19.03.2016: Absturz B737 FlyDubay FZ981 in Rostov-on-Donu (RU)

Diskutiere 19.03.2016: Absturz B737 FlyDubay FZ981 in Rostov-on-Donu (RU) im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Nach etwa zwei Stunden im Holding wegen schlechtem Wetter ist die Boeing 737-8KN A6-FDN beim Landeanflug gegen 0300h MEZ abgestürzt. Alle 55 (EDIT...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Grimmi, 19.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2016
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.519
    Zustimmungen:
    10.469
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Nach etwa zwei Stunden im Holding wegen schlechtem Wetter ist die Boeing 737-8KN A6-FDN beim Landeanflug gegen 0300h MEZ abgestürzt. Alle 55 (EDIT 0520h: 61, EDIT 1100h: 62) Passagiere/Besatzungsmitglieder sind dabei umgekommen.

    http://edition.cnn.com/2016/03/18/europe/russia-plane-crash/index.html

    https://www.youtube.com/watch?v=resmD0PSzHs (Es gibt Unsicherheiten ob dieses Video wirklich vom Unfall stammt - wird aber von vielen Newsportalen gesendet)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.037
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Das darf doch nicht wahr sein :FFCry: Der erste Absturz eines Flydubai Flugzeuges.
     
  4. #3 Simon Maier, 19.03.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    280
  5. #4 Nummi, 19.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2016
    Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.037
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
  6. #5 Flusirainer, 19.03.2016
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Die ist ja fast senkrecht runter. Allerdings sah die abwärtsgerichtete Geschwindigkeit nicht so extrem hoch aus.
     
  7. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.037
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
  8. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.191
    Zustimmungen:
    3.115
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  9. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    436
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
  10. #9 Learjet, 19.03.2016
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    ASN meldet 62 Tote.
    Kurzzusammenfassung des englischen ASN-Artikels:
    METAR kurz nach dem Absturz:
    Und hier noch der Artikel vom AvHerald.
     
    mig-jet, Nummi und Intrepid gefällt das.
  11. #10 Chopper80, 19.03.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.920
    Zustimmungen:
    1.152
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Germany
    Lt. Artikel von Avherald hat sie beim zweiten Landeversuch in der Touchdownzone mit einer Tragfläche den Boden berührt und ist danach am Ende der RWY abgestürzt.

    C80
     
  12. #11 ineffect, 19.03.2016
    ineffect

    ineffect Flugschüler

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Widerspricht das nicht dem Geschehen im Video? Falls es überhaupt das Flugzeug im Video den Ereignissen entspricht

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  13. #12 Intrepid, 19.03.2016
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.884
    Zustimmungen:
    2.043
    Das passt aber irgendwie nicht zu der Beschreibung, dass das Flugzeug mit einer Tragfläche die Landebahn berührte und dann auseinander gebrochen ist.


    Nachtrag: sind die 1550 ft und 3975 ft GND oder MSL?
     
  14. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Erlangen
    Ein solcher Hergang würde allerdings nicht zu dem YouTube-Video passen; dort sieht man ja ein Teil aus größerer Höhe herunterstürzen. Aber die Echtheit des Videos wird ja eh' bezweifelt.

    PS: ineffect war schneller
     
  15. #14 Chopper80, 19.03.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.920
    Zustimmungen:
    1.152
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Germany

    Die LH Maschine damals in Hamburg hat ja auch mit der Fläche den Boden berührt und ist durchgestartet...

    Wenn bei der Berührung etwas beschädigt wurde, ist so ein Hergang durchaus im Bereich des möglichen.



    C80
     
  16. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Erlangen
    Auch wieder wahr...
     
  17. #16 Simon Maier, 19.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    280
    Hallo,

    Das Höhen- und Geschwindigkeitsprofil

    https://aviation-safety.net/photos/displayphoto.php?id=20160319-0&vnr=1&kind=G

    EDIT: Das Profil direkt bei FR24

    https://www.flightradar24.com/data/flights/fz981#922b3bd

    Die ATC-Aufzeichnung (Quelle AV Herald:

    http://www.youtube.com/watch?v=-4m0FcsLnEg

    Hier ist eine Karte mit der Position

    http://avherald.com/h?article=495997e2&opt=0

    AV Herald und ASN widersprechen sich hier, lt. ASN ist die Maschine nur bis ca. 1550 ft gesunken (lt. Flightradar 24 Daten), während AV Herald eine russische Aussage widergibt dass das Flugzeug mit dem Flügel die Landebahn gestreift hätte und dann auseinandergebrochen sei.

    Wenn das Video mit dem aufgezeichneten Sturzflug echt ist würde es eher für die ASN-Variante sprechen. Das Video erinnert etwas an den Tartastan Absturz 2013

    http://www.flugzeugforum.de/threads/75904-Unfall-mit-737-in-Kazan
     
    Mirka73, Nummi und Intrepid gefällt das.
  18. #17 Intrepid, 19.03.2016
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.884
    Zustimmungen:
    2.043
    Bild aus älteren Tagen vom Flughafen in Landerichtung 04, also dem Bereich, wo das Flugzeug abgestürzt ist: *klickmich*. Gekommen ist es von der anderen Seite und hatte dort schon wieder fast 4000 ft und 200 kts im Steigflug. Eigentlich sichere Flugbedingungen.
     
  19. #18 marek54, 19.03.2016
    marek54

    marek54 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    61
    Nummi gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mirka73, 19.03.2016
    Mirka73

    Mirka73 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Saal (Mecklenburg Vorpommern)
    Da ist ja alles pulverisiert. Keine größeren Trümmerteile zu sehen.:FFEEK:
     
  22. #20 Simon Maier, 19.03.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    280
    Intrepid und Mirka73 gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: 19.03.2016: Absturz B737 FlyDubay FZ981 in Rostov-on-Donu (RU)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lifenews.runews191340

    ,
  2. fz981 deutsch

    ,
  3. rostov absturz

    ,
  4. flugzeugforum asiana 214,
  5. ural airlines absturz,
  6. fz981,
  7. b737 Höhenrudertrimmung,
  8. b737 Höhenruder,
  9. watchv=7a2MJQbc5Zg,
  10. content,
  11. FZ981 daten,
  12. was ist in rostov passiert,
  13. fz981 was ist passiert,
  14. absturz rostov
Die Seite wird geladen...

19.03.2016: Absturz B737 FlyDubay FZ981 in Rostov-on-Donu (RU) - Ähnliche Themen

  1. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  2. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  3. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...
  4. Mutmaßlicher F-35 Absturz auf der Nellis Test Range

    Mutmaßlicher F-35 Absturz auf der Nellis Test Range: Am Dienstag dem 5.9 ist Air Force Capt. Eric Schultz mutmaßlich mit einer F-35 über der Range abgestürzt. Infos darüber sind noch classified!...
  5. Arch Absturz

    Arch Absturz: Da das ursprüngliche Thema gesperrt ist Archs Tod: Amtlicher Bericht über Fliegerfehler - salzburg.ORF.at