1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox

Diskutiere 1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Da eine Suche hier im Forum noch nichts ergeben hat, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, selber einmal einen Bausatz vorzustellen, den ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Da eine Suche hier im Forum noch nichts ergeben hat, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, selber einmal einen Bausatz vorzustellen, den ich in nächster Zukunft einmal zusammenflicken will:
    Den 1/72 Bausatz „SAAB 105“ von Marivox.
    :TD:
     

    Anhänge:

    AE gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Es lassen sich eigentlich alle Versionen der 105 bzw. Sk60 bauen, inklusive der 4-sitzigen VIP-Taxi-Version...
    Über die Passgenauigkeit kann ich derzeit noch wenig sagen, das wird sich erst in den nächsten Wochen herausstellen.
    Hier einmal der erste Gussast:
     

    Anhänge:

    • 105_1.jpg
      Dateigröße:
      104,2 KB
      Aufrufe:
      555
  4. #3 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Hier der zweite:
     

    Anhänge:

    • 105_2.jpg
      Dateigröße:
      108 KB
      Aufrufe:
      556
  5. #4 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Und hier die „Klarsichtteile“, die ihren Namen leider nicht verdienen, da sie ziemlich trüb sind und auch Schlieren aufweisen. Mal sehehn ob man das Rauspolieren kann... Leider fehlen die Klarsichtteile für die Positionslichter an den Flügelspitzen, dafür sind aber alle Fenster für diverse Nasenversionen vorhanden.
     

    Anhänge:

    • 105_c.jpg
      Dateigröße:
      77,4 KB
      Aufrufe:
      556
  6. #5 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Apropos Nasenversionen - hier sind alle vorhanden: Sk60C, Demonstrator 105XT, Sk60A/B/D bzw. 105Ö.
    :TD:
     

    Anhänge:

    • 105n.jpg
      Dateigröße:
      72,4 KB
      Aufrufe:
      552
  7. #6 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Die Detailgenauigkeit (hier die Räder des Hauptfahrwerks) lässt stellenweise recht zu wünschen übrig. :mad:
     

    Anhänge:

    • 105fw.jpg
      Dateigröße:
      58,8 KB
      Aufrufe:
      547
  8. #7 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Gravuren sind eigentlich auch kaum vorhanden. Hier eine kleine Ausnahme beim Höhenruder.
     

    Anhänge:

    • 105hr.jpg
      Dateigröße:
      65,3 KB
      Aufrufe:
      547
  9. #8 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Bzw. kaum zu erkennen bei den Tragflächen:
     

    Anhänge:

    • 105tf.jpg
      Dateigröße:
      64,8 KB
      Aufrufe:
      545
  10. #9 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Hier noch der Rumpf ohne erkennbare Details:
     

    Anhänge:

    • 105ru.jpg
      Dateigröße:
      72,7 KB
      Aufrufe:
      537
  11. #10 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Der Bauplan ist zwar etwas unübersichtlich, aber man findet sich schon irgendwie zurecht :?! ...
     

    Anhänge:

    • 105p.jpg
      Dateigröße:
      101,3 KB
      Aufrufe:
      539
  12. #11 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Der Decalsatz ist für diverse schwedische und österreichische Versionen (z.B. die österreichische Kunstflugstaffel meiner Jugend: die Karo AS) vorhanden. Ist bei meinem Bausatz zwar schon etwas angegilbt, ich werde aber mal versuchen ob er noch brauchbar ist :( ...
     

    Anhänge:

    • 105d.jpg
      Dateigröße:
      100,2 KB
      Aufrufe:
      375
  13. #12 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Auf der Schachtelrückseite ist eine etwas einfach gehaltene Farb- und Decal-Anleitung
     

    Anhänge:

  14. #13 austerichi, 29.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Tja das wars erst einmal von meiner Seite. Ich hoffe die Fotos sind brauchbar. Aufgrund der geringen Detailierung ersheinen die einzelnen Teile (so wie sie auch in Wirklichkeit sind) recht Strukturlos :rolleyes:
     
  15. #14 the_Great, 29.05.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    wann hast du den Bausatz gekauft?

    bei mir waren noch Ätzteile, neue Decals für 3 Österreiche Maschinen (Karo As, Tiger und eine Normale) und eine schwedische, die der Kunstflugstaffel deren Name mir nicht einfällt, und auch noch gute Farbprofile der Maschinen dabei.

    kann wenn es erwünscht ist in deinen Beitrag einbringen!
     
