19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

Diskutiere 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum...

Moderatoren: AE
  1. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum Cottbus, um die Orginaltreue Ihrer Modelle anhand der Vorbilder vergleichen zu können. Nein - natürlich waren nicht nur Exponate zu sehen, die den ausgestellten Originalen nachempfunden waren, allerdings dieses oder jene Stück hätte sich neben dem 1:1- Modell nicht verstecken müssen.
    Mein Rundgang fiel in diesem Jahr dienstbedingt etwas kürzer aus, da die hungrigen Mägen der aus nah und fern Angereisten mit dieser oder jener gegrillten Wurst befüllt werden wollten und (unter anderen) ich mit der Bräunung der Fleischverpackungen mit den "zwei Enden" beauftragt war.
    Damt war leider nicht an jedem Stand Zeit, auf den Aussteller zu warten und Fragen zu Modellherkunft und Maßstab zu stellen. Ich hoffe, Ihr sehr mir die damit enstandenen Informationslücken etwas nach, vielleicht können sie wir in Zusammenarbeit mit den anderen Forumsmenschen, die vor Ort waren, auch schließen.

    Aber genug der Vorrede, los mag es gehen.

    Zu Beginn hab ich den Traum eines jeden Lehrausbilders in Löttechnik, das "Gerippe" einer H IX (auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich gelötet war)
     

    Anhänge:

    • go229.jpg
      Dateigröße:
      116,7 KB
      Aufrufe:
      560
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Am Stand glich daneben zeigte sich eine wirklich toll detaillierte MiG-21MF der polnischen Streitkräfte in 1:48. Sie war für mich der Favorit der diesjährigen Ausstellung, auch wenn ich hätte schwören können, daß bei der MF in der Luke in Verlängerung des Behälter 7 auf dem Rumpfrücken keine drei Sauerstoffflaschen, sondern der aktive Antwortgeber SOD-57 eingebaut war. Trotzdem war das Gerät für mich eine reine Augeweide.
     

    Anhänge:

  4. #3 DDA, 21.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2013
    DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Ein paar Tische weiter standen einige Dioramen aus der Zeit des Großen Vaterländischen Krieges. Stellvertretend dafür hab ich eines mit einer Lawotschkin La-5F ausgewählt, die meisten Dinge dazu stehen auf dem Schild.
     

    Anhänge:

    • la5f.jpg
      Dateigröße:
      113,7 KB
      Aufrufe:
      558
  5. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Wieter geht es mit einem Diorama von G. Mohr aus Berlin. Es zeigt eine Wiedrholungsstartvorbereitung einer MiG-9 in 1:72
     

    Anhänge:

    • MiG-9.jpg
      Dateigröße:
      112,3 KB
      Aufrufe:
      552
  6. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Auch zivile Maschinen bevölkerten die Ausstellungstische.
    Nicht nur das Rollfeld zeigte hier alterungsbedinget Falten, auch der "Aeroflot"-Tu-154M sah man das etwas gesetzte Alter schon etwas an. Aber deren Zeiten bei der Aeroflot sind ja auch schon einige Zeit vorbei...Nichts desto trotz ein schönes Flugzeug.
     

    Anhänge:

  7. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Zum Schluß (für heute) hab ich noch zwei Modelle aus der "Was wäre, wenn"- Abteilung. Mal angenommen, man hätte sich in den frühen 60iger Jahren nicht so mit der Volksrepublik China überworfen - ob dann irgendwann mal Flugzeuge aus dem Reich der Mitte Dienst in Mitteleuropa getan hätten? :wink:

    Eine Chengdu JF-17 von Trumpeter in 1:72 (?) zeigt eine Impression davon. Im Hintergrund ist ein MiG-17F -Diorama (Modell:HobbyBoss) zu sehen. Auf der Abstellfläche hat einer ihrer ehemaligen Piloten, OSL a.D. Köppe, unterschrieben.
     

    Anhänge:

    • jf17.jpg
      Dateigröße:
      111,9 KB
      Aufrufe:
      546
  8. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.724
    Ort:
    Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Oder, wenn in der Ostsee ein Flugzeugträger der Volksmarine gekreuzt wäre? :FFTeufel: Dann gäbe es vielleicht auch die "Bordfliegerstaffel Ernst Thälmann" mit seinem Portrait auf beiden Seiten des Rumpfes, ausgerüstet mit Su-33, die aus einem academy- Bausatz entstanden ist.

    Soweit für heute von mir, ich gebe den Staffelstab mal weiter, den ich bin ab morgen auf Dienstreise südlich des Weißwurstäquators...

    Ein Bericht vom 7. Cottbuser Plastflugmodellweitwurfwettbewerb (mit übraschendem Ausgang) folgt.


