1/72 P-47D-30 Thunderbolt inkl. Ätzteile von eduard – Revell

Diskutiere 1/72 P-47D-30 Thunderbolt inkl. Ätzteile von eduard – Revell im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Aminiert durch das ansprechende Boxart und den Hinweis "neue Werkzeugforme", sowie einem Preis von 4,99 Euro habe ich mir vor kurzem diesen...

Moderatoren: AE
  1. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Aminiert durch das ansprechende Boxart und den Hinweis "neue Werkzeugforme", sowie einem Preis von 4,99 Euro habe ich mir vor kurzem diesen Bausatz zugelegt.

    Wieso kostet eigentlich die P-47 in 1/72 von Italerie ganze 14,95?
     

    Anhänge:

    • box.jpg
      Dateigröße:
      69,1 KB
      Aufrufe:
      318
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Eine Bemalungsvariante beinhaltet eine P-47 D-28-RE der GC II/5 "La Fayette" in Amberien, Frankfreich im Jahr 1944.
     

    Anhänge:

  4. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Die zweite stellt die Maschiine von Captain Milt Thompson der 509th Fighter Squadron, 405th Fighter Group, 9th Air Force im Jahr 1945 in Frankreich dar.
     

    Anhänge:

  5. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Spritzling 1 beinhaltet u.a. Teile vom Cockpit und die beiden Rumpfhälften.
     

    Anhänge:

  6. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Der zweite umfaßt die Tragflächen.
     

    Anhänge:

  7. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Am dritten sind Tanks und Bomben.
     

    Anhänge:

  8. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Am letzten Spritzling sind u.a. die Motorenverkleidung, Fahrwerksklappen, Propeller, Motor etc.
     

    Anhänge:

  9. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Beim näheren Betrachten, z.B. der Flügelunterseite fallen einem sofort die äußerst filigranen und sauberen Gravuren auf.
     

    Anhänge:

  10. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Dasselbe auf der Flügeloberseite.
     

    Anhänge:

  11. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Auch der Boden vom Fahrwerksschacht ist spitzenmäßig detailliert.
     

    Anhänge:

  12. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Auch die Fahrwerksklappe ist klasse. Das blöde ist nur die Auswerferstelle, die recht ungünstig sitzt.
     

    Anhänge:

  13. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Auch das Armaturenbrett ist super ... selbst Zeiger sind mit abgebildet.
     

    Anhänge:

  14. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Entsprechend vorbildhaft sind die Details am Rumpf die leider durch die schlechte Bildqualität getrübt werden.
     

    Anhänge:

  15. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Zum Schluß die Glasteile .... glasklar, einwandfreie Details, extra eingetütet... also wie fast alles andere super.
     

    Anhänge:

  16. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    Ein Bausatz der Spitzenklasse. Ok das mag etwas euphorisch klingen, aber ich bin echt begeistert. Für den Preis ist er aber absolut empfehlenswert was die Qualität betrifft.
    Einziges "Manko" bis jetzt ist die etwas ungünstige Auswerferstelle an der Fahrwerksklappe.

    Zubehör speziell fuer die P-47-D-30 von Revell habe ich nur ein Set von Eduard gefunden: ED73211. dieser ist recht teuer, da er u.a. schon bemalte Teile beinhaltet. EDSS211 gibts auch noch.... dieses beinhaltet nur die vorgemalten Teile vom ersten Set.
    Dazu gibts natuerlich wieder die vorgefertigten Schablonen zum lackieren, auch von Eduard (EDXS203).

    Von Pavla gibt es folgendest:
    PAVE7219: ein Resinset mit einem Motor und Propeller
    PAVS7233: 2? Resinsitze
    PAVU7223: Resinset mit Raketen?, Bazooka, Tanks und abgeflachten Rädern

    Squadron Signal bietet unter SQS9102 zwei Vacu-geformte Hauben an.

    Weiterhin gibts von Superscale diverse Decalbögen für P-47D's (SS72260, SS72641, SS72666, SS72688, SS72765, SS72775, SS72776, SS72810, SS72811)

    Santa Cruz hat Decals für eine portugiesische Maschine (SZ72005)

    Auch True Details bietet unter TD72005 abgeflachte Räder an, sowie ein Resin set (TD72457) für den Hasegawabausatz der den Cockpitboden, Rückwand, Seitenkonsolen, Instrumentenbrett etc. beinhaltet.

    Zu guter letzt gibt es auch von Techmod einen Decalbogen (TM72105) für eine P-47D Razorback.

    Ach ne .. eins noch .. Verlinden (654) Super Detail Set für eine P-47. Laut Bildinterpretation gibts hier Schächte für die Kanonen sowie die Munition. Eine Motorrückwand mit Motor? sowie diverse Ätzteile fürs Cockpit, Bomben, Bazookas, Räder etc. usw
     
  17. #16 flankerfan, 08.05.2004
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    P-47D-30RE Brasilien

    Hallo,
    es ist wirklich ein Spitzenbausatz und baut sich ganz einfach, auch wenn er von Tamiya jetzt sicher bald getoppt werden wird (allerdings sicher nicht im Preis). Ein kleine Schwäche ist, dass der vordere Rumpfdurchmesser etwas zu groß ist nach meinen Recherchen. Ich habe aus dem Bausatz der "M" Version eine brasilianische D-30 RE gemacht, wie sie in Italien geflogen wurden.
     

    Anhänge:

    • p47da.jpg
      Dateigröße:
      53,4 KB
      Aufrufe:
      218
  18. #17 Han Solo, 18.01.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    Die Decals sind, wie bei Revell üblich, ausgesprochen gut und reichlich. Da hat man dann schon mal was zu tun.
    Es lassen sich damit zwei Maschinen bauen:
    die auf der Schachtel dargestellte von Captai Milt Thompson, 509th Fighter Squadron, 405th Fighter Group, 9th Air Force, Frankreich 1945, oder eine französische der GC II/5 "La Fayette", Armée de L'Air, Amberien, Frankreich 1944 (hab ich einfach mal abgeschrieben).
    Ich hab mich noch nicht entschieden, welche es wird.
     

    Anhänge:

  19. #18 Han Solo, 18.01.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    Die Anleitung ist zwar aussagekräftig, aber etwas merkwürdig, da die Bauabschnitte irgendwie durcheinander sind.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Han Solo, 18.01.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    So, und nun zu den Ätzteilen.

    Der erste Bogen beinhaltet jede Menge fürs Cockpit. Wer sagt, davon sieht man am Ende eh nichts mehr, könnte recht behalten. Trotzdem schöne Teile.

    Gerade von der Feinheit des Drucks, siehe Armaturenbrett, bin ich immer wieder fasziniert.
     

    Anhänge:

  22. #20 Han Solo, 18.01.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    Hier sind nun die restlichen Teile fürs Cockpit sowie welche fürs Fahrwerk und dem Motor drauf.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 P-47D-30 Thunderbolt inkl. Ätzteile von eduard – Revell

Die Seite wird geladen...

1/72 P-47D-30 Thunderbolt inkl. Ätzteile von eduard – Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fly Models Ilyushin Il-10

    1/72 Fly Models Ilyushin Il-10: Guten Tag liebes Forum, das hier ist meine 1/72 Ilyushin Il-10 von Fly, gebaut aus der Schachtel, mit allen ihren Fehlern, die gravierendsten...
  2. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  3. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  4. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  5. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...