1/72 Reggiane Re.2000GA – Italeri

Diskutiere 1/72 Reggiane Re.2000GA – Italeri im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Seit einigen Jahren hat sich Italerie um Modell aus dem Lande der Pasta verdient gemacht. So erscheinen in jedem Jahr mindestens eine aus neuen...

Moderatoren: AE
  1. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Seit einigen Jahren hat sich Italerie um Modell aus dem Lande der Pasta verdient gemacht. So erscheinen in jedem Jahr mindestens eine aus neuen Formen gefertigtes Modell eines Flugzeuges und Militaerfahrzeuges. Man sei dabei nur an die SM79, SM82, CR-42 usw. erinnert.
    Zu den Neuheiten des Jahres 2009 zaehlt auch die Re-2000GA, nach meinem Wissenstand bis jetzt nur als ShortRun Kleinserienmodell erhaeltlich.

    Aus der anspruchsvoll gestalteten Schachtel lassen sich nicht weniger als 6 verschiedene Maschinen darstellen, 3 italienische, zwei ungarische und einen schwedische.

    Die Bauanleitung ist klar und uebersichtlich in Form von Fotos einzelner Baugruppen gegeliedert.

    Der Decalbogen ist sauber, glaenzend und ohne Versatz gedruckt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Hier nocheinmal ein Blick auf die Bauanleitung
     

    Anhänge:

  4. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Italerie verteilt rund 60 Bauteile auf zwei in hellgrauem Plastik gespritzten Rahmen und einem Rahmen mit drei Klarsichtteilen.
     

    Anhänge:

  5. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Alle Bauteile weisen den heutigen Beduerfnissen entsprechend fein versenkte Gravuren auf. Leider wird an einigen Stellen etwas Grat zu entfernen sein, sowie einige Auswerfermarken zu beseitigen sein.
     

    Anhänge:

  6. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo MikeKo,

    das Problem des Bausatzes ist, dass es sich nur um einen aufgewerteten Bausatz von SUPERMODEL handelt. (Wie aus den positiven Gravuren negative geworden sind, würde ich gern mal wissen, rein technologisch?):FFEEK:

    Trotzdem wurden auch die Fehler dieses Bausatzes mit übernommen. :mad:

    Der optisch auffälligste Punkt ist der viel zu schlank geratene Rumpf im Bug-Kabinen-Bereich. Das fällt im Vergleich mit Fotos sofort auf. Wenn ich mich recht erinnere sollte der Durchmesser 18 mm sein und 15 sind es. (oder ähnlich) Hier bleibt dann nur die Kombination mit dem Rumpf von Legato bzw. MPM.

    Viele Grüße UweB
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Gleich nochmal die Schiebelehre rausgeholt und nachgemessen, der vordere Rumpfdurchmesser betraegt 17,2mm!
    Flaechen und Rumpf sind mit vertieften Gravurlinien versehen, Hoehe-und Seitenleitwerk haben erhabene Panellinien.

    Wie ihr sehen koennt habe ich schon mit der Baugruppenmontage begonnen. Rumpf und Tragwerk sind schon vormontiert. Ich halte die Farbangabe fuer das Cockpit in Resedagruen fuer zu hell. Hat jemand genauere Infos? Fest steht auch schon Bemalungsvariante , natuerlich einen italienische Maschine der 377a Squadriglia Caccia Autonoma mit schwarzer Motorverkleidung. Mehr Bilder gibts dann beim Rollout in ca. 8 Tagen
    Gruss Mike
     

    Anhänge:

  9. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo MikeKo,

    ich hab mal meine Zeichnungen herausgekramt und gemessen: Um die 20 mm sind nötig im Bugbereich/Motorhaube. Waren also meine 3 mm Unterschied zwischen Modell und Bausatz richtig.

    Du kannst das Modell trotzdem bauen, kein Problem. War nur ein kleiner Hinweis von mir.:)

    Ich habe mich damals richtig geärgert:mad:, als ich das fertige Modell so angeschaut habe...irgendetwas stimmte nicht...bis ich diesen Unterschied gesehen habe. Super lackiert, schwedisch und dann das...:eek:

    Viele Grüße UweB
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Reggiane Re.2000GA – Italeri

Die Seite wird geladen...

1/72 Reggiane Re.2000GA – Italeri - Ähnliche Themen

  1. 1/72 RS Models Reggiane 2005 'Saggitarrio'

    1/72 RS Models Reggiane 2005 'Saggitarrio': [ATTACH] [ATTACH] Hallo, hier kommt nun der Roll-Out meiner 1/72 RS Models Reggiane 2005, den zugehörigen Baubericht findet ihr hier: 1772 RS...
  2. 1/72 Reggiane RE-2000 Serie III – Legato

    1/72 Reggiane RE-2000 Serie III – Legato: Die RE-2000 war das Konkurrenzmodell zur Macchi C.200 und Fiat G.50. Diese Muster entstanden für die selbe Ausschreibung für ein neues,...
  3. 1/72 Reggiane RE 2000 Falco I – Supermodel

    1/72 Reggiane RE 2000 Falco I – Supermodel: Zum Original: Die "Falco" entstammt dem Jahr 1938 und entstand im Rahmen einer Ausschreibung des italienischen Luftfahrtministeriums. Obwohl...
  4. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  5. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...