24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

Diskutiere 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Sad but true! Aus und vorbei: Gestern 24.03.14 wurde das Kapitel TriStar der RAF mit den letzten Flügen geschlossen, damit kam auch das Ende der...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 bakerman, 25.03.2014
    bakerman

    bakerman Testpilot

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Niedersachsen Nähe HAJ
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lowdeepandhard, 25.03.2014
    lowdeepandhard

    lowdeepandhard Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    508
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Ich hoffe nicht, dass sich diese Entscheidung als verfrüht erweist. Schließlich sind noch lange nicht alle Voyager/A330 MRTT ausgeliefert. Was ist denn bei dem Durchsack-Vorfall einer Voyager vor ein paar Wochen rausgekommen?
     
  4. #3 pilotace, 26.03.2014
    pilotace

    pilotace Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Düren
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Meinst du diesen Vorfall?

    http://avherald.com/h?article=471b0510&opt=0

    Da hat wohl eine zwischen Sidestick und Armlehne abgelegte Kamera einen Nose-Down input verursacht wenn ich das richtig verstehe.:headscratch:

    Natürlich sehr schade das nach den VC-10 die TriStars nun auch stillgelegt sind...war immer ein Highlight eine zu sehen!
     
  5. #4 cklinke, 26.03.2014
    cklinke

    cklinke Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Paderborn
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Die Kamera alleine war es wohl nicht, sondern das Nach-Vorne-Schieben des Sitzes, was dazu führte, dass die Kamera zwischen Armlehne und Sidestick eingeklemmt wurde. Der Stick wurde dabei ebenfalls nach vorne gedrückt und das ergab den Nose-Down-Input.
     
    düd und lowdeepandhard gefällt das.
  6. #5 Rhönlerche, 26.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.108
    Ort:
    Deutschland
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Klingt ja wie ein ziemlich dämlicher Fehler für einen Kapitän. Mit seiner Sidestick-Priorität überstimmt er dann noch ständig die Korrektur-Befehle des anderen Sidesticks, falls diese Taste auch noch versehentlich mitgedrückt war.
     
  7. #6 cklinke, 26.03.2014
    cklinke

    cklinke Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Paderborn
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Wie so oft in der Luftfahrt ist es auch hier die Verkettung verschiedener Situationen. Alleine das Ablegen einer Kamera neben dem Sitz für zu keiner kritischen Situation. Das alleinige Verschieben des Sitzes auch nicht.

    Im vorliegenden Fall wurde wohl die Kamera zunächst neben den Sitz gelegt. Danach wurde der Sitz nach hinten verschoben. Dadurch geriet die Kamera zwischen Armlehne und Stick. Beim wieder Nach-Vorne-Schieben des Sitzes wurde die Kamera dann so zwischen Armlehne und Stick eingeklemmt, dass der Stick dabei nach vorne gedrückt wurde. Shit happens.
     
  8. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    AW: 24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

    Sehr schade :FFCry:, wieder ein Klassiker weniger am Himmel.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Oberfranken
    Sie kommen wieder. Zwar nicht im Dienste der RAF, aber AGD Systems hat 6 durch A330MRTT ersetzte Tristars gekauft und wird diese in Zukunft einsetzen. Davon sind 4 Tanker und 2 Transporter. Die FAA hat sie bereits zugelassen
    http://www.pr.com/press-release/620065
     
    fightingirish und jockey gefällt das.
  11. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Na mal sehen ob man die hier zu Gesicht bekommt und das ganze sich auch für die Firma rentiert...
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt

Die Seite wird geladen...

24.03.14 TriStar der RAF endgültig stillgelegt - Ähnliche Themen

  1. 12.10.2015, Tristar Air Airbus A300, Notlandung auf Straße, Somalia

    12.10.2015, Tristar Air Airbus A300, Notlandung auf Straße, Somalia: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/piloten-landen-airbus-auf-strasse-in-somalia-13854348.html...
  2. Suche Kanzelteile und Decals vom tristar Fieseler Storch FI 156 A-0

    Suche Kanzelteile und Decals vom tristar Fieseler Storch FI 156 A-0: Hallo liebe Flugzeugforum-Freunde, im letzten Jahr konnte ich nach langer Suche den 1:35er Tristar-Bausatz vom Fieseler Storch FI 156 A-0/C-1...
  3. Wer kennt sich mit der Lockheed TriStar aus?

    Wer kennt sich mit der Lockheed TriStar aus?: Zur Zeit bin ich an der Otaki-TriStar in 1:144 dran. Mein Projekt ist die Maschine von Orbital Sciences, die eine Pegasus XL-Rakete mitsamt...
  4. L -1011 " Tristar "

    L -1011 " Tristar ": Moin moin, bevor ich mich hier ans basteln mache, würde ich euch ganz gerne kurz erklären, wie ich durch Zufall an diesen Bausatz gekommen bin....
  5. TriStar

    TriStar: Die Lockheed L-1011 TriStar hatte heute vor 40 Jahren ihren Jungfernflug! Gruss