1/72 Suchoj Su-9U – Amodel

Diskutiere 1/72 Suchoj Su-9U – Amodel im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Suchoj Su-9U Amodel 1:72 Spritzguß Ungewöhnlich ist, das man zuerst eine Schulmaschine modellbautechnisch umsetzt, zumal diese „U“ nur fünfzig...

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Suchoj Su-9U Amodel 1:72 Spritzguß

    Ungewöhnlich ist, das man zuerst eine Schulmaschine modellbautechnisch umsetzt, zumal diese „U“ nur fünfzig mal gebaut wurde und somit nicht allzu bekannt ist.
    Die Entwicklungsarbeiten zu diesem Flugzeug begannen 1959 und basierten auf den Abfangjäger Su-9 (Bild). Unter der Projektbezeichnung U-43-1 hatte der Doppelsitzer unter Ewgeni Kukuschew am 25 Januar 1961 seinen Erstflug.
    Die Serienproduktion begann im selben Jahr im Werk Nr.30 in Moskau.
    Belegt mit einigen Bildmaterial, ist der Einsatz als Erprobungsflugzeug zum testen und der Erprobung neuer Schleudersitzsysteme in der Luft und am Boden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ein relativ neuer Bausatz des bekannten Short-run Herstellers Amodel, ist diese Suchoj Su-9U.
     

    Anhänge:

  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Auf sechs Spritzrahmen sind 85 Teile verteilt. Dazu kommt eine einteilige Cockpithaube und zwei Lande- und Rollscheinwerfer.
     

    Anhänge:

  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Unter den Umständen, wie bei Amodel Bausätze entstehen, kann man die Spritzqualität mit sehr gut einzuschätzen. Die Gravuren sind versenkt und sehr fein ausgefallen.
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das Cockpit muss bei einer geschlossenen Cockpithaube nicht weiter aufgebessert werden. Dies liegt vor allem an der recht kompletten Ausstattung und an der etwas dickeren Haube, welche aber Schlierenfrei gespritzt ist.
     

    Anhänge:

  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Über die Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen, wer aber hier schon Erfahrungen hat, für dem werden die kleinen Nach- und Anpassarbeiten keine Hürde darstellen.
    Die Bewaffnung besteht im Bausatz aus zwei Luft-Luft-Raketen R-8M, obwohl in den technischen Beschreibungen K-5M angegeben ist und auf dem Kartonbild auch zu sehen ist.
    Zwei Kraftstoff- Zusatzbehälter vervollständigen die Außenlasten.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Der akkurat gedruckte Decalbogen und die Bemalungsanleitung sieht nur eine Variante, die rote „75“ einer unbekannten sowjetischen Fliegereinheit aus den 60er Jahren vor.
    Wer aber den Decalbogen genauer betrachtet, dem wird nicht entgehen, das es demnächst noch eine Suchoj Su-11 geben wird.
     

    Anhänge:

  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    19.195
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Bauanleitung, Amodel typisch, übersichtlich, Farbangaben nach Humbrol.
    Fazit:
    Wieder ein sehr interessantes Modell und ein Lückenschluss bei der frühen Generation sowjetischer TL- Jagdflugzeuge.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Suchoj Su-9U – Amodel

Die Seite wird geladen...

1/72 Suchoj Su-9U – Amodel - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Suchoj T-50 – Revell

    1/72 Suchoj T-50 – Revell: Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann...
  2. 1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter: Inzwischen ist ein weiterer Bausatz in der Su-15-Reihe von Trumpeter erschienen, die "Flagon-A". Auffallende äußere Kennzeichen ist die nicht...
  3. 1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter: Auch wenn ich schon seit längerem nicht so recht zum Bauen komme, so konnte ich mal wieder nicht widerstehen bei der Sukhoi Su-15TM in 1/72....
  4. 1/72 Suchoj Su-11 – Amodel

    1/72 Suchoj Su-11 – Amodel: Der Prototyp der Su-11 ist die T-47. Die Su-11 ist die weiterentwickelte Version der Suchoj Su-9 „Fishpot“ mit Allwetter-Kampffähigkeit,...
  5. Suchoj SU-27 in 1/72 von Revell

    Suchoj SU-27 in 1/72 von Revell: Heute möchte ich mein neues Modell der Su-27 vorstellen. Die ist ja hier schon öfter zu sehen gewesen - mal sehen, wie meine Variante ankommt....