10.04.2010: Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Diskutiere 10.04.2010: Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab Zu tief waren sie eigendlich erst nachdem der Navigator dazwischen gerufen hatte dass das Flugzeug zu...
Nummi

Nummi

Astronaut
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
2.567
Zustimmungen
1.092
Ort
Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Der Landeanflug war doch aber schon vorher gesteuert sehr gewagt (zu tief). Eine Bombentheorie halte ich für abwegig.
Zu tief waren sie eigendlich erst nachdem der Navigator dazwischen gerufen hatte dass das Flugzeug zu hoch sei. Der guckte naemlich auf seinen Radiohoehenmesser, sah die wahre Hoehe ueber Grund und wusste anscheinend nicht dass vor dem Flugplatz ein Tal war und das Gelaende danach recht schnell wieder anstieg. Haette er die Klappe gehalten waere dieser illegale Anflug eventuell sogar geglueckt.
Jetzt mal wieder die Bombentheorie aus dem Keller zu holen passt zur derzeitigen polnischen Politik.
 
Swiss Mirage

Swiss Mirage

Testpilot
Dabei seit
23.07.2010
Beiträge
705
Zustimmungen
632
Ort
Fort Worth, Texas
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Es ist halt bei extremistischen Regierungen immer so, ………….. etc. bla-bla, etc. etc.
Habt ihr eigentlich den ganzen Spiegelartikel oder nur die headline gelesen oder benützt ihr dieses Thema um euren Frust loszuwerden?

Im von Nunni verlinkten Artikel steht nämlich auch noch folgendes:
Ein Gericht in Warschau hat Vermutungen, der Absturz sei ein Anschlag gewesen, am Dienstag zurückgewiesen. Für den ehemaligen Vizechef des polnischen Staatsschutzes BOR hat die Flugzeugkatastrophe jedoch juristische Folgen: Das Bezirksgericht verurteilte General Pawel Bielawny zu einer Bewährungsstrafe und einem Bußgeld in Höhe von 10.000 Zloty (etwa 2500 Euro). Laut dem noch nicht rechtskräftigen Urteil hatte der Beamte, der für den Personenschutz führender Politiker zuständig war, bei der Vorbereitung der Reise nach Smolensk seine Pflichten nicht ausreichend erfüllt.

Nach Meinung des Gerichts versagten die Personenschützer schon bei der Vorbereitung des Unglücksflugs. Der Flughafen von Smolensk hätte überhaupt nicht als Landeort in Betracht gezogen werden dürfen.
Soweit ich sehe, wird die ganze Geschichte nur juristisch aufgearbeitet. Und wenn die Staatsanwälte die sterblichen Überreste auf Sprengstoffspuren analysieren will, gut so. Anschliessend kann man wohl einen Sprengstoffanschlag 100% ausschliessen. Das könnte man auch heute schon, aber wenn der polnische Staat Geld ausgeben will, so be – it’s not my tax money.

Greetings from Texas!
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.866
Zustimmungen
23.896
Ort
Niederlande
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Zwar ein Bericht aus Februar und Interview aus Januar, aber wurde hier noch nicht gemeldet.
Last month, the foreign minister, Witold Waszczykowski, said in an interview with weekly pro-government magazine wSieci that the Polish government had renewed its request to Moscow for the wreckage to be returned: “In the case of a negative answer, we will build international pressure,” he said.
https://www.theguardian.com/world/2016/feb/07/smolensk-plane-crash-lech-kaczynski-poland-Russia
Polen soll ein neuer Antrag auf Ruckgabe der Flugzeugwrakteile gestellt haben, laut der Aussenminister.
Sind die nicht Polnisches Staatseigentum?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.866
Zustimmungen
23.896
Ort
Niederlande
  • Gefällt mir
Reaktionen: n/a
Swiss Mirage

Swiss Mirage

Testpilot
Dabei seit
23.07.2010
Beiträge
705
Zustimmungen
632
Ort
Fort Worth, Texas
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Es ist mir schon klar, dass die polnische Regierung hier eine etwas alternative Ansicht betreffend der Absturzursache vertritt. Nehmen wir mal an, dass man keine Sprengstoffspuren an den Opfern findet, was passiert danach mit der Alu-Hut Theorie des Herrn Jaroslaw Kaczynsky und seines PiS Vereins? Genau, die ganze Geschichte wird endgültig als lächerliche VT enttarnt.

Um die polnischen Aktionen besser zu verstehen, sollte man sich einfach die etwas schwierige Geschichte zwischen Polen und Russland/Sowjetunion*in Erinnerung rufen. Das heisst nicht, dass ich das Verhalten der heutigen polnischen Regierung gutheisse.

Greetings from Texas!
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.563
Zustimmungen
1.433
Ort
Berlin F`hain
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Zitat N-24 10.04.2010 :
"der Präsident landet,wo er will!"
(nach der Ansage der Smolensker Fluglotsen,dass eine Landung bei den derzeitigen Wetterverhältnissen
>>>unmöglich<<< sei !)
Als diese Aussage im Fernsehen kam,war ich sehr erstaunt,ob dieser Arroganz,wunderte mich aber,dass sie im TV
nur noch wenige Male...(nur eine Stunde lang höchstens!) wiederholt wurde und dann...
NICHT MEHR !Komisch das!
Was nun mal nicht sein kann,darf auch nicht sein!
Schön,dass Polen jetzt weiter in der Pampe rührt...
dann wissen wir ja bald,warum wir weiter an der Seite der ukrainischen Faschos
gegen Russland marschieren müssen!
Ick hab so die Schn.... voll.... ;o<
Egal...

Gruss und Tschüss erstmal... ;o>

Euer Uwe
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.374
Zustimmungen
4.504
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Zitat N-24 10.04.2010: "der Präsident landet, wo er will!"
Die Physik lässt sich mit Willenskraft nicht bezwingen. Wer das nicht einsieht, bringt sich irgendwann um. Ich kenne mittlerweile eine ganze Reihe von Unfällen, die auf solche mangelnde Einsicht zurückzuführen sind. Böse Zungen haben dazu mal den Spruch geprägt "der Himmel reinigt sich selbst".
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.485
Zustimmungen
5.085
Ort
Potsdam
Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

Inzwischen hat man den Vorgang filmisch umgesetzt:
http://www.ndr.de/kultur/film/Was-geschah-in-Smolensk,smolensk100.html
"Wir wissen eigentlich nichts", sagt Antoni Krauze. "Nur, dass ein Flugzeug abgestürzt und die Elite unserer Nation umgekommen ist. Wie kam es aber dazu? Keiner glaubt doch der offiziellen Version, der wir alle folgen sollen." Krauze, renommierter Regisseur, hat den Spielfilm gemacht. Schon jetzt hoch umstritten, denn er stützt die Attentatsthese. Bisher gibt es davon wenig mehr als einen Trailer. "Hat jemand den Mut, die Lügen zu besiegen?", heißt es raunend geheimnisvoll
Na dann.
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.155
Zustimmungen
488
Ort
Halle/S.
Was für ein Pathos "Elite der Nation", was war denn da so elitär dran, außer, daß die mit goldenem Besteck gespeist haben?
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.089
Zustimmungen
1.870
Angeblich wurden gewisse Daten manipuliert.
Angesichts der ganzen anderen Absurditäten, die die rechtspopulistischen PiS-Politiker schon losgelassen haben im Zusammenhang mit Smolensk und auch ganz allgemein, halte ich diese "Meldung" für gar nicht erwähnenswert.
Es ist schon länger sehr peinlich geworden.

Bernhard
 
Andruscha

Andruscha

Space Cadet
Dabei seit
07.12.2007
Beiträge
1.085
Zustimmungen
424
Ort
Berlin & Naumburg/S.

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.089
Zustimmungen
1.870
Der Mehrteiler ist zu befürchten. Ansonsten: Warum nicht diese Reihenfolge? Es wird mit dem höchsten Rang begonnen, was an sich ja kein Problem darstellt.
Andere Wissenschaftler und Ingenieure werden aber kein anderes Ergebnis finden, also dürfte das "Spiel" noch munter weiter gehen. Es muss der Russe gewesen sein. Oder die "Linken". Es muss ins Schema passen bei solcherart Regierungen. Aber der Aluhut sitzt, mag noch so ein Wind blasen.

Bernhard
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.374
Zustimmungen
4.504
Sagen wir es so: wäre keine Bombe an Bord gewesen, wäre das Flugzeug anschließend wegen null Sicht zerschellt.
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.055
Zustimmungen
1.966
Ort
Magdeburg
Ach kommt, hört doch auf! Die Aufzeichnung der Gespräche zwischen Flugzeug und Tower, die bis zum Einschlag in den Boden nachvollziehbar sind, belegen den polnischen "Ermittlern" zu Folge, das das Flugzeug vor dem Aufprall in der Luft zerbrochen ist.
Also wirklich!

Ich hoffe meine Aussage lässt sich auch ohne Smileys einordnen!
 
macfly

macfly

Testpilot
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
858
Zustimmungen
1.763
Ach kommt, hört doch auf! Die Aufzeichnung der Gespräche zwischen Flugzeug und Tower, die bis zum Einschlag in den Boden nachvollziehbar sind, belegen den polnischen "Ermittlern" zu Folge, das das Flugzeug vor dem Aufprall in der Luft zerbrochen ist.
Also wirklich!

Ich hoffe meine Aussage lässt sich auch ohne Smileys einordnen!
Und es ist auch logisch, dass nun die "Anklagen gegen die Fluglotsen aus Smolensk ausgeweitet" werden muss, da sie "den Absturz absichtlich verursacht" haben (ist doch klar, sie werden eine Anweisung über Funk gegeben haben, die zum auseinanderbrechen des Flugzeugs in der Luft geführt hat).

Ich hoffe auch meine Aussage lässt sich ohne Smileys einordnen!
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.866
Zustimmungen
23.896
Ort
Niederlande
Das Untersuchungkomitee hat eigentlich nur eine zentrale Frage wirklich zu beantworten.
Welche (un/berechtigte) Grunden und Ursachen gibt es für der Argwohn und das Misstrauen bei Beteiligten and der Polnische Seite.
Das der Mens, gerade auch Zwillinge, es durchaus schwer hat der tragischer Tod seiner Bruder oder Schwester zu verkraften ist gut nach zu vollziehen, und können einige hier im FF aus eigener Erfahrung bestimmt mitfuhlen.
 
Thema:

10.04.2010: Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab

10.04.2010: Polnische Präsidentenmaschine stürzt ab - Ähnliche Themen

  • Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

    Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010: So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen. Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art...
  • A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr

    A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr: Für etwas (nachträgliche) mediale Aufregung sorgt derzeit ein Bericht über einen Beinah-Absturz bei German Wings im Jahr 2010 in Folge einer...
  • Musik beim Programm Cartouche Dore 2010

    Musik beim Programm Cartouche Dore 2010: Hallo! Wer weiß denn wie die Hintergrundmusik bei dem letztjährigen Programm der Cartouche Dore heißt? Zu sehen und in Teilen zu hören etwa...
  • Lieblingsfoto des Jahres 2010

    Lieblingsfoto des Jahres 2010: Es soll kein neuer Fotowettbewerb sein, aber Jeder von Euch hat aus seinen hunderten (tausenden) Fotos aus dem Jahr 2010 sicher eines, was ganz...
  • 2010: Boeing mit mehr Bestellungen als Airbus

    2010: Boeing mit mehr Bestellungen als Airbus: Vertriebserfolg für den US-Flugzeugbauer Boeing: Die Amerikaner haben 2010 deutlich mehr Zivilflugzeuge verkauft als ihr europäischer Rivale...
  • Ähnliche Themen

    • Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

      Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010: So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen. Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art...
    • A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr

      A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr: Für etwas (nachträgliche) mediale Aufregung sorgt derzeit ein Bericht über einen Beinah-Absturz bei German Wings im Jahr 2010 in Folge einer...
    • Musik beim Programm Cartouche Dore 2010

      Musik beim Programm Cartouche Dore 2010: Hallo! Wer weiß denn wie die Hintergrundmusik bei dem letztjährigen Programm der Cartouche Dore heißt? Zu sehen und in Teilen zu hören etwa...
    • Lieblingsfoto des Jahres 2010

      Lieblingsfoto des Jahres 2010: Es soll kein neuer Fotowettbewerb sein, aber Jeder von Euch hat aus seinen hunderten (tausenden) Fotos aus dem Jahr 2010 sicher eines, was ganz...
    • 2010: Boeing mit mehr Bestellungen als Airbus

      2010: Boeing mit mehr Bestellungen als Airbus: Vertriebserfolg für den US-Flugzeugbauer Boeing: Die Amerikaner haben 2010 deutlich mehr Zivilflugzeuge verkauft als ihr europäischer Rivale...

    Sucheingaben

    polnische praesidentenmaschine

    ,

    smolensk mak protokoll

    ,

    smolensk

    Oben