1/72 Pilatus PC-21 – MPK Modellbau

Diskutiere 1/72 Pilatus PC-21 – MPK Modellbau im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Eines ist wohl klar, die PC-21 ist im Bereich der militärischen Trainingsflugzeuge, das derzeit modernste, was auf dem Weltmarkt zu bekommen ist....

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Eines ist wohl klar, die PC-21 ist im Bereich der militärischen Trainingsflugzeuge, das derzeit modernste, was auf dem Weltmarkt zu bekommen ist. Damit schließt Pilatus übergangslos an seine Vorgängermuster PC-7 und PC-9 an. Ausgehend von einer modifizierten PC-7Mk.II, mit neuem Flügel und mit einem PT6 Triebwerk, begann 1997 die Entwicklung zu einem der innovativsten Turbotrainern. Das flexible PC-21Trainingssystem deckt das komplette Spektrum des Anfängertraining, bis zur Fortgeschrittenenschulung mit einem einzigen Muster ab. Eine programmierbare Software kann verschiedene Flugzeugtypen fliegerisch simulieren und man kann damit entsprechenden Flugaufgaben abarbeiten. Gegenüber der PC-9 unterscheidet sich dieses Flugzeug durch eine neue Flügelstruktur, durch eine Propellerturbine PT6A-68B von Pratt& Whitney mit elektronischer Leistungsregelung und einem Fünfblattpropeller. Das Cockpit ist voll digitalisiert mit drei EFIS Bildschirmen, vorn ein HUD, Druckkabine und Mk.16L Zero-Zero Schleudersitze von Martin Baker.
    Soviel Schweizer Qualitätsarbeit weckt natürlich Begehrlichkeiten und findet 2006 mit 19 Exemplaren für die Luftwaffe Singapur ihre ersten Käufer. Erst ein Jahr später greift auch die Schweizer Flugwaffe vorsichtig, die Kosten im Auge behaltend, mit vorerst 8 Exemplaren zu. Wer Erdöl hat, der kann sich auch solche Maschinchen kaufen. Und so ist es nicht verwunderlich, das die Vereinigten arabischen Emirate (25), die Luftwaffe von Katar (24) und die Royal Saudi Air Force mit 55 Exemplaren in den Auftragsbüchern von Pilatus stehen.
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Abseits der Diskussionen, über Sinn und Unsinn der Produktpalette der Marktführer fürs kommende Jahr, zeigen uns immer wieder die Kleinen, was geht.
    So bedurfte es der privaten Initiative einiger Schweizer Privatpersonen, das es zu diesem Modell gekommen ist. Es war eh an der Zeit, das dieses Modell im beliebten Sammlermaßstab, als qualitativ hochwertiger Bausatz entstand. Nicht so eine trostlose Resingurke aus irgend einer Garagenwerkstatt.
    Freuen wir uns auf etwas solides, Feingespritztes. :TOP:
     

    Anhänge:

    • PC21.jpg
      Dateigröße:
      107,6 KB
      Aufrufe:
      343
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Die zwei grauen Spritzlinge mit 57 Teilen und eine transparente Cockpithaube machen einen sehr guten Eindruck. Nix Short-run, qualitative Wertarbeit. Saubere, gleichmäßige Paneellinien, wenn das alles dann auch so passt, Gratulation. Vielleicht ist die Modelloberfläche ein wenig rau? Das ist aber mit einem guten, feinen Schleifpad schnell behoben.
     

    Anhänge:

  5. #4 Flugi, 22.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Die Cockpithaube ist Glasklar. Für eine geschlossene Haube ist das Cockpit gut ausgestattet. Zwei Sitze, zwei Knüppel und die Gerätebretter mit beiliegend, recht einfachen Decals versehen. Hier wird es den einen oder anderen Modellfreund geben, der da noch mehr machen möchte. Aber das Original Cockpit sieht ohnehin sehr "aufgeräumt" aus. Vielleicht muss man einfach noch etwas warten und auf die Innovationen der Resingießer hoffen.
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Cockpithaube
     

    Anhänge:

  7. #6 Flugi, 22.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2013
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Stichwort Decals. Wünschenswert wären auch Decals der entsprechenden Einsatzländer. Aber vielleicht ist da ja schon was in Arbeit. Was in dem Kit vorhanden ist, ist hochwertig und sauber gedruckt, für drei Bemalungsvarianten.
     

    Anhänge:

  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Der Demonstrator HB-HZA in Schwarzgrau (der übrigens auch in rot geflogen ist), die HB-HZB in Silber und eine Knallrote PC-21 der Schweizer Flugwaffe A-107.
     

    Anhänge:

  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Mit der gutgemachten und übersichtlichen Bauanleitung kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Es wird auch auf die schräge Anbringung des Propellers von 3,5° nach rechts, zum Ausgleich des Drehmomentes hingewiesen. Auch der Anfänger ist mit der Anzahl der Bauteile und der einfachen Bemalung nicht überfordert.
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Bauanleitung innen
     

    Anhänge:

  12. #10 Flugi, 22.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: 1/72 Pilatus PC-21 - MPK Modellbau

    Fazit:
    In der Bauanleitung findet man den Hinweis, das dieses Modell einem Fliegerkameraden und Piloten Andy Ramseier gewidmet ist. Wer war Andy Ramseier? Er war Cheftestpilot bei Pilatus, hatte mit knapp 40 Jahren, auf 74 Flugzeugtypen 8500 Stunden in der Luft verbracht. Am 13. Januar 2005 stürzte er mit dem zweiten Prototypen der PC-21 ab.
    In diesem Lichte betrachtet, ist den Machern dieses super Bausatzes ein Vermächtnis gelungen, auf den einige schon gewartet haben, der nun so ohne Vorankündigung auf die Basteltische flattert und trotz des Preises von unter 25 € seine Käufer finden wird.
    Danke an die Macher. Und noch etwas. Ich fände es Schade, wenn dieser Kit ein Einzelstück bleiben würde.

    Allen ein schönes Wochenende
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Pilatus PC-21 – MPK Modellbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc-21

Die Seite wird geladen...

1/72 Pilatus PC-21 – MPK Modellbau - Ähnliche Themen

  1. Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111

    Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111: Hier mal mein erster Versuch im Maßstab 1/72 überhaupt. Die Lackierung lässt sicher noch Luft nach oben, da verzeiht der Maßstab einfach nix. Für...
  2. 1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa"

    1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa": Guten Tag liebes Forum, hier kommt meine 1/72 Tupolew Tu-2 von ICM. Der Bausatz ist 1997 erschienen und eigentlich ganz gut detailliert; mit den...
  3. 1/72 Amodel Yak-9U

    1/72 Amodel Yak-9U: Schönen guten Tag liebes Forum, hier ist meine 1/72 Amodel Yak-9U. Den Bausatz habe ich im vergangenen Sommer in der "second Hand" Kiste meines...
  4. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  5. 1/72 Airfix Me-262 A1a

    1/72 Airfix Me-262 A1a: Guten Tag liebes Forum, einer meiner seltenen Ausreißer zu den "Jets" - das hier ist Airfix' neue 1/72 Me-262 A1a, Extras: Eduard Photo-Etch,...