    Anhänge:

  11. #10 Airboss, 08.02.2003
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    1.312
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    ...hier die andere...
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      39,8 KB
      Aufrufe:
      317
  12. #11 Jens F., 09.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    beim genauen betrachten muss ich zugeben----stimmt.
    es gibt unterschiede.
    na gut . ich nehme sie nicht:( .
    dann nehme ich die leiter und packe sie solange in eine walze , bis sie 1:48 erreicht hat. :red: oder ich baue mal eine Su-22 in 1:72 dazu.
     
  13. #12 Chickasaw, 09.02.2003
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Vielleicht war gerade keine MiG-23-Leiter verfügbar und man hat aushilfsweise eine Leiter einer Su-22 an die MiG-23 geschoben??

    Oder kann jemand mit absoluter Sicherheit behaupten, es hätte nie eine Leiter der Su-22 an einer MiG-23 angelehnt???

    Müssen wir es wirklich so eng sehen??:?!
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Jens F., 28.02.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    leider habe ich momentan nie so richtig zeit (bleibt die nächsten zwei jahre auch so) und daher dauert mein bau auch etwas länger. man kann auch sagen "sehr viel länger"

    aber trotzdem bleiben kleine erfolge nicht aus. deswegen hier der KM-1
     

    Anhänge:

    • km1.jpg
      Dateigröße:
      27,3 KB
      Aufrufe:
      219
  16. #14 Jens F., 03.03.2003
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    gestern habe ich die rumpfteile mit tragflächen und das bugteil zusammengeklebt. was soll ich sagen ..... es passt wäre wohl übertrieben. der rumpf geht ja noch. etwas spachtel und hier und da etwas wegschleifen . es hält sich in grenzen. wollte ich aber den rumpf und den bug inkl. lufteinlaß laut anleitung zusammenbauen, müsste ich noch eine schalung bauen , damit ich den dabei entstandenen spalt von ca. 1cm ausgießen kann.

    ist aber dann doch nicht nötig. erkannte fehler kann man ja beseitigen.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 MiG-23MF – Zvesda

Die Seite wird geladen...

1/72 MiG-23MF – Zvesda - Ähnliche Themen

  1. 1/72 MiG-23MF – R.V.Aircraft

    1/72 MiG-23MF – R.V.Aircraft: RV Resin RV Resin, bekannt für seine nicht gerade guten, aber recht teuren Maßstabszeichnungen hat neben der gerade erschienen Siebel 204 / Aero...
  2. Spitfire Mk. 24 1/72 Legato

    Spitfire Mk. 24 1/72 Legato: Über den Jahreswechsel war ich ohne Internet, so daß ich erst jetzt den letzten Sproß meiner Spitfire-Baureihe zeigen kann. [ATTACH] Da ich noch...
  3. MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu

    MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu: Um es am Anfang zu sagen: der Bausatz hat mich wegen der polnischen Sonderbemahlung gereitz. [ATTACH] Wie schon an anderer Stelle bemerkt, ist...
  4. Eurofighter 30+90 TLG 71"Richthofen" 1/72 Revell neue Form

    Eurofighter 30+90 TLG 71"Richthofen" 1/72 Revell neue Form: Mein erster Rollout im neuen Jahr ist der grau-rote Baron-Eurofighter des TLG 71 "Richthofen". Dieser Eurofighter von Revell stammt aus der neuen...
  5. 1/72 DFS Habicht – Kora

    1/72 DFS Habicht – Kora: Der von Hans Jacobs konstruierte Habicht ist ein sehr auffälliges Segelflugzeug. Kompakt gebaut für hohe Lastvielfache und oft mit einem...