1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee

Diskutiere 1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Revell hat die alte Matchboxform wiederbelebt und die Norseman vor ein paar Jahren im Sortiment gehabt. Neben einer militärischen Variante kann...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Revell hat die alte Matchboxform wiederbelebt und die Norseman vor ein paar Jahren im Sortiment gehabt. Neben einer militärischen Variante kann man auch diese hier bauen, eine Maschine, die nach dem II. WK in Canada als Ambulanzflugzeug eingesetzt wurde. Dieses Exemplar steht restauriert in Canada im Museum: Google-Ergebnis für http://www.wdm.ca/artifact_articles/images/cf_sam_crew.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Der Bausatz bietet drei Möglichkeiten: Räder, Kufen oder Schwimmer, wobei das im Original wohl schnell auswechselbar war. zumindest Räder und Kufen.
    Ich habe mich mal an die Darstellung von Schnee heran gewagt. Dieser zweite Versuch ist einfach aus MDF-Platte mit Gips bestrichen entstanden und dann Revell Matt weiß lackiert.

    Der Bausatz ist sehr einfach, daher habe ich versucht, diese kleine Szene anders zu beleben.
     

    Anhänge:

  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Verspannung des Leitwerks besteht aus dünner Angelschnur, die Antenne aus "unsichtbarem" Nähgarn.
     

    Anhänge:

  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Zwei Spuren im Schnee...wo führen die wohl hin?
     

    Anhänge:

  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    natürlich ans Heck....der Junge muss mehr trinken, die Farbe ist viel zu dunkel!

    Die Szene könnte auch den Titel tragen: "Mann, das war knapp..."
     

    Anhänge:

  7. #6 Norboo, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hier nochmal von hinten. Zuerst wirkte die Lackierung sehr spielzeughaft, aber das matte Finish hat es stark verbessert.
     

    Anhänge:

  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hier der erste Versuch, Schnee darzustellen: mit einer Strukturpaste (gab es kürzlich bei Lidl). Das war mir aber zu körnig.
     

    Anhänge:

  9. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    So, jetzt freue ich mich über Kommentare, aber auch über Tipps zum Thema: Schnee!

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

  10. Eugene

    Eugene Sportflieger

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Pixelschubser … ;-)
    Ort:
    Kiel
    Gefällt mir sehr gut! :TOP:
    Tolle Idee mit dem "Notfall" :TD:

    Wie stark ist die Angelsehne? 0,20 mm dürfte zu dick sein - oder?
    Ist ein klasse Bausatz - hab den 2 mal für 5 € bei Karstadt mitgenommen.
     
  11. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Norboo!!

    Trotz der Schlichtheit des Bausatzes hast Du ihn aber schön gebaut und in Szene gesetzt...gefällt mir!!!:TOP:
    Deine Rolloutfrequenz ist auch nicht von schlechten Eltern, gell??!!:wink:

    Gruß
    Zimmo:rugby:
     
  12. #11 Monitor, 23.02.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.258
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    Sehr gut gelungenes Modell :TOP: .

    Auch sehr gute Umsetzung der Idee mit den Spuren im Schnee.

    Nach meiner Erinnerung war der Matchbox-Bausatz der Norseman einer der besseren.
     
  13. #12 A6Intruder, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2013
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Ganz meiner Meinung! Einzig, da im Gebrauch dargestellt, hätten einige dezente Gebrauchsspuren da Ganze noch getoppt. (Und das von mir, der postfrisch baut:headscratch:)
    Beste Grüße:TOP:
     
  14. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Danke für Eure Kommentare und Euer Interesse!

    @zimmo: ja, das stimmt, im Moment bin ich sehr produktiv. Manche Modelle sind schon fast fertig und es fehlt nur noch das i-Tüpfelchen, um es vorstellen zu können.

    @A6Intruder: mit Gebrauchsspuren kämpfe ich noch, ich hatte kürzlich eine P-51 im Stammtisch gezeigt, da fand ich die Spuren zu stark....die richtige Methode habe ich noch nicht gefunden, mit Ölfarben will ich nicht "rumsauen", also bleiben Wasserfarbenbrühe und Pastellkreide. Aber ich wüsste jetzt auch nicht, wo ich bei dieser Mühle ansetzen sollte.
     
  15. #14 A6Intruder, 24.02.2013
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin,
    ich kann Dich gut verstehen. Das ist auch für mich einer der Gründe "postfrisch" zu bauen. Da meine Flieger aber nicht in einem Diorama stehen fällt das auch nicht weiter auf. Ich dachte primär an Abgasspuren.
    Beste Grüße
     
  16. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf

    Die Angelschnur ist 0,25mm, das Nähgarn 0,10. Stimmt, die Angelschnur könnte etwas dünner sein.

    Der Bausatz macht kaum Schwierigkeiten und hier ist die Idee für meinen nächsten Versuch:JetPhotos.Net Photo » C-FENB (CN: 324) Private Noorduyn UC-64A Norseman by Peter Unmuth - VAP

    Diese hier Google-Ergebnis für http://cdn-www.airliners.net/aviation-photos/middle/6/0/5/1975506.jpg in den Niederlanden restauriert worden. Die Abziehbilder (zumindest ähnliche) sind in dem Bausatz enthalten. Nur wo bekommt man die Antenne auf dem Rumpfrücken her? Hat jemand so ein Teil über?

    Gruß, Norbert
     
  17. Eugene

    Eugene Sportflieger

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Pixelschubser … ;-)
    Ort:
    Kiel
    Hi Norbert,

    die Antenne ist beim Bausatz dabei - lässt sich sicher aber aus einem Rest
    eines Gießastes herausmodellieren …

    Viele Grüße
    Knud
     
  18. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    4.026
    Ort:
    BaWü
    Hallo Norbert,

    schönes Modell!:TOP: Genau genommen ist die U-Lache am Boden aber zu groß.:headscratch:

    Probier’s schnell mal aus bevor der Winter vorbei ist.:angel:

    In Echt sieht man meines Wissens nur ein „Einschussloch“. Der heiße Rest taut den Schnee und verschwindet in der Tiefe.
     
  19. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    :)...stimmt alles! Hier war ein Kompromiss gefragt zwischen urologischen Fachkenntnissen und Erkennbarkeit des kleinen "Gags":D:. Ich habe mich für die deutliche Variante entschieden und so hat dieser Buschpilot eben eine "Elefantenblase", obwohl er eigentlich zu wenig trinkt, erkennbar an der zu dunklen Farbe.

    Aber Danke für den Hinweis, ein wenig abschwächen werde ich den Fleck noch!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    4.026
    Ort:
    BaWü
    :TOP: ja klar!

    Oder der Pilot war selbst schon so ausgekühlt, dass besagter Schmelzeffekt nicht auftrat :headscratch::wink:
     
  22. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Als gültige Ausrede für das belassen der Lache käme noch das Argument in Frage, die Schneeoberfläche sei gefroren gewesen :wink:

    Rolf

    Aber eigentlich ist das ein Detail am Rande - sowohl Norseman wie Display gefallen mir !
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee

Die Seite wird geladen...

1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  2. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  3. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  4. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...
  5. 1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG"

    1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG": Schönen guten Tag liebes Forum. Das hier ist Tamiya's 1/72 P-47D Thunderbolt in Markierungen der 509th FS/405th FG, Lt. James R. Hopkins, Belgien...