1/72 North American XB-70 A-1 VALKYRIE – AMT/ERTL

Diskutiere 1/72 North American XB-70 A-1 VALKYRIE – AMT/ERTL im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; North American XB-70 A-1 VALKYRIE 1/72 AMT/ERTL Dank an Kleinjogi. Der Kit gehört zu den Grösseren und man sollte vor der Anschaffung sein...

Moderatoren: AE
  1. #1 AM72, 18.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2002
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    North American XB-70 A-1 VALKYRIE 1/72 AMT/ERTL

    Dank an Kleinjogi.

    Der Kit gehört zu den Grösseren und man sollte vor der Anschaffung sein Platzangebot überprüfen.

    Nach dem Öffnen des überdimensionalen Kartons findet man mehrere Giesäste und einige bizarr anmutende riesenhafte Plastikteile vor. Die Bauanleitung ist 2Teilig. Ein Decalbogen der an der Grösse der Teile gemessen klein ausfällt liegt ebenfalls bei.

    - ca. 75 erhaben detaillierte Plastikteile die ausreichend sauber abgespritzt sind
    - 2 Klarsichteile - eines für die Überschall und eines für die Unterschallvariante ( Danke für die Erläuterung Psycho Dude !)
    - Decals für den ersten Prototypen A-1

    Insgesamt kann man sagen das der Kit nicht allzusehr detailliert ist - mit Fotoquellen und Rissen lässt sich aber bestimmt so einiges draus machen.

    Der Kit ist nur noch schwer erhältlich - bei eBay versuchen...

    Fazit : Wer ein 72er Modell der Geschichtsträchtigen "Valkyrie" sein Eigen nennen will kommt an diesen Kit nicht vorbei - es ist der einzigste. Im fertigen Zustand ist dieser weisse Mach3- Gigant ein ganz schöner Hingucker !
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      23,8 KB
      Aufrufe:
      532
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Aus diesen Gehwegplatten werden mal die Flügel - keine Angst, noch nicht die kompletten Flügel !
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      12,9 KB
      Aufrufe:
      524
  4. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Der Triebwerksteil - der einzigst negativ gravierte Bereich
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      12,7 KB
      Aufrufe:
      510
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Das ist der Rumpf - aber nur eine Halbschale und nur das hintere Teil
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      510
  6. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Das kommt dann nämlich noch dran - der Rumpfbug !
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      17,2 KB
      Aufrufe:
      511
  7. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die Flächen gehören noch zu den Tragflügeln - es sind die äusseren beweglichen Teile. Weiter zu erkennen die Räder und die Fahrwerksbeine.
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      31,1 KB
      Aufrufe:
      508
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Jetzt wird es schon filigraner ...
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      31,9 KB
      Aufrufe:
      503
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Fahrwerk und Rad - die Räder sind Abgeplattet !
     

    Anhänge:

    • 0809.jpg
      Dateigröße:
      8,7 KB
      Aufrufe:
      487
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Nun die richtig filigranen Teile dieses Kits !:)
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      488
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Schleudersitz im Detail
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      4,1 KB
      Aufrufe:
      481
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die Klarsichteile
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      26,4 KB
      Aufrufe:
      327
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die winzigen Decals;)
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      324
  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Bauanleitung 1 - natürlich in A3
     

    Anhänge:

    • 14.jpg
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      324
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Bauanleitung 2 - auch in A3
     

    Anhänge:

    • 15.jpg
      Dateigröße:
      32,7 KB
      Aufrufe:
      322
  16. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    So sieht der Vogel fertig aus wenn er wie hier von A. Maklouf gut gebaut ist :
     

    Anhänge:

    • mak1.jpg
      Dateigröße:
      15 KB
      Aufrufe:
      318
  17. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    von vorne - Geil nicht ?
     

    Anhänge:

    • mak2.jpg
      Dateigröße:
      22 KB
      Aufrufe:
      316
  18. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    von hinten - auch was Besonderes !
     

    Anhänge:

    • mak4.jpg
      Dateigröße:
      19,2 KB
      Aufrufe:
      315
  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Fahrwerk der XB-70 von AMT/ERTL
     

    Anhänge:

    • mak3.jpg
      Dateigröße:
      13,5 KB
      Aufrufe:
      314
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Starfighter, 18.08.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    487
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    geiler bausatz!!
     
  22. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Genau - und warum ? man kann voll wild spachteln - da man eh umgravieren sollte !:D
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 North American XB-70 A-1 VALKYRIE – AMT/ERTL

Die Seite wird geladen...

1/72 North American XB-70 A-1 VALKYRIE – AMT/ERTL - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  2. 1/72 North American F-86F Airfix

    1/72 North American F-86F Airfix: An diesem Modell wollte ich nur mal verschiedene Silbertöne ausprobieren, aber dass der Bau so viel Spaß machen würde, hätte ich nicht erwartet....
  3. North American RB-45C Tornado, Mach2, 1/72

    North American RB-45C Tornado, Mach2, 1/72: . Tornado - die Mutter der Strahlbomber. Anstelle der Valiant, die erneut in Verzug ist, hier eine „Vergangenheits-Bewältigung“. Ich...
  4. 1/72 North American PBJ-1H – Hasegawa

    1/72 North American PBJ-1H – Hasegawa: Hallo! Heute möchte ich mich an meine erste Bausatzvorstellung wagen. Ich bitte deshalb die kritischen Betrachter um etwas Nachsicht. Wenn man...
  5. 1/72 North American XF-108 Rapier – Anigrand Craftswork

    1/72 North American XF-108 Rapier – Anigrand Craftswork: North American XF-108 Rapier Die Vorstellung dieses Bausatzes – von eben diesem Flugzeug – war für mich ein „must be“ (ein Schelm wer gerade...