1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc

Diskutiere 1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaufreunde, nach über 4 Monaten Bauzeit ist sie nun endlich fertig, meine A-20G Havoc. Wie schon im Baubericht gezeigt, habe ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hallo Modellbaufreunde,
    nach über 4 Monaten Bauzeit ist sie nun endlich fertig, meine A-20G Havoc.

    Wie schon im Baubericht gezeigt, habe ich am Modell einige Veränderungen vorgenommen.
    Für viele Details kam das Eduard "BigEd" Photetch Set zum Einsatz.
    Dieses enthält hauptsächlich Teil für das Cockpit und das Fahrwerk, sowie einen Maskensatz.

    Folgende Modifikationen wurden "scratch" gebaut:

    - die Bombenklappen wurden geöffnet und der Bombenschacht aus Plastiksheet eingesetzt
    - die fehlenden Underwing Stations ergänzt
    - alle Auspuffrohre angebohrt
    - die Luftöffnungen der Motoren aufgesägt
    - die Life Raft hinter dem Cockpit ergänzt
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Ich habe mich bemüht, eine verwitterte Oberfläche darzustellen.
    Das ist mir nur teilweise so gelungen, wie ich es geplant hatte.
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Die Underwing Stations wurden aus Plastiksheet gebaut und mit Bomben aus der Restekiste bestückt.
    Die Abstrebungen habe ich aus gezogenem Gussast gefertigt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Die Invasions Streifen sind schon ziemlich verwittert - die Farbe blättert ab.
    Das ist zumindest mein Versuch, diese Abnutzung darzustellen:
     

    Anhänge:

  6. #5 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hier nochmal die andere Seite:
     

    Anhänge:

  7. #6 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hier der selbstgebaute Bombenschacht mit Bomben aus einem B17 Academy Kit (den ich nie fertig gebaut habe).
     

    Anhänge:

  8. #7 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Die Motoren wurden mit Stösselstangen und Zündkabeln versehen.
    Davon ist am fertigen Modell recht wenig zu sehen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Das gelbe Rettungsboot bringt einen Tupfer Farbe ins Cockpit.
     

    Anhänge:

  10. #9 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    ...
     

    Anhänge:

  11. #10 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Die Abdeckungen der Waffenbucht wurden abgeschliffen, neue Deckel aus Plastiksheet geschnitten und die Nieten angebohrt.
     

    Anhänge:

  12. #11 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Von der Innendetaillierung des Heckstandes ist nach Einbau der wenig zu sehen.
    Die Quickboost Ersatzteile für das MG habe ich im April bestellt, aber nie erhalten.
    Deshalb habe ich mich letztendlich mit den Bausatzteilen begnügt.
     

    Anhänge:

  13. #12 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hier noch mal die Ansicht von unten:
     

    Anhänge:

  14. #13 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    ...
     

    Anhänge:

  15. #14 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    .,.
     

    Anhänge:

  16. #15 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    ,,,
     

    Anhänge:

  17. #16 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    ---
     

    Anhänge:

  18. #17 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    +++
     

    Anhänge:

  19. #18 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Detailansicht vom Bugrad:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hauptfahrwerk mit selbstgemachten Bremsleitungen.
    Die aus dem Eduard Set waren flach und eindimensional und wurden durch Draht ausgetauscht.
     

    Anhänge:

  22. #20 Roman Schilhart, 18.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Wien
    Hinterer Rumpfbereich mit "verwitterten Invasions-Streifen".
    Die Lack-Abplatzer wurden zuerst mit Maskol simuliert, da entstanden aber viel zu schafe Kanten. Deshalb habe ich mit Ölfarbe nachgebessert.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc

Die Seite wird geladen...

1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc - Ähnliche Themen

  1. Revell/Esci 1/72 Douglas DC-3 / C-47B Air Atlantique G-AMPO

    Revell/Esci 1/72 Douglas DC-3 / C-47B Air Atlantique G-AMPO: Kürzlich habe ich für wenig Geld einen diese alten Bausätze ohne Abziehbilder erstanden. Aber im Sortiment von 26 Decals gab es dann diese...
  2. 1/72 Douglas DC-4 / C-54 – Zubehör, Detail-Sets, Decals

    1/72 Douglas DC-4 / C-54 – Zubehör, Detail-Sets, Decals: Die Douglas DC-4 bzw. C-54 wurde im Maßstab 1/72 lange Zeit vernachlässigt. Zu Unrecht, ist dieser Airliner und Transporter zu seiner Zeit doch...
  3. 1/72 Douglas X-3 Stiletto - PLANET models

    1/72 Douglas X-3 Stiletto - PLANET models: Das schnittigste aller amerikanischen X-Flugzeuge gehört unbedingt in eine Sammlung von NACA-Testflugzeugen der 1950er Jahre, obwohl die...
  4. Douglas A-20 / F-3A - Revell/MPM 1/72

    Douglas A-20 / F-3A - Revell/MPM 1/72: . Douglas A-20 / F-3A Edgerton Blitzlicht / Edgerton Strobe Flash Nachtaufklärung 1939 - 1945 – eine spezielle Herausforderung....
  5. 1/72 Douglas X-3 Stiletto – PLANET models

    1/72 Douglas X-3 Stiletto – PLANET models: Dieses amerikanische X-Flugzeug wird oft als das Eleganteste der ganzen X-Serie bezeichnet. Es flog im Jahre 1952 zum ersten Mal. Man wollte den...