1/72 Su-15 TM – WES

Diskutiere 1/72 Su-15 TM – WES im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Su-15 TM WES 1/72 Die Su-15 ist ein sehr interressantes Modell vor allem seitdem es nun mehr Kits davon gibt als nur den (recht falschen) von...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Su-15 TM WES 1/72

Die Su-15 ist ein sehr interressantes Modell vor allem seitdem es nun mehr Kits davon gibt als nur den (recht falschen) von PM. Die Teile des Bausatzes sind hochdetailliert, benötigen aber auch einiges an Nacharbeit. Das schöne an dem Kit ist das hier die Nieten komplett (erhaben) dargestellt wurden während die anderen Detaills wie Deckel usw. negativ dargestellt sind. Sehr gelungen finde ich Die Bewaffnung und den Schleudersitz. Problematisch dürfte das Abtrennen der schönen Kleinteile wie zb. des Staurohres werden - die Teile hängen an vielen dicken Angüssen.
Sehr gut : Klappen/Ruder können in Funktion dargestellt werden.
Die Kanzel ist zweiteilig und gut detailliert aber zu Dick und nicht glasklar.
Über die Allgemeine Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen - ich hoffe das diese gut ist da ein Spchteln/schleifen einige der Nieten in Mitleidenschaft ziehen würde.

- 78 Plastikteile mit positiver/negativer Gravur
- 5 Klarsichteile
- Decals für 3 Flugzeuge von ProDecals - gut gedruckt , sauber, mit Wartungshinweissen

Fazit : Ein Kit der nicht für Anfänger geeignet ist. Für Fortgeschrittene und Profis allerdings ein MUSS wenn man an sowj. Flugzeugen interressiert ist.

Bezugsmöglichkeit : Jetmodell
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: 1/72 Su-15 TM – WES. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
hallo arne,

wie brauchbar ist der Sitz? sieht zumindest so in Einzelteilen sehr detailiert aus.

gruss, muf
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.377
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
...ich erlaube mir mal für Arne zu antworten, obwohl es nicht meine Art ist, mich da reinzuhängen. :)
Für ein geschlossenes Cockpit, wie ich es gemacht habe, ist er verwendbar. Will man aber eine offene Haube machen, würde ich ein Resinteil empfehlen!:)
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Danke Flugi ! - ich bin froh das Du Dich hier "Reinhängst" !!! - Du hast das Teil schliesslich schon (hervorragend) gebaut - ich habe ganz ehrlich auf Beiträge hier von Dir gehofft.

@Muf : Ich schliesse mich Flugis Meinung an - der Sitz ist besser als sonstige Bausatz-Sitze aber nich so gut das er in Resin nicht besser wäre.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Mir schlackern Beine, Hände und Geldbeutel....
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
danke für den Tip,

Mensch Flugi, das ist ja ne Wertanlage:D
ich habe letztens den Pioneer2-Bausatz der SU 21G Flagon
geschenkt bekommen.
Waren die Maschinen im Original baugleich? wird häufig in einem Zug genannt:confused:
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
na jetz bin ich aber platt:D :D

WIESO???
ich habe letztens auf diversen pages diesen Typ auch benannt bekommen..
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Da hat Flugi total Recht :

Su-21 ist die Westlich Bezeichnung für die Su-15TM, die Su-21 gibt es aber gar nicht.
Der Kit von Pioneer ist der selbe wie von PM - schaue mal auf meiner Website was ein unerfahrener Modellbauer da so zeigt und schreibt....
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
Das ist ja schon fast zuviel des Guten.
hab zwar keinen gelben sack, dafür aber einen nachbarsjungen von 11 jahren der sich darüber freut:TOP:
alles andere ist Zeitverschwendung. Im übrigen ist der Kit undetailiert und grob geschnitzt..

ich habe mich wie gesagt auch noch nie für dieses vehikel stark interessiert.;)
 
Thema:

1/72 Su-15 TM – WES

1/72 Su-15 TM – WES - Ähnliche Themen

  • 1/144 Westland Wessex – Mark I Models

    1/144 Westland Wessex – Mark I Models: Die tschechische Firma Mark I hat eine Reihe von Bausätzen im Maßstab 1/144 im Programm. Im November 2013 ist die Wessex-reihe auf den Markt...
  • 1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix

    1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix: Bezeichnung: Sea Lynx MK.88A / MK.90B / HMA 8 Hersteller: Airfix BausatzNr.: 10107 Maßstab: 1/48 Material: Spritzguss Anzahl der Teile: 331...
  • 1/32 Westland Sea Lynx Mk.88A – Revell

    1/32 Westland Sea Lynx Mk.88A – Revell: Moin, heute war ich "unvernünftig" und habe trotz der Platzprobleme in meinem Bastelzimmer 24,99€ für die Sea Lynx ausgegeben und möchte sie Euch...
  • 1/72 IL-4 – Zwesda

    1/72 IL-4 – Zwesda: Dank der Verkaufsfreudigkeit des Modellbaufreundes akatombo bin ich in der Lage diesen Bausatz vorzustellen. Vielen Dank! Zur IL-4 muss man nicht...
  • 1/144 Westland Rotodyne – Anigrandzugabe

    1/144 Westland Rotodyne – Anigrandzugabe: Die Westland Rotodyne war ein britischer Flugschrauber mit ungewöhnlicher Bauweise: die Maschine startete senkrecht und hatte Tragflächen mit...
  • Ähnliche Themen

    • 1/144 Westland Wessex – Mark I Models

      1/144 Westland Wessex – Mark I Models: Die tschechische Firma Mark I hat eine Reihe von Bausätzen im Maßstab 1/144 im Programm. Im November 2013 ist die Wessex-reihe auf den Markt...
    • 1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix

      1/48 Westland Sea Lynx MK.88A, MK.90B, HMA 8 – Airfix: Bezeichnung: Sea Lynx MK.88A / MK.90B / HMA 8 Hersteller: Airfix BausatzNr.: 10107 Maßstab: 1/48 Material: Spritzguss Anzahl der Teile: 331...
    • 1/32 Westland Sea Lynx Mk.88A – Revell

      1/32 Westland Sea Lynx Mk.88A – Revell: Moin, heute war ich "unvernünftig" und habe trotz der Platzprobleme in meinem Bastelzimmer 24,99€ für die Sea Lynx ausgegeben und möchte sie Euch...
    • 1/72 IL-4 – Zwesda

      1/72 IL-4 – Zwesda: Dank der Verkaufsfreudigkeit des Modellbaufreundes akatombo bin ich in der Lage diesen Bausatz vorzustellen. Vielen Dank! Zur IL-4 muss man nicht...
    • 1/144 Westland Rotodyne – Anigrandzugabe

      1/144 Westland Rotodyne – Anigrandzugabe: Die Westland Rotodyne war ein britischer Flugschrauber mit ungewöhnlicher Bauweise: die Maschine startete senkrecht und hatte Tragflächen mit...
    Oben