1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

Diskutiere 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force) im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 04.12.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    10.030
    Ort:
    Wien
    Hallo liebes Forum,
    das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400.
    Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie.
    Ich habe diesen Bausatz als Rezensionsexemplar erhalten.
    Leider gab es offenbar gröbere Probleme mit dem Guß, manche Teile waren nicht voll ausgegossen oder beschädigt. Die Reparatur hat viel Zeit und Nerven gekostet. Vermutlich betrifft dies nur das vorliegende Exemplar (Testshot?), da andere Bauberichte im Netz keinen dieser Fehler erwähnen.
    Ich hatte 4 Wochen für den Zusammenbau (und sämtliche Korrekturen) zur Verfügung, das hier ist das Beste was ich aus dem Bausatz innerhalb dieser Zeitspanne rausholen konnte.
    Ein detaillierter Bericht wird in einer kommenden Ausgabe von Scale Aviation Modeller International erscheinen.
    Bemalt mit Farben von Tamiya & Gunze/Mr.Hobby.
    Dargestellt ist eine Maschine der VVS, eingesetzt im Raum Murmansk, Winter 1942/43.
    Decals aus der Box.
    Alle Fotos von Wolfgang Rabel.

    Anhänge:

     
    JohnSilver, Freier Franke, Taylor Durbon und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Roman Schilhart, 04.12.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    10.030
    Ort:
    Wien
    Die Problemzonen waren folgende:
    - nicht voll ausgegossene Führung des Cockpits an beiden Frontenden - hier musste Plastiksheet eingesetzt und verpachtelt/verschliffen werden um die Löcher zu füllen.
    - fehlerhaft gegossener Klarsichtteil (Rahmen fehlt teilweise an der linken Seite), hier war Korrektur kaum möglich, ich habe so gut es ging mit Spachtelmasse ausgebessert
    - Formfehler am Lufteinlass am Rumpfrücken (eine Häfte voll ausgegossen)
    - generell schlechte Passung aller Hauptkomponenten
    Das Modell besteht daher keine "Wettbewerbs-Qualitätskontrolle", macht sich aufgrund der ungewöhnlichen Farbgebung aber gut in meinem VVS-Regal.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    JohnSilver, Freier Franke, Taylor Durbon und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 04.12.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    10.030
    Ort:
    Wien
    Ich habe die Oberfläche (vor allem die Blechstöße) mit Gunze H95 "Smoke" nachbehandelt.
    Die Abgasfahne ist H95 "Smoke" mit einem Tropfen H12 "Schwarz".

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    JohnSilver, Freier Franke, Taylor Durbon und 4 anderen gefällt das.
  5. #4 Roman Schilhart, 04.12.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    10.030
    Ort:
    Wien
    Fazit: ein Bausatz für Masochisten und solche, die es noch werden wollen.
    Beste Grüße aus Wien!
    Roman

    Anhänge:

     
    Ptjtz, Freier Franke, A6Intruder und 4 anderen gefällt das.
  6. #5 Albatros D.Va, 04.12.2017
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    3.974
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Die hast du aber trotz der Macken wirklich gut hinbekommen. :applause1:
     
  7. #6 Taylor Durbon, 04.12.2017
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Die silberne Lackierung ist echt mal was anderes. Gefällt mir!
     
  8. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.859
    Zustimmungen:
    10.097
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Absolutely well done, Kumpel!!! Für all die Unwegbarkeiten, welche der Bausatz beinhaltete, ist das Ergebnis aber toll geworden. Vielleicht noch ein Tröpfchen Mattlack auf den Reifen des Bugrades.....:wink:
    Alleine aber schon ein Hingucker, da man sowjetische Airacobras (und auch noch in Naturmetall) nicht so oft gebaut sieht. Eigentlich seltsam, da doch die Russen dieses Flugzeug gerne flogen, im Gegensatz zu den Amis......:angel:

    :rugby:
     
  9. #8 Freier Franke, 05.12.2017
    Freier Franke

    Freier Franke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    710
    Sieht gut aus trotz der beschriebenen Hürden.:applause1:
    Da ich diesen Bausatz gerade vor mir liegen habe kann ich bis jetzt an sichtbaren Fehlern nur den erwähnten vergossenen Lufteinlauf verifizieren.
    Dann bin ich mal auf die Passform gespannt.

    Gruß Manfred

    PS wird ein Portugiese
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.859
    Zustimmungen:
    10.097
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Ui, die musste dann aber auch zeigen, Manfred!! Wusste gar nicht, dass Portugal Airacobras geflogen hat......wieder was gelernt, klasse!!!:TOP:

    Gutes Gelingen!!!!

    :rugby:
     
  12. #10 Freier Franke, 05.12.2017
    Freier Franke

    Freier Franke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    710
    Zimmo und Albatros D.Va gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

Die Seite wird geladen...

1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force) - Ähnliche Themen

  1. MiG-21 F 1/72 Modelsvit

    MiG-21 F 1/72 Modelsvit: Heute hatte ich endlich etwas Zeit und die Lichtverhältnisse waren auch gut, so daß ich meine MiG-21 F von Modelsvit präsentieren kann. Der...
  2. 1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin)

    1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin): Die rumänische Firma FanKit Models hat diesen schönen Lkw aus der Anfangszeit der Bundeswehr herausgebracht. Es gibt ihn als Gleitkipper und als...
  3. 1/72 RS Models F-5A Lightning

    1/72 RS Models F-5A Lightning: Guten morgen liebes Forum, das ist RS Models 1/72 F-5A Lightning, die Foto-Aufklärerversion der P-38G. Zusätzliche Details kamen von einem Brengun...
  4. 1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models

    1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models: Mit der Do-28 A verbindet mich etwas Besonderes: es ist das Flugzeug, mit dem ich erstmalig in meinem Leben mitgeflogen bin. Irgendwie habe ich es...
  5. RYAN NYP „Spirit of Saint Louis“ – RS-models 1/72

    RYAN NYP „Spirit of Saint Louis“ – RS-models 1/72: Das Vorbild ist Allen bekannt und Bausätze gibt es viele. Der in meinen Augen Neueste ist der von RS-models [1] [2]: [ATTACH] Vor dem Bau habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden