1/72 P-51B (5-15) – Mastercraft

Diskutiere 1/72 P-51B (5-15) – Mastercraft im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Von Mastercraft kommen dieser Tage einige P-51B auf den Markt. Moderner Karton in Hasegawa-Look, ca. 6-8 verschiedene Bausätze...

Moderatoren: AE
  1. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Von Mastercraft kommen dieser Tage einige P-51B auf den Markt.
    Moderner Karton in Hasegawa-Look, ca. 6-8 verschiedene Bausätze...
     

    Anhänge:

    • A.jpg
      Dateigröße:
      39,7 KB
      Aufrufe:
      371
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    ... lauter schöne Deckelbilder ! - welchen kauft man nun ?
     

    Anhänge:

    • B.jpg
      Dateigröße:
      42,9 KB
      Aufrufe:
      369
  4. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    ... das sollte man nur an einem einzigen Punkt festmachen - dazu später mehr.
     

    Anhänge:

    • C.jpg
      Dateigröße:
      44,3 KB
      Aufrufe:
      369
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Nun, zunächst zum bausatz selber : vor Jahren von Intech bei Hase abgeguckt und nun wieder neuaufgelegt von Mastercraft .
    2 Gussäste mit 39 grauen Plastikteilen und ein Gussast mit 4 Klarsichtteilen sowie ein Decalbogen enthalten.
    Die Plastikteile weisen etwas Grat auf, sind aber sonst sauber abgespritzt. Auffallend an den Flächen sind die etwas starken Gravuren der Paneelstöße, wobei die Rumpfhälften aber weitaus positiver ausfallen – hier finden sich auch ordentlich dargestellte Nietreihen.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      372
  6. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Weiterhin fällt auf den Oberflächen die fein grießselige Orangenhaut auf – hier ist ein feines Nachschleifen von Nöten. Die Cockpitdetaillierung fällt teilweise etwas grob aus, hier stören vor allem die Abdrücke der Auswerfer. Fahrwerke und Räder gehen in Ordnung. An Außenlasten sind zwei Zusatztanks für die Tragflächen vorgesehen.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      38,2 KB
      Aufrufe:
      371
  7. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die Kanzel ist einteilig dargestellt – leider aber dick und bei manchen Exemplaren mit Kratzern und Schlieren. dennoch aber gut detailliert und gut brauchbar !
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      38,2 KB
      Aufrufe:
      371
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Fazit :
    Für ca. 4 Euro ein Bausatz, der gut für Einsteiger geeignet ist.
     
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    :!:

    fehlt da nicht noch was ?

    Ja doch : die Decals !

    Und jetzt gehts los !
    Wonach sollte man den jeweiligen Kit wählen ?
    Odeer ist man ein P-51B-Fan ?
    Oder will man mal ein Schnäppchen machen - Decals für wenig Geld etwa ?
    Ja - jetzt kommen wir zur Hauptsache ! - diese Vortsellung ist eigentlich mehr eine Decal-Vorstellung !

    Jedem Bausatz ligen Decals für 4 Maschinen vor. Und diese Decals sind sauber und toll gedruckt - und die Bauanlweitung belegt diese Exemplare vorbildlich mit allen Angaben. Farbangaben dazu in FS, Humbrol, Revell, Gunze und Modelmaster.

    Man hat da etwa :

    P-51B-5 „Bee“ :
    /n 43-6928 der 334 FS 1944, s/n 43-6938 der 358 FS 1944, s/n 43-6506 der 487 FS 1944 und s/n 436787 362 Fs 1944

    Ich will jetzt nicht noch mehr aufzählen - aber nun ist noch ein "Fazit" fällig :

    Wer gerade Decals für eine P-51B braucht : Zugreifen !
    Wer überhaupt Geld sparen will : Zugreifen ! - mit etwas Nacharbeit und guter Lackierung und eben den tollen Decals kann man ein schönes Modell bauen.

    So - nun noch ein schlechtes Bild der sehr guten Decals :
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      55,3 KB
      Aufrufe:
      369
  10. #9 Turbofahrer, 18.12.2005
    Turbofahrer

    Turbofahrer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Karlskrona, Südschweden
    Wo kann man sie kaufen?

    Hannants hat nur die KP/Mastercraft-Mischung oder die neuen Kopro

    und bei Jadar-Model in Polen habe ich auch keine gefunden.

    / Jan
     
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
  12. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Danke für die Vorstellung!:TOP: Ist die P-51-Reihe also besser als die Fw-190. Naja, mal sehen...;)
     
  13. #12 mosquito, 19.12.2005
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    2.523
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    DAs heisst wem es die schwedische Mustang angethan hat, soll den Kit kaufen und die Decals auf den auch nicht viel teureren aber sicher besseren Academy Kit kleben?? Hab ich Dich richtig verstanden?
     
  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797

    Nicht ganz. So ein Bausatz hier kostet um die 4 Euro. Meiner Ansicht nach sind das im Vergleich mit Zubehörprodukten alleine die Decals wert. Welchen Basusatz man nun letztlich baut, ist jedem selbst überlassen. Wer welche Decals aufbringt, ebenfalls.
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 cargo, 07.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2006
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Ich möchte Euch noch die Decals der P-51B-1 "Bull Frog 1" der Mastercraft P-51 Reihe zeigen. Alles andere hat Arne schon gesagt. Der ganze Kit kostet 3,95€. Darstellbar sind die "Bull Frog 1", "Rebell Queen", "Live Bait" und "PegOmyHeart"
     

    Anhänge:

  17. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Also ich muss Arne recht geben. Wenn man sich ansieht, wieviel Decalsätze im Zubehörhandel kosten, sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Und wenn ich richtig gesehen habe, sind hier auch die Sitzgurte als Decal vorhanden. Wenn man das Cockpit also geschlossen lässt, kann man sich auch fotogeätzte Gurte sparen. Außerdem sagte Arne auch, das das Modell recht ordentlich ist und sich ein schönes Modell daraus bauen lässt.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 P-51B (5-15) – Mastercraft

Die Seite wird geladen...

1/72 P-51B (5-15) – Mastercraft - Ähnliche Themen

  1. 1/72 KoPro Mustang P-51B

    1/72 KoPro Mustang P-51B: Das ist der neue Bausatz von KoPro (KP) aus der Tschechischen Republik, der im Juni auf der Modelbrno angeboten wurde. In unterschiedlichen...
  2. 1/72 Revell P-51B Mustang

    1/72 Revell P-51B Mustang: Hallo Modellbaufreunde, nachdem hier gerade sowas wie "RAF-Mustang-Festspiele" oder ein "inoffizieller Mustang-Gruppenbau" läuft, zeige ich doch...
  3. 1/72 P-51B/C – Academy

    1/72 P-51B/C – Academy: Also wieder was aus der Kategorie "aufgerupft und reingeschaut"... Heutige Folge:Academy´s P-51B/C in 1:72 Die Klarsichtteile sind noch einmal...
  4. 1/72 P-51B Mustang – Revell

    1/72 P-51B Mustang – Revell: Und weil es so schön war schieb ich gleich noch die P-51B hinterher. Auch hier hat mich die Boxart sowie die Angabe "neue Werkzeugform" angesprochen.
  5. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...