1/72 T-34C 'Turbo-Mentor' – Sky-High

Diskutiere 1/72 T-34C 'Turbo-Mentor' – Sky-High im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo Modellbauer! Gestern war ich auf der Modellbauausstellung in Chemnitz und konnte dort den Bausatz ergattern, den ich nun hier vorstellen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Modellbauer!

    Gestern war ich auf der Modellbauausstellung in Chemnitz und konnte dort den Bausatz ergattern, den ich nun hier vorstellen möchte.

    Er ist an sich nichts Besonderes, allerdings sind Kits der 'Turbo-Mentor' im Maßstab 1/72 keine Allerweltsware, die man in jedem Spielzeuggeschäft findet. Wie Christoph a.k.a. sklopskoff am Modellbaustammtisch bereits erwähnte, gab es mal einen von sword und ich glaube ich habe auch noch irgendwo im Schrank einen von Esoteric liegen. Was mich eigentlich am meisten interessiert hat, waren die Markierungen!

    Hier nochmal das Deckelbild des Bausatzes:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und festgestellt, dass Sky-High mindestens drei verschiedene Bausätze der 'Turbo-Mentor' im Sortiment hat.
    Ich vermute aber, dass sich die Unterschiede ausschließlich auf die beiliegenden Decals erstrecken dürften.

    Hier mal Vorder und Rückseite der in Englisch und Russisch gehaltenen Bauanleitung:
     

    Anhänge:

  4. #3 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Die Farbangaben beziehen sich ausschließlich auf Humbrol. Wer andere Farben bevorzugt, muss erst die Umrechnungstabellen bemühen. Die Bauteile sind von 1 bis 41 durchnummeriert, was dem Bausatz bei Revell vermutlich eine niedrige Bewertung des Schwierigkeitsgrades einbringen dürfte. Da es sich aber um einen short-run Bausatz handelt, dürften wohl eher Probleme bei der Passgenauigkeit auftreten als durch die schiere Zahl der Teile.
    Wohl wissend hat Sky-High gleich auf die Verpackung geschrieben:

    Hier nochmal die Innenseite der Bauanleitung:
     

    Anhänge:

  5. #4 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Die Gussrahmen tragen auch hier keine Bezeichnung, was aber nicht weiter schlimm ist bei gerade mal 41 Einzelteilen. Die Qualität derselben ist alles andere als berauschend, die Detailierung ziemlich grob:
     

    Anhänge:

  6. #5 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Auch hier das gleiche Bild - alles ist sehr grob gehalten. Wer hieraus ein gutes Modell zaubern möchte, hat einiges an Arbeit vor sich:
     

    Anhänge:

  7. #6 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Der Rahmen mit den Kleinteilen. Am bemerkenswertesten finde ich hier die beiden Pilotenfiguren, bei denen man sich die Mühe gemacht hat, sie unterschiedlich zu gestalten. Das kann ich von der Hasegawa-'Neptune', die ich gerade in der Mache habe, nicht behaupten :(.
    Pluspunkt für Sky-High :TOP:!
     

    Anhänge:

  8. #7 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Die Kabinenhaube...
     

    Anhänge:

  9. #8 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    ... könnte man vermutlich auch als Lupe nutzen :D.
    Der fortgeschrittene Modellbauer wird hier vermutlich daran denken, sich eine neue Haube zu ziehen:
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Das vermutlich Beste am ganzen Bausatz sind die Abziehbilder. Das dürfte sich aber erst beim Bau feststellen lassen:
     

    Anhänge:

  12. #10 Diamond Cutter, 15.11.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Fazit: wer beim Modellbau Mühen scheut, sollte die Finger von diesem Bausatz lassen, ebenso der unerfahrene Neuling. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man daraus durchaus ein passables Modell zaubern könnte.

    Merke: wer einmal einen Kit der französischen Firma Mach 2 zusammengebaut hat, schreckt vor der T-34C von Sky-High erst längst nicht mehr zurück :cool:.

    Gruß
    André

    P.S.: in der E-Bucht hab ich vorhin diesen Bausatz für 14.95 € gesehen. Da war ich mit den 5 Euronen, die ich in Chemnitz gelöhnt habe, aber sehr preiswert bedient worden :TOP:!
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 T-34C 'Turbo-Mentor' – Sky-High

Die Seite wird geladen...

1/72 T-34C 'Turbo-Mentor' – Sky-High - Ähnliche Themen

  1. 1/72 T-34C Turbo Mentor – Sky-High

    1/72 T-34C Turbo Mentor – Sky-High: es geht sich um diesen bausatz:
  2. 1/72 T-34C Turbo Mentor – Sword

    1/72 T-34C Turbo Mentor – Sword: Einen hab' ich noch :) An den Preis der Mentor kann ich mich nicht mehr erinnern. Wer Interesse an dem Short-Run hat, der sollte zugreifen,...
  3. Airfix 1/72 Eighth Air Force set

    Airfix 1/72 Eighth Air Force set: Hier mal eine lehrreiche Seite mit entsprechenden Original-Fotos: Обзор Airfix 1/72 Eighth Air Force set : 1/72 : Статьи
  4. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  5. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...