2 Flugzeuge mit gleichem Kennzeichen

Diskutiere 2 Flugzeuge mit gleichem Kennzeichen im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich bin normalerweise nur Hobbyfotograph und beschäftige mich erst seit kurzem mit Flugzeugen. Ich habe in Stuttgart eine Boeing 737-330...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 cessax, 08.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2007
    cessax

    cessax Flugschüler

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, ich bin normalerweise nur Hobbyfotograph und beschäftige mich erst seit kurzem mit Flugzeugen. Ich habe in Stuttgart eine Boeing 737-330 fotografiert, und wollte mal im WWW mehr über das Flugzeug erfahren. Also gab ich das Kennzeichen D-ABEO mal bei diversen Seiten als Suchbegriff ein.. bei airliners.net wurde ich fündig. Dort fand ich mehrere Bilder dieses Flugzeugs, und ein paar weitere Informationen. Komisch war nur dass ich dort auch eine alte Boeing 737-130 fand, die die gleiche Kennzeichnung D-ABEO hat, allerdings eine andere CN?!? Nun ist für mich unklar, ob es sich um das gleiche Flugzeug handelt, laut Kennzeichen, und gegebenfalls nur die Triebwerke im Laufe der Jahre ausgetauscht wurden(737-130 Aufrüsten auf 330 möglich??), oder ob es verschiedene Flugzeuge sind, die das gleiche Kennzeichen erhalten haben

    Gruß

    Cessax


    Hier ist noch der direkte Link zu den verschiedenen Bildern:

    http://www.airliners.net/search/photo.search?front=yes&s=1&keywords=d-abeo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 n/a, 08.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2007
    n/a

    n/a Guest

    Ohne den konkreten Fall geprüft zu haben, aber es gibt Auslieferungsregistrations, wenn z.B. Flugzeuge neu von Airbus ausgeliefert werden, dann haben sie eine D- oder F-Reg. Vielleicht ist hier so der Fall.

    In dem Fall (habe nur mal eben auf Deinen Link geklickt) könnte es auch so sein, dass die "erste" EO schon recht alt war, daher wie bei einem PKW-Kennzeichen die Reg länger nicht aktiv war und nun einfach wieder benutzt wird.
     
  4. #3 Heizer Maddin, 08.07.2007
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Wenn ein Flugzeug ein Kennzeichen erhält zum Beispiel D-ABEO, dann heißt es nicht, dass es dieses bis zum Ende behält. Mit der Seriennummer ist dass schon etwas anders. Jedes Flugzeug erhält eine eigene Seriennummer, die es auch für immer behält. Auch wenn es verschrottet wird, wird diese Nummer nicht wieder vergeben. Die B737-130 mit dem alten Kennzeichen D-ABEO hat jetzt das Kennzeichen N14208 und flog als letztes bei Continental. Durch die Übergabe des Flugzeuges von der Lufthansa zu einer anderen Fluggesellschaft im Ausland wurde dieses Kennzeichen wieder frei und konnte neu verwendet werden. Jetzt hat dieses Kennzeichen eine B737-330.
    Hier sind mal zwei Links zu der B737-130:
    Link1
    Link2
     
  5. cessax

    cessax Flugschüler

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank für die Antworten, jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer
     
  6. #5 MBF Ried, 10.07.2007
    MBF Ried

    MBF Ried Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ried im Innkreis
    Hallo !

    Ohne es genau zu wissen, vermute ich einmal auch, dass alte Flugzeuge eine Kennung bekommen und nach einer gewissen Zeit nach dem dieses Flugzeug ausser Dienst gestellt wurde es wieder eine neue Vergabe dieser Kennung gibt.

    Ich habe dies schon öfters beobachtet bzw. ist es mir aufgefallen. Man muss nur mal die alten Caravelle Flugezgue der Austrian Airlines anklicken und diese Kennungen eingeben. Man wird sehen, dass neuere Flugzeuge der Austrian Airlines ebenfalls wieder diese Kennungen haben.

