1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918

Diskutiere 1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder...

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.205
Zustimmungen
290
Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder Motorschmierung her, nur von der Aerodynamik und Struktur betrachtet.

Gruß
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.904
Zustimmungen
6.475
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Für die Rollraten verschiedener Flugzeuge aus dem 1. WK schau mal hier die Abbildungen 10 und 12, der Wert liegt bei fast allen Flugzeugen dort zwischen 70 und 80 Grad/sec.

Hier ist ein Bericht (interessant wird's ab Seite 926), bei der die g-Belastungen verschiedener englischer Flugzeuge bei einem simulierten Luftkampf gemessen wurden.
Dort lagen die höchsten gemessenen Werte bei + 4,2 bzw. -0,1 g

Die Fokker F.I (Prototyp der Fokker Dr.I) ist im August 1918 bis zum Bruch der Tragflächen auf knapp 8 g getestet worden, die Fokker D.VII lag - wenn ich mich recht erinnere - noch deutlich darüber.
Vermutlich hat die Bespannung der Tragflächen aber bei solch einer Belastung im Flug vorher schlapp gemacht.
 
HoHun

HoHun

Testpilot
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
584
Zustimmungen
757
Moin!

Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder Motorschmierung her, nur von der Aerodynamik und Struktur betrachtet.
"Fokker, Sopwith & Co." von Melwyn Hiscock gibt für die Morane-Saulner AI an, sie würde Belastungen von +8/-4 G standhalten.

Tschüs!

Henning (HoHun)
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.205
Zustimmungen
290
Hier ist ein Bericht (interessant wird's ab Seite 926), bei der die g-Belastungen verschiedener englischer Flugzeuge bei einem simulierten Luftkampf gemessen wurden.

Hallo,
danke, interessant finde ich daß die Briten im WW1 ihre Meßtechnikanordnung im Jahre 1918 metrisch beschrieben, inkl. "g" wohl auch als metrischen Meßwert. Nicht in feet/minute² oder ähnlich!

Daraus folgt, war der britische Flugzeugbau generell metrisch ausgerichtet? Motorenbau?

Gruß
 

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.100
Zustimmungen
1.018
Ort
Chemnitz
Bei Angaben wie Hubraum in Kubikinch, Kolbenflächen in Quadratzoll und Tankvolumina in Gallonen eher nicht. Kennungen und Markierungen waren auch alle in Zoll bemaßt, der unbedeutende Rest dazwischen (Zelle) wird dann kaum metrisch gewesen sein.

Kleines P.S.: Wer die Sendung "Die Gebrauchtwagenprofis" aus England kennt- der liebe Ed China nimmt, wenns genau werden muß, dann gerne ein Lineal mit Millimeterteilung. Offenbar wird auch auf der Inselfestung der Traditionen das Dezimalsystem als wesentlich handlicher angesehen als dreisechzehntel oder fünfvierundzwanzigstel Zoll. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918

1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918 - Ähnliche Themen

  • 1.Weltkrieg, Torpedos der Marineluftfahrt von Deutschland

    1.Weltkrieg, Torpedos der Marineluftfahrt von Deutschland: Liebe Freunde, erzählen Sie mir, welche Art von Torpedos wurden in der deutschen Marinefliegerei 1.WK eingesetzt? Und zeige ihnen Bilder ...
  • Weltkriegspilotin Mary Ellis mit 101 Jahren gestorben

    Weltkriegspilotin Mary Ellis mit 101 Jahren gestorben: Die britische Weltkriegspilotin Mary Ellis ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 101 Jahren in Sandown auf der südenglischen Insel Isle of...
  • Tschechen und Slowaken in der RAF (2. Weltkrieg) - Erinnerungskultur

    Tschechen und Slowaken in der RAF (2. Weltkrieg) - Erinnerungskultur: Bei einem Kurzaufenthalt in Prag fielen mir zwei Objekte im öffentlichen Leben Prags auf, die im Zusammenhang mit der Fliegerei stehen. Auf der...
  • 2 Weltkrieg Flieger info.

    2 Weltkrieg Flieger info.: Ich suche information von Deutsche Flieger aus WW2 was sie afgeschoßen haben. Ich suche der Gegner von einem afgeschoßen B-24 41-28593 hat 11...
  • Neues Sammelwerk "Jagdflugzeuge des zweiten Weltkriegs"

    Neues Sammelwerk "Jagdflugzeuge des zweiten Weltkriegs": Hallo! Der aktuellen Ausgabe der "Flug Revue" liegt ein Faltblatt (neudeutsch: Flyer) bei, welches für ein neues Sammelwerk namens...
  • Ähnliche Themen

    Oben