22.05.2020 PIA A320 bei Karachi abgestürzt

Diskutiere 22.05.2020 PIA A320 bei Karachi abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Kein Verkehrsflugzeug, aber eine CL215 von Buffalo: Gruß Flieger

Flieger

Kunstflieger
Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
45
Zustimmungen
25
Ort
Mähringen
Ist jemals einer nach einer Bauchlandung mit einem so schwer beschädigten Verkehrsflugzeug nochmal durchgestartet? Mit Passagieren? Kaum nachvollziehbar.
Kein Verkehrsflugzeug, aber eine CL215 von Buffalo:

Gruß
Flieger
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.543
Zustimmungen
2.526
Ort
Deutschland
Das war dann aber mit völlig unbeschädigten, oben angebrachten Triebwerken. Mit ner A320 ist das schon extrem gewagt.
Der kriegt ja auch direkt die Warnungen im Cockpit angezeigt und sieht, dass die Triebwerke schwer was abbekommen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.921
Zustimmungen
1.727
Ort
Berlin F`hain
Danke für Dein Video... @Chopper80 ...
aber das hat uns @Intrepid auf S.4 schon zum Besten gegeben ! :TD:

Gruss Uwe
 

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
668
Zustimmungen
339
Hallo,
bzgl. der Nebenaggregate der CFM 56, der hier bereits bekannte Blancolirio Channel hat zu diesem Thema ein ausführliches Video veröffentlicht, wo diese sich befinden und welche Funktionen diese haben.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.543
Zustimmungen
2.526
Ort
Deutschland
Den Unterschied erkennt man an der zerkratzten Oberseite, dann Unterseite, des Seitenleitwerks.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.043
Zustimmungen
3.933
Ort
Germany
Danke für Dein Video... @Chopper80 ...
aber das hat uns @Intrepid auf S.4 schon zum Besten gegeben ! :TD:

Gruss Uwe
Dann hat das auch @Del Sönkos übersehen, war ja auch eine Antwort auf sein Post :thumbsup:

C80
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.921
Zustimmungen
1.727
Ort
Berlin F`hain
gelöscht... siehe oben (Danke @Intrepid !)
und unten... !

Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.247
Zustimmungen
1.135
Ort
Hamburg
Sicher wird man noch viele ähnliche Fälle finden, wenn man lange genug sucht...
Malév Flight 262 vom 04. Juli 2000:
Hier ist eine Tu-154 aus Budapest kommends nach einer Gear-Up Landung mit rund 500m "Asphaltkontakt" in Thessaloniki durchgestartet und dann allerdings "sicher" gelandet.

Auch hier ist bereits vorab eine Menge vorab schiefgelaufen inkl. einer Warnung eines anderen Flugzeugs via Funk im Anflug, dass das Fahrwerk noch drinnen ist. Der Vorfall erinnert frappierend an den PIA-Unfall - die Tu-154 hatte eben Glück, dass die Triebwerke nicht unten dran hängen!
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.543
Zustimmungen
2.526
Ort
Deutschland
Das ist aber ein sehr wesentlicher Unterschied. Schon alleine derartig beschädigte Triebwerke nochmal auf Startleistung zu nehmen ist doch völlig abwegig?
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.921
Zustimmungen
1.727
Ort
Berlin F`hain

Flieger

Kunstflieger
Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
45
Zustimmungen
25
Ort
Mähringen
Das war dann aber mit völlig unbeschädigten, oben angebrachten Triebwerken. Mit ner A320 ist das schon extrem gewagt.
Der kriegt ja auch direkt die Warnungen im Cockpit angezeigt und sieht, dass die Triebwerke schwer was abbekommen haben.
Ja, da waren die Chancen ungleich besser, wenn auch unklar war, in wie weit Hydraulikleitungen beschädigt sind. Aber der Reflex zum Durchstarten ist interessant.
Gruß
Flieger
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.103
Zustimmungen
2.081
Ort
bei Bayreuth
Ja, und am besten, wir kramen hier alles raus, was in irgendeiner Form annähernd dem aktuellen Unfallgeschehen ähnlich ist. Dann werden wir den offiziellen Untersuchungskommissionen sicher bald die Gründe und Zusammenhänge für den Unfall in Karachi vorlegen können. :86:
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.247
Zustimmungen
1.135
Ort
Hamburg
Ja, und am besten, wir kramen hier alles raus, was in irgendeiner Form annähernd dem aktuellen Unfallgeschehen ähnlich ist. Dann werden wir den offiziellen Untersuchungskommissionen sicher bald die Gründe und Zusammenhänge für den Unfall in Karachi vorlegen können. :86:
Immer locker bleiben - auf Fragen anderer User einzugehen ist in einem Flugzeugforum hoffentlich noch erlaubt, nehme ich mal stark an!
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.103
Zustimmungen
2.081
Ort
bei Bayreuth
Immer locker bleiben - auf Fragen anderer User einzugehen ist in einem Flugzeugforum hoffentlich noch erlaubt, nehme ich mal stark an!
Keine Sorge, ich bin locker. Und ich weiß auch, dass mein Beitrag nichts bewirken wird. Es ist wie bei jedem Unfall. Nur Spekulationen. Seitenlang. Wiederholte Links, wiederholte Fragen, Abschweifen in die Unendlichkeit ... Naja , jeder wie er kann und mag...
 

Redrum

Berufspilot
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
65
Zustimmungen
512
Ich kann Airboss verstehen. Es ist extrem ärgerlich, dass es hier nicht einen Supervisor gibt, der alle Fakten nennt und anschließend ein Gutachten postet. Dann bräuchte man nicht zu spekulieren und könnte den Pakistanern gleich den Unfallbericht zukommen lassen.
Vollkommen unprofessionell hier. Man könnte meinen, dies sei ein Forum für Hobbybelange und keine Behörde...
 
Thema:

22.05.2020 PIA A320 bei Karachi abgestürzt

22.05.2020 PIA A320 bei Karachi abgestürzt - Ähnliche Themen

  • 11.07.2020 Kollision zweier Segelflugzeuge bei Borkenberge

    11.07.2020 Kollision zweier Segelflugzeuge bei Borkenberge: In der Nähe des Flugplatzes Borkenberge sind heute zwei Segelflugzeuge kollidiert und abgestürzt. Beide Piloten sollen ums Leben gekommen sein...
  • Fotowettbewerb Juli 2020

    Fotowettbewerb Juli 2020: Fotowettbewerb Juli 2020 Die Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann das neue Thema...
  • WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72

    WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72: Ich stelle hier für den BB schon mal die Teile vor die von Eastern Express aufgelegt wurden, deren Formen aber von Toko stammen!!! Ich weis, dass...
  • Chinooks in Tannheim, 25.6.2020

    Chinooks in Tannheim, 25.6.2020: 2 Chinooks kamen in Tannheim vorbei. Gegen 22 Uhr flogen sie wieder zurück
  • Chinooks in Tannheim, 24.6.2020

    Chinooks in Tannheim, 24.6.2020: 2 Chinooks kamen in Tannheim vorbei. Gegen 22 Uhr flogen sie wieder zurück
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Flugzeugforum pia

    ,

    https://www.caapakistan.com.pk/Upload/SIBReports/AAIB-431.pdf

    Oben