1:72er Spitfire

Diskutiere 1:72er Spitfire im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo ich bin auf der Suche nach einer 1:72er Spitfire Mk.Vb oder Vc mit Tropenfilter, kann mir irgendwer einen Bausatz empfehlen, oder weiß wer...

Moderatoren: AE
  1. #1 the_Great, 16.01.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    Hallo
    ich bin auf der Suche nach einer 1:72er Spitfire Mk.Vb oder Vc mit Tropenfilter, kann mir irgendwer einen Bausatz empfehlen, oder weiß wer ob der von Italerie was taugt?
    Danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1:72er Spitfire. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Hallo,

    schau mal hier.

    Einfach auf der Seite runterscrollen, bis die Spitfires auftauchen.
    Nicht auf der Liste ist die Vb von Tamiya, von der ich selber nur den Preis kenne und sonst nichts.

    Grüße

    hoover
     
  4. #3 mosquito, 17.01.2007
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    3.531
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Hi

    Aus eigener Erfahrung würd ich von Italerie die Finger lassen.
    Bei Revell fehlt der Tropenfilter.
    Ich würde Dir die Vb von Tamiya empfehlen, ich bau sie zur Zeit zum dritten mal. Ein erstklassiger Kit dem beide Tropenfilter beiliegen.
     
  5. #4 the_Great, 17.01.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    Danke, für eure Antworten
    hab auch schon erfahren das das Italeriebausatz, ich sag mal, nicht so gut ist
    dann werd ich mal deinem Rat folgen und mir die Tamiya Spit besorgen.
    kennt wer vielleicht einen interessanten Decalsatz (ich will keine britische Spit.)?
    Beste Grüße
     
  6. #5 Sparrowhawk, 21.01.2007
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Wenn Du nicht absolut wild auf die MK V bist (die wurde kaum exportiert): Die MK IX wurde eifrigst exportiert, z.B. nach Israel, Belgien, Dänemark, Italien, Russland usw. Oder Du baust eine PR.XI in US-Farben, die gab es nämlich auch bis die Amis ihre eigenen Langstreckenaufklärer hatten.
    Eine der besten Quellen dazu ist: Robert Humphries: The Supermarine Spitfire Part 1: Merlin Powered SAM Publications, erschienen im Jahr 2000.
    ISBN 0 9533465 2 8

    Grüße, Martin
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 hoover, 21.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2007
    hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Die Vb & Vc wurden schon gerne exportiert, aus dem Kopf fällt mir folgendes ein:
    1. Das komplette Dominion (Australien, Südafrika, Kanada, Neuseeland)
    2. Portugal
    3. Sowietunion
    4. USA
    5. Italien (Co-Belligerente Airforce oder wie auch immer..)
    6. Jugoslawien (Exilpiloten durften ihre Maschinen mit nach Hause nehmen)
    7. Ägypten, Nachkriegszeit

    ..ich wette, die Liste ließe sich noch ordentlich verlängern. Ich habe mal oberflächlich bei Hannants gesucht und folgendes gefunden: Spitfire Mk. Vb & Vc.
    Einfach mal durchklicken, da findet sich garantiert was.

    Grüße

    hoover
     
  9. #7 the_Great, 22.01.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    Danke, die portugisische oder jugoslawische sehen ganz nett aus.

    naja das mit der Mk.V is das Problem, dass ich 1. noch Ätzteile für eine Mk.V zu verabeiten hab und 2. dass mir die Mk.Ver besser als die späteren Versionen gefallen (mal abgesehen von der Mk.XVIII, bit dem Griffon und dem Bubbletop *schwärm*)
     
Moderatoren: AE
Thema:

1:72er Spitfire

Die Seite wird geladen...

1:72er Spitfire - Ähnliche Themen

  1. W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72

    W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72: Im Wettbewerb 2018 mit dem hochinteressanten Thema will ich zumindest noch einen Beitrag leisten und ins Rollout schaffen. Dieser Baubericht...
  2. 1/72 Eduard Spitfire IXe 'Free French'

    1/72 Eduard Spitfire IXe 'Free French': Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Eduard Spitfire IXe, gebaut aus der Royal Class Schachtel, die auch Ätzteile, Resinräder und Masken enthält. Ich...
  3. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, da ich letztes Jahr die Gelegenheit hatte mal in einer Spitfire Platz zu nehmen, dachte ich mir es wird Zeit eine zu bauen. Ich habe mich...
  4. Spitfire Mk. IX very early

    Spitfire Mk. IX very early: Wieder ist eine Spitfire in meiner Sammlung gelandet. Diesmal eine Mk. IX very early (eigentlich müßte nach der üblichen Nomenklatur die...
  5. Spitfire heute um 12:00 gesehen

    Spitfire heute um 12:00 gesehen: Hallo zusammen, Ich habe heute um 12:00 eine Spitfire über Ibbenbüren gesehen, sie flog von Nord nach Süd in ca 1000 m Höhe. Auf den Tragflächen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden