15-Millionen-Franken-Jet für Bundesrat

Diskutiere 15-Millionen-Franken-Jet für Bundesrat im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Gemäss Schweizer Teletext war heute die Übergabe des neuen Bundesrats-Jets in Bern Ähmmm - hab ich da was nicht mitgekriegt ? Ist es ne...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Gemäss Schweizer Teletext war heute die Übergabe des neuen Bundesrats-Jets in Bern

15-Millionen-Franken-Jet für Bundesrat
06.09.02 12:42

Auf dem Flughafen Bern-Belpmoos ist das neue Flugzeug des Bundes vorgestellt worden. Der zweistrahlige Jet hat rund 15 Millionen Franken gekostet und kann bis zu acht Passagiere transportieren.
Die 20-jährige Propellermaschine, mit der Bundesräte, Chefbeamte und die Präsidenten der Räte bisher gereist waren, genüge den Sicherheits-, Umweltund Komfortanforderung nicht mehr, erklärte das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL.
Mit der neuen Maschine könne der Bund Transportkosten senken, da nun vermehrt mit dem bundeseigenen Jet gereist werden könne und weniger Privatmaschinen gemietet werden müssten.
Ähmmm - hab ich da was nicht mitgekriegt ? Ist es ne Falcon oder was ?
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Maverik

Maverik

Flieger-Ass
Dabei seit
08.08.2002
Beiträge
329
Ort
Obergösgen
Tja jetzt wissen wir imerhin wohin unsere Steuern die letzten 1/2 Jahre hingeflossen sind :FFEEK:
 
Thema:

15-Millionen-Franken-Jet für Bundesrat

15-Millionen-Franken-Jet für Bundesrat - Ähnliche Themen

  • 28. Flugplatzfest Bad Frankenhausen

    28. Flugplatzfest Bad Frankenhausen: Was ich gestern auf meinem Heimflug vom Flugplatzfest in Bad Frankenhausen noch nicht wusste, das zu diesem Zeitpunkt 20 Menschen beim tragische...
  • Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?

    Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?: Der Flughafen St. Helena, von den Briten für 300 000 000 Pfund gebaut, für große Passagiermaschinen vorgesehen, erwirtschaftet diese Investition...
  • Entschädigungen für Verspätungen. Vielflieger verzichten auf Millionen

    Entschädigungen für Verspätungen. Vielflieger verzichten auf Millionen: Da sich die Airlines im Regelfall stur gegen die Zahlungen sträuben, verzichten viele Vielflieger auf eine Klage und somit auch auf die...
  • 600 Millionen Euro für Rüstung

    600 Millionen Euro für Rüstung: Das Bundesheer stöhnt unter drastischen Sparmaßnahmen. Gleichzeitig schnürt Verteidigungsminister Günther Platter ein Rüstungspaket, das von...
  • Hessen gibt 20 Millionen für Ausbau von Hahn

    Hessen gibt 20 Millionen für Ausbau von Hahn: Die Landesregierungen von Hessen und Rheinland-Pfalz haben eine Vereinbarung über den Ausbau des Flughafens Hahn im Hunsrück getroffen. Wie die...
  • Ähnliche Themen

    • 28. Flugplatzfest Bad Frankenhausen

      28. Flugplatzfest Bad Frankenhausen: Was ich gestern auf meinem Heimflug vom Flugplatzfest in Bad Frankenhausen noch nicht wusste, das zu diesem Zeitpunkt 20 Menschen beim tragische...
    • Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?

      Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?: Der Flughafen St. Helena, von den Briten für 300 000 000 Pfund gebaut, für große Passagiermaschinen vorgesehen, erwirtschaftet diese Investition...
    • Entschädigungen für Verspätungen. Vielflieger verzichten auf Millionen

      Entschädigungen für Verspätungen. Vielflieger verzichten auf Millionen: Da sich die Airlines im Regelfall stur gegen die Zahlungen sträuben, verzichten viele Vielflieger auf eine Klage und somit auch auf die...
    • 600 Millionen Euro für Rüstung

      600 Millionen Euro für Rüstung: Das Bundesheer stöhnt unter drastischen Sparmaßnahmen. Gleichzeitig schnürt Verteidigungsminister Günther Platter ein Rüstungspaket, das von...
    • Hessen gibt 20 Millionen für Ausbau von Hahn

      Hessen gibt 20 Millionen für Ausbau von Hahn: Die Landesregierungen von Hessen und Rheinland-Pfalz haben eine Vereinbarung über den Ausbau des Flughafens Hahn im Hunsrück getroffen. Wie die...
    Oben