  16. #15 austerichi, 30.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Hallo the_Great,
    ich hab den Bausatz zwar erst vor einem halben Jahr bekommen glaube aber, dass der Bausatz selbst schon etwas älter sein dürfte. Darauf lässt auch schon der etwas angegilbte Decalbogen schliessen... Dürfte wohl schon etwas länger in dem Berliner "Laden" - wie sie hier zu sagen pflegen - herumgelegen sein.

    Ja häng doch bitte Vergleichsbilder an, vielleicht ist es ja auch ganz interessant zu sehen, was den so dazu gekommen ist bzw. was sich geändert hat. Wie sehen denn deine Klarsichtteile aus?

    Gruss aus Berlin
     
  17. #16 Tonne, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien
    Hallo Austerichi!
    In dieser Packung sind nicht die Abziehbilder der Karo As, sondern die
    der Silver Birds, erst in den neueren Packungen ist die Karo As vorhanden.Die Paßgenauikeit ist leider nicht überwältigend.
    Gruß aus Wien
    Hier mal ein Bild meiner drei 105, Silver Birds, Tiger, und normale mit Kanonenbehälter.
    Ein Bild der Ätzteile befindet sich hier.(Die nicht verbaut wurden)
    http://www.flugzeugforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=224836&d=1173174977
     

    Anhänge:

  18. #17 497.BAP, 30.05.2007
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Das muss man leider alles nachgravieren.:FFCry:

    Hast du noch mehr Bilder von der Tiger Version.:TOP:
     
  19. #18 Tonne, 31.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2007
    Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien
    Hier wäre noch eins.
    Gruß aus Wien:)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 austerichi, 31.05.2007
    austerichi

    austerichi Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Berlin, Graz
    Hallo Tonne,
    waren bei deinen Bausätzen die Klarsichtteile eigentlich auch so trübe :( , oder haben sie das bei der "Neuauflage" verbessert?

    Hallo the-Great,
    Ein Vergleichsbild vom "neuen" Decalbogen wäre glaube ich ganz interessant (zumindest für mich :rolleyes: ).
    Und wenn du hast, ein Bild vom vollständigen Ätzteile-Satz.
    (Danke an dieser Stelle an Tonne für dein Bild).

    Ach, was kostet der "neue" Bausatz denn eigentlich jetzt so ungefähr? Mein alter hat so um die 19 Euro gekostet...
     
  22. Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien
    Einwandfrei waren die Glasteile bei der neuen Verpackung auch nicht.
    Gingen auch nicht zum Aufpolieren, leider.
    Ist halt das einzige Modell der 105 am Markt, damit muß man halt
    Leben.
    Liebe Grüße aus Wien:)
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. karo as kunstflugstaffel

Die Seite wird geladen...

1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Saab 17 – Marivox

    1/72 Saab 17 – Marivox: Hallo, möchte hiermit den Bausatz der schwedischen Saab 17 der polnischen Firma Marivox vorstellen. Zum Vorbild auf die Kürze: Mai 1940 wurde...
  2. 1/72 Saab J-29 A/B – Tarangus

    1/72 Saab J-29 A/B – Tarangus: Gefunden auf der Modellbaumesse Wien, Angeboten von Tom Modellbau Neuer Bausatz der Saab J-29 von der schwedischen Firma Tarangus. Für eine...
  3. Saab JAS-39 Gripen in 1/72

    Saab JAS-39 Gripen in 1/72: Hallo zusammen, könnt Ihr mir einen guten Bausatz der Saab JAS-39 Gripen in 1/72 empfehlen? Soweit ich weiß, gibt es einen Kit von Revell...
  4. Saab Viggen SK 37E von Heller 1/72

    Saab Viggen SK 37E von Heller 1/72: Wollte meinen Doppelsitzer Viggen SK 37 vorstellen, den ich letztes Jahr aus dem Schatten der Vitrine rausgeholt habe und nochmal überarbeitet...
  5. 1/72 Saab J-35 Draken – Heller

    1/72 Saab J-35 Draken – Heller: Da der alte Draken-Bausatz von Heller noch immer der einzige ist der es erlaubt, aus dem Kasten einen Doppelsitzer oder Aufklärer zu bauen; hier...