19.05.2024 - Hubschrauberabsturz(?) im Iran - Präsident Raisi an Bord

Diskutiere 19.05.2024 - Hubschrauberabsturz(?) im Iran - Präsident Raisi an Bord im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Der Iranische Staatspräsident Raisi ist möglicherweise mit dem Hubschrauber abgestürzt. Informationslage derzeit noch unklar Vor Ort schlechtes...

Zuschauer

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
1.034
Zustimmungen
1.197
Ort
Berlin
Der Iranische Staatspräsident Raisi ist möglicherweise mit dem Hubschrauber abgestürzt. Informationslage derzeit noch unklar
Vor Ort schlechtes Wetter und Nebel, der Verband (es flogen wohl drei Hubschrauber) war auf dem Rückweg aus Aserbaidschan.
Einige Passagiere aus dem betroffenen Hubschrauber hätten Notrufe absetzen können (Handy?).

Englisch z.B.


oder auch auf Deutsch


mfg
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
2.168
Zustimmungen
501
Ort
NVP
Weiterhin sehr dichter Nebel, Videos zeigen Sicht unter 20m. Dazu jetzt vor Ort Dunkelheit. Bisher gibt es wohl keinen Funkkontakt. Ob das GPS Signal on ist zum Orten? Ich würde vermuten, nein. Die Bilder deuten auf einen Bell-214 hin mit dem er unterwegs war. Bei Abflug war gute Sicht. Begleitet wurde er wohl durch zwei Mi-171. Die kamen wohl an? Die iranischen Medien sprechen nun offiziell von Absturz statt harter Landung.
 
GerardH

GerardH

Fluglehrer
Dabei seit
19.09.2011
Beiträge
192
Zustimmungen
278
Ort
Kefenrod
Meldung bei ASN:
 

Onkel Ju

Berufspilot
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
82
Zustimmungen
261
Das Foto der iranischen Nachrichtenagentur soll den Hubschrauber des Präsidenten heute beim Abflug nach der Eröffnung des Staudamms zeigen. Die iranische Agentur spricht von einem "Bell 412". Das Foto sieht mir aber auch eher nach einem Zweiblatt-Rotor aus (Bell 214?).

 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.917
Zustimmungen
10.089
Ort
near ETSH/BER
Auch der Außenminister Hossein Amir-Abdollahian war an Bord.
 
Karajan

Karajan

Berufspilot
Dabei seit
21.05.2023
Beiträge
83
Zustimmungen
217
Die Absturzstelle soll sich neben einer Ortschaft mit dem Namen Uzi befinden ...
 
Lämmi

Lämmi

Testpilot
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
579
Zustimmungen
418
Ort
Köln
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
20.082
Zustimmungen
68.093
Ort
Köln
Müsste sich um eine Bell 212 des VIP Squadron handeln, Kennung 6-9203 bis 6-9207.
 

Onkel Ju

Berufspilot
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
82
Zustimmungen
261
Bell 212 wird inzwischen auch von Aljazeera bestätigt:


Bell 212: The missing helicopter carrying Iran’s president
Images and videos have confirmed that Iranian President Ebrahim Raisi and his companions were riding a US-manufactured Bell 212 helicopter.
 
Lämmi

Lämmi

Testpilot
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
579
Zustimmungen
418
Ort
Köln
Jetzt ist es laut Aviation Safety Network eine Bell 412, Immatrikulation: 6-9221 sein.

Quelle: ASN

Uwe
 

Onkel Ju

Berufspilot
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
82
Zustimmungen
261
Auf den Fotos des startenden Präsidenten ist aber völlig eindeutig ein Zweiblatt-Rotor zu sehen. Nicht nur, dass man nur zwei Blätter sieht, auch die Gewichte(?) die beim 2-Blatt-Rotor über der Rotorebene vorhanden sind, sind eindeutig zu sehen.

Zum Vergleich:

Bild eines 412 (6-9221):


Rotor eines 212:


Rotor der Präsidentenmaschine beim Start:


6-9221 wäre tatsächlich ein Bell 412, das scheint aber falsch zugeordnet zu sein... Die haben inzwischen offensichtlich beide Typen mit identischer Lackierung im Einsatz. Eine Flotte mit identischer Lackierung ist im Militär/Regierungseinatz ja nicht ungewöhnlich.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Lämmi

Lämmi

Testpilot
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
579
Zustimmungen
418
Ort
Köln
Alles sehr undurchsichtig: Von Mi171, B214, B212, B412 bis zur Cessna T210 ist jetzt schon einiges über den Äther gewechselt.

Auch im Tagesspiegel war ein Cessna-Tail zu sehen.

Uwe
 

Onkel Ju

Berufspilot
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
82
Zustimmungen
261
Auch im Tagesspiegel war ein Cessna-Tail zu sehen.
Die Bilder von der Cessna stammen aus einem alten Unfall, siehe oben. Die waren gestern schon in arabisch/iranischen Medien zu sehen. Jetzt wo der Absturz tatsächlich bestätigt ist, fallen weitere Medien auf diese alten Bilder herein.
 
Thema:

19.05.2024 - Hubschrauberabsturz(?) im Iran - Präsident Raisi an Bord

19.05.2024 - Hubschrauberabsturz(?) im Iran - Präsident Raisi an Bord - Ähnliche Themen

  • Bürgerfest auf dem Lechfeld am 30.06.2024

    Bürgerfest auf dem Lechfeld am 30.06.2024: Am Sonntag den 30.06.24 veranstaltet der Förderverein Bundeswehrstandort Lechfeld zusammen mit den Lechfeldkommunen und den Kirchen am Ort zum...
  • Kleine Brogel Spotterday 20.09.2024 + Sanicole Airshow 21./22.9.2024

    Kleine Brogel Spotterday 20.09.2024 + Sanicole Airshow 21./22.9.2024: Wie zu erwarten war, gibt es auch in diesem Jahr den obligatorischen Spotterday in KB im Vorfeld der Sanicole Airshow. Für mich persönlich immer...
  • Flugplatz Zwickau am 08.06.2024

    Flugplatz Zwickau am 08.06.2024: Ich war am 08.06.2024 am Flugplatz Zwickau und war erstaunt über die vielen Segelflieger und das dazu gehörige Zelt-bzw. Camperlager. Welche...
  • 10.6.2024: Su-34 auf einem Nachtflug in Nordossetien abgestürzt

    10.6.2024: Su-34 auf einem Nachtflug in Nordossetien abgestürzt: TASS berichtete heute früh von einem Flugzeugabsturz. Die Besatzung überlebte nicht. https://tass.ru/proisshestviya/21065453 Der Absturzort...
  • ROKAF Retirement Ceremony Phantom F-4 Suwon Air Base 7.6.2024

    ROKAF Retirement Ceremony Phantom F-4 Suwon Air Base 7.6.2024: Am 7.6.2024 verabschiedete sich die Republic of Korea Air Force (ROKAF) von ihren letzten Phantoms mit einer sehr schönen und würdevollen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/19-05-2024-hubschrauberabsturz-im-iran-praesident-raisi-an-bord.104295/

    ,

    cessna bild iran

    ,

    flugumstaende helikopter crash iran

    Oben