1/87 Mil Mi 6 – Play Makers / Playfix Kits

Diskutiere 1/87 Mil Mi 6 – Play Makers / Playfix Kits im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; So, da ich euch nun schon meine MI 10 vorgestellt habe möchte ich euch nun die Mil Mi 6 vorstellen, welche sich gerade im Bau befindet. Der...

  1. #1 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    So, da ich euch nun schon meine MI 10 vorgestellt habe möchte ich euch nun die Mil Mi 6 vorstellen, welche sich gerade im Bau befindet. Der Bausatz hat 62 + 2 Teile (+2 sind die Teile des Ständers der auch hier beiligt).
    Auch dieser Kit stammt aus der ehemaligen DDR und beinhaltet 5 Spritzlinge plus einen Spritzling für den Ständer. Dem Bausatz liegen 2 Tuben Klebstoff bei die man später noch auf einem der Fotos sehen kann :D . Aber nun seht selbst...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Auch hier sind die Rotorblätter gebogen dargestellt und mit einer Gravur versehen. Der Rotorkopf ist von Werk aus relativ gut detailliert dargestellt. Die Reifen haben aber leider kein Profil...
     

    Anhänge:

  4. #3 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Die "Flügel" sind in einem Guss, somit erspart es einem den Arbeitsschritt des Zusammenklebens zweier hälften...
     

    Anhänge:

  5. #4 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Radverkleidungen und Triebwerksabdeckungen...
     

    Anhänge:

  6. #5 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Die Klarsichtteile - ein Fall für sich... Auf den Fenstern für die Kabine sind Auswerfmakierungen zu sehen und das nicht nur auf einem sondern auf jedem Fenster. Allerdings sind diese nicht auf der Cockpitverglasung und der darunterliegenden "Kanzel" aufzufinden.
     

    Anhänge:

  7. #6 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Die Rumpfhälften haben ein trostloses Innenleben... sie sind nicht im geringsten detailliert geschweigedenn angedeutet. Es fehlt eine Bodenplatte und das Cockpit ist auch nicht vorhanden. Man könnte es nachbauen aber das wäre zu viel Arbeit und ich werde es nicht tun, da es mir einzig und allein um den Heli geht und nicht um die Detailltreue aber das gehört hier nicht rein :rolleyes:
     

    Anhänge:

  8. #7 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Die Decals und die zwei besagten Klebstofftuben - Ich kenne Tuben anders und nicht Flach... zum hinstelle praktisch aber zum wiederverschliessen...?!
    Die Decals sehen gut aus ein kleiner leichter aber nicht nennenswerter Versatz ist zu sehen...
     

    Anhänge:

  9. #8 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Dann noch der Ständer, wie ich finde sollte der in jeden Bausatz mit rein...
     

    Anhänge:

  10. #9 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Zu guter letzt noch die Bauanleitung... so sieht die Nummerierung aus...
     

    Anhänge:

  11. #10 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    ...und so die einzelnen Bauschritte :D
     

    Anhänge:

  12. #11 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Fazit

    Ein seltenes Modell und ein selten großer Heli in diesem Maßstab (1:100!).
    Bei diesem Modell muss viel nachgearbeitet werden! Allein an der Rumpfunterseite habe ich einen Spalt von knapp 5 mm. auf der Oberseite passt aber alles ganz genau :?! Viel Feilerei und viel Spachtelarbeit. Wer diesem Bausatz ein Innenleben geben möchte hat einiges zu tun!
    Positiv ist, dass ein Ständer dabei ist und die Rotorblätter gebogen sind.
    Negativ anzusehen sind die Spalte und die viele Spachtel- und Schleifarbeit.

    Ansonsten ein imposantes Modell!

    Ich hoffe euch hat auch diese Bausatzvorstellung gefallen. BIs zur nächsten Bausatzvorstellung :cool:

    MfG Flo
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.938
    Zustimmungen:
    18.670
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... also nicht so schnell mit die Pferde! :D
    Wenn man Bausatzvorstellungen macht, sollte man schon mal nachmessen und nicht alles glauben, was einen da suggeriert wird.
    Die Mi-6 ist im Maßtab 1:87 (HO) produziert worden. In einer Zeit, wo man sich noch nicht auf standardisierte Maßstäbe festlegen wollte. Auch der Spielzeug Charakter dieses Bausatzes stand Mitte der 60er Jahre bei der Entwicklung noch im Vordergrund.
     
  15. #13 hubifreak, 25.06.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Hi Flugi,

    :red: :red: :red: mehr kann ich dazu eig nich sagen :FFCry: ich war der Meinung das der Maßstab 1:100 ist... denn auf dem Karton und auch in der Anleitung ist kein Maßstab verzeichnet aber so kann man sich irren und das ist bekanntlich menschlich ;)

    Flo
     
Thema:

1/87 Mil Mi 6 – Play Makers / Playfix Kits

Die Seite wird geladen...

1/87 Mil Mi 6 – Play Makers / Playfix Kits - Ähnliche Themen

  1. Projekt roth Maßstab 1/87

    Projekt roth Maßstab 1/87: für mein Diorama flugplatz Roth Maßstab 1/87 suche ich Sprachaufnahmen zwischen Bolkow Pilot und Kontrollturm von flugplatz Roth [IMG]
  2. Air Base 1/87

    Air Base 1/87: Hallo, Ich habe wieder mal was zu Ende gebracht,und zwar ein Militärflugplatz im Masstab 1/87 Grüsse Jacky IMG_8824.jpg (68.3 KB)
  3. 1/87 Fla-Raketen – Arsenal M

    1/87 Fla-Raketen – Arsenal M: Auf die Bausätze bin ich durch einen Bericht im Modell-Fan über die Ausstellung in Lübeck aufmerksam geworden. Ein netter FF-User wusste dann...
  4. Flieger in 1/87

    Flieger in 1/87: Moin Moin, ich suche für ein Diorama Flieger der Bundesluftwaffe im Maßstab 1/87, speziell Phantom, Starfighter, Tornado und Alpha- Jet....
  5. 1/87 Tatra 111 Werkstattwagen – SDV-Model

    1/87 Tatra 111 Werkstattwagen – SDV-Model: SDV-Model bietet im Maßstab 1/87 einen Tatra 8000-111 Werkstattwagen an. ( Bausätze dieses Typs sind auch in 1/72 erschienen; Hersteller ? )...