    Axel
     

    Anhänge:

    • su33.jpg
      Dateigröße:
      116,3 KB
      Aufrufe:
      543
  9. #8 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Nun, auch ich habe das Flugplatzmuseum besucht und mich für die Neuigkeiten und Veränderungen interessiert …
    Es waren in diesem Jahr, so die Museumsleitung, sehr viele alte und vor allem neue Modellbauer vertreten, was unserem Hobby eine gute Perspektive gibt.
    Und das ist gut so. :TOP:
    Ich möchte gemäß meinem Nicknamen heute mal MiG-Flugzeugmodelle verschiedener Maßstäbe und Hersteller präsentieren.
    Jedes von seinem „Erbauer“ mit viel Liebe und Können präsentiert.
    Beginnen möchte ich mit dem „Ursprung“ vieler heutiger Modellbauexperten, dem Kartonmodellbau.
    MiG-21 in Karton im Maßstab 1/33
     

    Anhänge:

  10. #9 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Als nächstes eine MiG-17F von Hobby Boss in 1/48
     

    Anhänge:

  11. #10 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Eine MiG-21F13 von Trumpeter in 1/48
     

    Anhänge:

  12. #11 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Dieser Modellbauer der Modellbaumanufaktur Anhalt-Dessau modellierte eine MiG-21MF, Bordnummer 513 der ersten Kette der ersten Jagdfliegerstaffel aus dem JG-1 in Holzdorf.
    (Trumpeter-Bausatz 1/32)
     

    Anhänge:

  13. #12 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Unser User „Nachbrenner“ zeigte seine MiG-15-Reihe
    (alle Modelle in 1/72)
     

    Anhänge:

  14. #13 MiG-Admirer, 21.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen

    Anhänge:

  15. #14 Airbutsch, 22.10.2013
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    2.488
    Ort:
    bei Berlin
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Hallo,
    schade, diesen Ausstellungstermin habe ich irgendwie überlesen. Das vergangene Wochenende hatte ich nichts vor und Cottbus ist von mir auch nicht so weit weg.
    Da hätte ich ja meine 32’iger MiG-23MF mitbringen können.
    Das ist ja blöd, na vielleicht beim nächsten Mal.

    Beste Grüße nach Cottbus.
     
  16. #15 MiG-Admirer, 22.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Noch mehr MiG’s auf dieser Ausstellung.
    Hier eine MiG-23MF (ich glaube in 1/48) vom Modellbauer und User „diorama73“
     

    Anhänge:

  17. #16 MiG-Admirer, 22.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen

    Anhänge:

  18. #17 MiG-Admirer, 22.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Der Herr Kowitzke hatte auf seiner Riesen-Platte auch einige MiG-Modelle in 1/72 mitgebracht, wie diese Je-8-2

    Anhänge:



    …. und diese „Versuchsreihen“ MiG-21 I-2Analog, MiG-23DPD und MiG-21PD

    Anhänge:

     
  19. #18 MiG-Admirer, 22.10.2013
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Jürgen Lachmann vom EPMC Dresden präsentierte in 1/48 seine MiG-23MF, MiG-21F13

    Anhänge:



    … und seine MiG-21MF

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bad-Angel, 24.10.2013
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Da muß ich leider den Lehrausbilder enttäuschen. :rolleyes: Das Modell habe ich komplett mit Sekundenkleber verklebt, der Lötkolben blieb beim kalt. :wink:


    Da ich inzwischen auch wieder zurück aus Cottbus bin und es jetzt auch geschafft habe meine Fotos zu sichten. Möchte ich jetzt auch meinen Beitrag leisten.


    Beginnen möchte ich mit zwei wunderschön gebauten Po-2 in 1/72
     

    Anhänge:

  22. #20 Bad-Angel, 24.10.2013
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Die zweite etwas näher
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

Die Seite wird geladen...

19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus - Ähnliche Themen

  1. 18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Die traurigen Ereignisse der letzten Wochen im Museum haben leider Manches ein wenig in den Hintergrund treten lassen. So kommt die Einladung zur...
  2. 16.Cottbuser-Plastmodellbauausstellung

    16.Cottbuser-Plastmodellbauausstellung: Am 17.10.2010 findet im Flugplatzmuseum Cottbus in der Zeit von 10-17 Uhr die 16.Plastmodellbauausstellung, natürlich incl. dem 4.CPFWWW :D...
  3. 15. Plastmodellbauausstellung in Cottbus

    15. Plastmodellbauausstellung in Cottbus: Am 18.10.2009 findet von 10.00-17.00 Uhr in Cottbus die 15.Plastmodellbauaustellung in den Räumen des Museums statt:HOT:. Ich hoffe wir...
  4. 14.Plastmodellbauausstellung in Cottbus

    14.Plastmodellbauausstellung in Cottbus: Auf nachvollziebahren Wunsch der Mods hin sammeln sich die Bilder der eigentlichen Modellbauausstellung in einem separaten Thread. Die nette...
  5. Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

    Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...: So, da sind wir wieder. Bitte alle Posts ab jetzt hier hinein und auf weitere interessante Jahre mit Euch allen. :) An dieser Stelle auch...