    Wie eine alte Handynummer. Ich habe auch jetzt einmal einen angerufen den ich jahrelang nicht mehr gesehen habe. Seine Nummer war jetzt aber an jemanden anderen vergeben. Das ist innerhalb von drei Jahren geschehen. (komischer Vergleich - aber vielleicht ist es auch hier so)
     
  7. #6 EDGE-Henning, 10.07.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Wie PKW Kennzeichen auch können Flugzeugkennzeichen erneut vergeben werden. Das Kennzeichen D-IAHT beispielsweise gab es auch zweimal.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 IberiaMD-87, 10.07.2007
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Falls ich es richtig erinnere, erhielt die ursprünglich vierte DC-9-32 für Aero Lloyd die Registration D-ALLD. Das Flugzeug dann aber doch nicht in den Flugbetrieb integriert und die Registration D-ALLD erhielt dann die erste MD-83 im Frühjahr 1986 bei Aero Lloyd.

    Gruss, IB M87
     
  10. #8 Cotter-Pin, 10.07.2007
    Cotter-Pin

    Cotter-Pin Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    In Deutschland ist es tatsächlich so, dass Kennzeichen nach einer gewissen Zeit nachdem das Flugzeug aus dem Register "gelöscht" wurde, wieder vergeben werden. Soweit ich weiss, werden alle Daten gelöscht. Wenn man also nach z.B. zehn Jahren beim LBA über ein Flugzeug Auskunft braucht, wissen sie nichts mehr über das Flugzeug. Das ist insofern mühsam, wenn man die lückenlose History eines Flugzeuges rekonstruiren muss (Löschungsbescheinigungen). So kann es vorkommen, dass man z.B. beim Belgischen Luftamt (wenn man Glück hat) eine Kopie der Deutschen Löschungsbescheinigung erhält (wenn z.B. das Flugzeug nach Belgien verkauft wurde).

    In der Schweiz werden Kennzeichen (in der Regel) nur einmal vergeben. So kann man, wenn das Flugzeug z.B. vor dreissig Jahren ins Ausland verkauft wurde, heute das gleiche Flugzeug (Serienummer) mit dem gleichen Kennzeichen wie damals wieder eintragen lassen. Das Schweizer Luftamt behält auch alle Informationen, die sie während der Eintragungszeit des Flugzeuges erhält.
    Allerdings gibt es auch in der Schweiz Fälle, wo ein Kennzeichen mehrmals vergeben wurde (für verschiedene Flugzeuge), aber auch verschiedene Kennzeichen für dasselbe Flugzeug (weiss auch nicht warum). Dann gibt es noch die Kennzeichen, die mehrmals vergeben werden, weil sonst zuviele Kennzeichen aufgebraucht würden (für neu produzierte Pilatus Flugzeuge).

    Interessant wird es, wenn das Alphabet aufgebraucht ist (ob dann Kennzeichen ebenfalls regelmässig mehrmals vergeben werden oder ob es auf vier Stellen nach dem Bindestrich geht (ähnlich wie Kanada CF-XXX --> C-FXXX)

    In Grossbritannien war es früher ebenfalls so, dass Kennzeichen nur einmal vergeben wurden (wie in der Schweiz). Heute scheint dieses Prinzip aber nicht mehr gültig zu sein, da offenbar der Eigentümer währenddem das Flugzeug in Grossbritannien eingetragen ist (nach Lust und Laune?) das Kennzeichen ändern kann.

    Gruss

    Hans
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: 2 Flugzeuge mit gleichem Kennzeichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeug seriennummer

Die Seite wird geladen...

2 Flugzeuge mit gleichem Kennzeichen - Ähnliche Themen

  1. Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.

    Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.: Hat jemand Ahnung welche Schrifttypen an den Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee benutzt wurden. Es muss ja wie bei den...
  2. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  3. "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen

    "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen: Hallo miteinander, Die 737 ist ja unter uns unter "Bobby" bekannt, oder die Dash-kisten von AirBerlin sind ja bekanntlich die "Heuwender". Meine...
  4. Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen

    Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen: Am 9. und 10. September 2017 findet mit der Smartflyer Challenge das erste europäische Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen...
  5. Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen

    Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen: Moin! Ich will schon länger eine Arado 196 bauen. Maßstab ist jetzt erstmal egal, wsl. Revell 1/32. Bisher kannte ich immer nur die getarnten...