1:72 Special Hobby, Hunting Percival P.66 Pembroke C. Mk. 54

Diskutiere 1:72 Special Hobby, Hunting Percival P.66 Pembroke C. Mk. 54 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Percival Pembroke (P.66) war ein zweimotoriges Mehrzweckflugzeug aus britischer Produktion. Sie wurde von der Percival Aircraft Ltd. aus der...

Moderatoren: AE
  1. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Die Percival Pembroke (P.66) war ein zweimotoriges Mehrzweckflugzeug aus britischer Produktion. Sie wurde von der Percival Aircraft Ltd. aus der Percival Prince weiter entwickelt und von 1952 bis 1958 wurden insgesamt 136 Exemplare in unterschiedlichen Varianten gebaut. Eingesetzt wurde die Pembroke v.a. bei der Royal Air Force (59), der Bundeswehr (33), den belgischen Luftstreitkräften (12) sowie in Schweden (16), Dänemark (6) und Finnland (2).

    Anhänge:

     
    Swordfish, Steven, Basepohl und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech

    Anhänge:

    Bei der Bundeswehr wurde die „Pem“ ab 1957 in allen drei Teilstreitkräften geflogen, beim Heer allerdings nur kurze Zeit.
     
    Steven und JohnSilver gefällt das.
  4. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Eingesetzt wurde sie u.a. bei der FFS ‚S‘ für die Mehrmot-Ausbildung, bei der TSLw 1 als Ausbildungsflugzeug für Bordfunker, bei der Flugbereitschaft als VIP-Flugzeug und als Flugvermessungsflugzeug im Fernmelde- Lehr und Versuchsregiment 61. Bei der Marine wurde sie im MFG 5 und seinen Vorgängern als Verbindungs- und Transportflugzeug geflogen.

    Anhänge:

     
    Steven und JohnSilver gefällt das.
  5. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Die letzten Pembrokes verließen die Luftwaffe 1975.

    Anhänge:

     
    Steven gefällt das.
  6. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Mein Modell stellt die BF-562 dar, die bei der TSLw 1 in Kaufbeuren für die Ausbildung von Bordnavigationsfunkern eingesetzt wurde. Zu diesem Zweck war in den Flugzeugen eine Kurzwellen-Funkanlage ERT-282 in der Kabine und eine Festantenne mit Antennenmast auf der Rumpfoberseite installiert worden.

    Anhänge:

     
    Swordfish, Steven und JohnSilver gefällt das.
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Der Bausatz im Maßstab 1:72 ist von der Firma Special Hobby und meines Wissens der einzige Bausatz dieses Typs in diesem Maßstab.
    Das Modell wurde weitestgehend aus der Schachtel gebaut, mit dem Pinsel bemalt und mit den sehr guten beiliegenden Decals versehen. Lediglich die Registrierung stammt aus der Restekiste.

    Anhänge:

     
  9. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Die Stütze am Heck gab es auch im Original, um das Abkippen des anscheinend sehr hecklastigen Flugzeugs zu vermeiden.

    Anhänge:

     
    Fly-by-Wire, Naphets, JohnSilver und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1:72 Special Hobby, Hunting Percival P.66 Pembroke C. Mk. 54

Die Seite wird geladen...

1:72 Special Hobby, Hunting Percival P.66 Pembroke C. Mk. 54 - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - Fairey Firefly Mk. I - Special Hobby - 1/48

    W2017BB - Fairey Firefly Mk. I - Special Hobby - 1/48: Guten Morgen, Wie bereits bemerkt, werde ich mich mit einer Fairey Firefly Mk. I am diesjährigen Wettbewerb beteiligen. Die Firefly wurde...
  2. W2017BB - Supermarine Seafire FR Mk.47- Special Hobby - 1:72

    W2017BB - Supermarine Seafire FR Mk.47- Special Hobby - 1:72: Hallo zusammen, an dieser Stelle steige ich dann auch in den laufenden Wettbewerb ein. Als erstes versuche ich mich an der Seafire FR Mk.47...
  3. Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas

    Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas: .. dem Betrachter wird natürlich auffallen , daß mein Diorama immer noch nicht zu 100% fertig ist - aber wegen der wenigen verbleibenden Arbeiten...
  4. Arado 96 B , Special Hobby

    Arado 96 B , Special Hobby: Die Arado 96 war das wichtige fortgeschrittenen Trainingsflugzeug der Luftwaffe. Es dauerte aber mehr als 35 Jahre bis nach dem, zugegebenrmaßen...
  5. Mirage F.1EH von Special Hobby

    Mirage F.1EH von Special Hobby: Hallo miteinander und ein schönes Pfingstwochenende Nachdem von der lange angekündigten Mirage F.1 von Special Hobby inzwischen ja zwei...