1/72 Mitsubishi T-2 – Hasegawa

Diskutiere 1/72 Mitsubishi T-2 – Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Modell: Mitsubishi T-2 Hersteller: Hasegawa Maßstab: 1:72 Preis ca. : 10,- (auf der Intermodelbau 2006) Wie schon oben erwähnt habe ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Modell: Mitsubishi T-2
    Hersteller: Hasegawa
    Maßstab: 1:72
    Preis ca. : 10,- (auf der Intermodelbau 2006)

    Wie schon oben erwähnt habe ich diesen Bausatz auf der Intermodellbau 2006 für 10 Euro ergattert. Es handelt sich um einen älteren Bausatz von Hasegawa.
    Das Modell hat zum großen Teil positive Gravuren, an den Tragflächen aber auch negative Gravuren. Der Bausatz enthält 4 Spritzlinge aus Kunststoff und 2 Spritzlinge mit Klarsichtteilen.

    Hier ein Bild von dem Karton
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Der Spritzling A ist in zwei Teile unterteilt damit er überhaupt in den Karton passt.
    Die Detaillierung des Fahrwerk ist nicht die beste, aber da kann man bestimmt noch was rausholen. Aber dazu später mehr.
     

    Anhänge:

  4. #3 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Der Spritzing B enthält die Tragflächen, die Cockpitwanne und die Klappen. An den Tragflächen sind auch ein paar negative Gravuren, aber auch nur an den Stellen, wo die Klappen sind.
     

    Anhänge:

  5. #4 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Die Detaillierung des Cockpits ist auch nicht die Beste. Die Instrumente werden mit Decals dargestellt und die Teile sind aus Glas.
     

    Anhänge:

  6. #5 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier ein Bild der Decals für das Cockpit.
     

    Anhänge:

  7. #6 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Der Spritzling C enthält die Fahrwerksbeine, die Fahrwerksschächte und ein Teil der Bewaffnung. Außerdem sind im Bausatz zwei Pilotenfiguren enthalten.
     

    Anhänge:

  8. #7 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier ein Bild von einer der Pilotenfiguren.
     

    Anhänge:

    • pilot.jpg
      Dateigröße:
      35,4 KB
      Aufrufe:
      134
  9. #8 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Der Spritzling D enthält die Bewaffnung, einen Schleudersitz und eine Pilotenfigur. Beigelegt sind Mk.81, Mk.81, M117, AIM-9B, AIM-9E, ASM-1, LAU-3, LAU-10, SUU-20 und 200 Gallonen Tanks.
     

    Anhänge:

  10. #9 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Jetzt kommen wir zu den Glasteilen. Es sind zwei Spritzlinge. Man kann das Cockpit geöffnet oder geschlossen darstellen. Auch die Instrumentenbretter sind wie schon oben erwähnt aus Glas.
     

    Anhänge:

  11. #10 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier nochmal ein genaueres Bild.
     

    Anhänge:

  12. #11 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier ein genaures Bild von dem Fahrwerksschacht. Mit ein bisschen Messingdraht und Plastik kann man das Fahrwerk bestimmt verbessern.
     

    Anhänge:

  13. #12 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Die Fahrwerksklappen haben fast keine Gravuren, weder positive noch negative.
     

    Anhänge:

  14. #13 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Genauso wie die Fahrwerksklappen haben auch die Klappen der Luftbremsen keine oder fast keine Gravuren.
     

    Anhänge:

  15. #14 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Mit den Decals kann man zwei Maschinen darstellen.
    Eine der Flight Instuction Squadron , stationiert in Nyutabaru Air Base und eine Maschine der 21 & 22 Squadron, stationiert in Matsushima Air Base.
    Aber man kann auch ein paar andere Maschinen darstellen , wie zum Beispiel eine Maschine der Kunstflugstaffel Blue Impulse, aber davon gibt es auch einen Bausatz.
     

    Anhänge:

  16. #15 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier ein Bild der Bauanleitung.
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Hier ein Bild der Bemalungshinweise.
     

    Anhänge:

  19. #17 A340-313X, 09.04.2006
    A340-313X

    A340-313X Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Beamtenanwärter i.m.D.
    Ort:
    Marsberg
    Fazit: Wenn man ein bisschen Zeit in den Bausatz investiert kann man daraus ein ansehnliches Modell machen. Mit diesem Bausatz als Basis kann man verschiedene Maschinen darstellen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Mitsubishi T-2 – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/72 Mitsubishi T-2 – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Mitsubishi G4M1 Betty mit MXY7 Ohka – Hasegawa

    1/72 Mitsubishi G4M1 Betty mit MXY7 Ohka – Hasegawa: Die Geschichte der Ohka hat etwas besonders tragisches. Junge Piloten opferten sich in Kamikazeaktionen vermeintlich für ihr Land und halfen nur...
  2. 1/72 Mitsubishi Ki-46 Dinah III – Hasegawa

    1/72 Mitsubishi Ki-46 Dinah III – Hasegawa: . Die Mitsubishi Ki-46 „Dinah“ gibt es von Hasegawa schon seit der Jahrtausendwende. Allerdings ist der Bausatz ausserhalb Japans weniger...
  3. 1/72 Mitsubishi J8M1 "Sushui" – MPM

    1/72 Mitsubishi J8M1 "Sushui" – MPM: Bei der J8M1 handelt es sich vom Grundprinzip her um eine in Lizens gefertigte Me 163 der Japanischen Luftwaffe. Sie sollte als Abfangjäger gegen...
  4. 1/72 Mitsubishi J2M3 RAIDEN Hasegawa

    1/72 Mitsubishi J2M3 RAIDEN Hasegawa: Hallo liebe Modellbaufreunde :engel: Hier einige Bilder meines aktuellen Projektes, einer Mitsubishi J2M3 RAIDEN von Hasegawa. Der Bausatz...
  5. Mitsubishi F-2B, JASDF, Hasegawa 1/72

    Mitsubishi F-2B, JASDF, Hasegawa 1/72: Hallo, nachdem ich bis jetzt meistens immer was wissen wollte, gibts heute mal was ans Forum zurück. Werde mal meinen ersten Rollout tippen....