3.10.2022 Zwischenfall mit Huey beim Gebirgsflug Italien

Diskutiere 3.10.2022 Zwischenfall mit Huey beim Gebirgsflug Italien im FlugunfĂ€lle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Puuh, das war definitiv knapp! #Bell205 Italian Army #LTE plus lucky 🍀 LTE= Loss of tail-rotor effectiveness 4’ Reggimento Aves Altair...
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
BeitrÀge
8.241
Zustimmungen
7.073
Ort
Germany
pok

pok

Astronaut
Dabei seit
30.09.2005
BeitrÀge
3.743
Zustimmungen
4.406
Ort
Near PTK
Das war knapp!
Was könnte das ausgelöst haben? Irgendwas in die Pedalen gerutscht?
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
BeitrÀge
8.241
Zustimmungen
7.073
Ort
Germany
Das war knapp!
Was könnte das ausgelöst haben? Irgendwas in die Pedalen gerutscht?
Eher nicht wĂŒrde ich mal sagen. Zumindest ist ihm das linke Pedal ( Powerseite ) ausgegangen ( starker Abwind? ) so dass kein genĂŒgender Drehmomentausgleich mehr stattfand. Im Abflug scheint dann ja alles wieder wie gewohnt zu funktionieren. Man hört im Video den böigen Wind kann aber die Windrichtung nicht so richtig erkennen.
Kann aber auch einfach fĂŒr die Höhe/Temperatur zu schwer gewesen sein.

C80
 
Zuletzt bearbeitet:
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
BeitrÀge
229
Zustimmungen
1.882
So ein krasses Video habe ich noch nie gesehen. đŸ˜ČđŸ˜šđŸ˜± Sicher dass es kein Fake ist? Falls nicht grenzt es an ein Wunder dass die Crew aus diesem (ungewollten) "Stunt" heil herausgekommen ist. 👏👏
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
BeitrÀge
229
Zustimmungen
1.882
Jetzt glaub ich's auch. Einfach total krass....đŸ˜ČđŸ˜ČđŸ˜ČđŸ˜Č
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
BeitrÀge
4.271
Zustimmungen
4.043
Ort
SĂŒddeutschland
Die Fotos im pprune-Thread sind auch „interessant“; u.a. hat der Heckrotor die Heckflosse touchiert
 😳
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
BeitrÀge
8.241
Zustimmungen
7.073
Ort
Germany
Auf dem zweiten Video sieht es m. M. nach sehr nach RĂŒckenwind aus. Die Staubwolke driftet stark nach links, das kann eigentlich nicht nur vom Downwash kommen.

C80
 
patgun

patgun

Fluglehrer
Dabei seit
09.09.2020
BeitrÀge
234
Zustimmungen
179
Ort
East of JoJo
Sehr krass!

Ich staune, dass der Hauptrotor nirgends eingeschlagen ist. Vor allem bei der doch recht schnellen Bewegung um die Querachse hÀtte ich den am/im Heckausleger erwartet. Oder im Boden.

Die Jungs haben verdammt echt viel GlĂŒck im UnglĂŒck gehabt.

Gruß

Patrick
 
LĂ€mmi

LĂ€mmi

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2010
BeitrÀge
460
Zustimmungen
288
Ort
Köln
Der Dreher auf der Nase, leicht ĂŒber den Rumpf abgerutscht. Bleibt einem kurz das Herz in der Hose stehen. Das war der Lottogewinn.
Der Einschlag in der Heckflosse und der Schaden am TR sind beachtlich. Das dĂŒrfte Unwuchten verursacht haben. Nicht zu wissen was der Quirl abbekommen hat und keine Landemöglichkeit und viel mehr GlĂŒck als Verstand. Da ist mit sehr hoher Sicherheit keine bewusste Steuereingabe mehr gemacht worden. Dass es kein Mast Bumping oder EinschlĂ€ge des HR gab.
Was die MĂŒhlen dereinst in Indochina ab mussten, kann man nur erahnen. Aber die ein oder andere Anekdote ĂŒber extreme Fluglagen und BeschĂ€digungen, die es noch in die Camps zurĂŒck geschafft haben sollen, könnte einen gewissen Wahrheitsgehalt haben.

Gruß

Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

drbob

Sportflieger
Dabei seit
13.04.2010
BeitrÀge
19
Zustimmungen
16
Ort
Uppsala
Ja, die Gipfel im Hintergrund in beiden Videos sind Kleiner/Großer Ifinger westlich von der KuhleitenhĂŒtte, und am Ende des zweiten Videos geht der Blick runter ins Passeiertal. Gut zu erkennen an den Almen oberhalb von Saltaus.
 

arneh

Astronaut
Dabei seit
08.04.2007
BeitrÀge
2.592
Zustimmungen
2.297
Ort
Siegen
Man hört im Video den böigen Wind kann aber die Windrichtung nicht so richtig erkennen.
Sieht nach RĂŒckenwind aus. An so einer (vor allem noch konkaven) Kante kann das echt garstig werden und die lokalen Windgeschwindigkeiten werden nochmals signifikant verstĂ€rkt. Da macht man Hang- Modellsegelflug und es baut sich ein irrer Druck auf. Unmittelbar dahinter gibt es dann 'nen fiesen (Lee-) Rotor. Ist ein großer Spaß aber auch Demut- einflĂ¶ĂŸend (man freut sich jedes Mal, wenn man das 2500€ Modell danach wiederverwenden kann).
Wenn der Wind von vorne gekommen wÀre, wÀre es in der Flughöhe aber nicht minder garstig geworden. Da wÀren sie voll im Lee- Rotor geflogen.
Wenn man nach dem WindgerÀusch in dem Video ausgehen kann, war das sehr anspruchsvolle Fliegerei.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
BeitrÀge
8.241
Zustimmungen
7.073
Ort
Germany
Wenn der Wind von vorne gekommen wÀre, wÀre es in der Flughöhe aber nicht minder garstig geworden. Da wÀren sie voll im Lee- Rotor geflogen.
Um das zu vermeiden gibt es ja bestimmte Anflugverfahren die in einer Gebirgsflugeinweisung gelehrt werden.

C80
 
Thema:

3.10.2022 Zwischenfall mit Huey beim Gebirgsflug Italien

3.10.2022 Zwischenfall mit Huey beim Gebirgsflug Italien - Ähnliche Themen

  • 2.12.2022 MiG-31 abgestĂŒrzt

    2.12.2022 MiG-31 abgestĂŒrzt: 10:48 02.12.2022 MiG-31-JĂ€ger stĂŒrzte in Primorje ab Das Verteidigungsministerium bestĂ€tigte den Absturz des MiG-31-Flugzeugs in Primorje wĂ€hrend...
  • Fotowettbewerb December 2022

    Fotowettbewerb December 2022: Die Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann das neue Thema eröffnet und am Ende des...
  • Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022

    Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022: Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022 Da hier noch nichts geschrieben worden ist, eröffne ich hier mal das Thema: am letzten...
  • WB2022RO - Antonow An-14, Amodel, 1:72

    WB2022RO - Antonow An-14, Amodel, 1:72: Hallo zusammen und herzlich Willkommen beim Rollout meines letzten fertigen Modells im diesjĂ€hrigen Wettbewerb. Im Maßstab 1:72 entstand die...
  • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

    WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-QualitÀt und tlw. auch...
  • Ähnliche Themen

    • 2.12.2022 MiG-31 abgestĂŒrzt

      2.12.2022 MiG-31 abgestĂŒrzt: 10:48 02.12.2022 MiG-31-JĂ€ger stĂŒrzte in Primorje ab Das Verteidigungsministerium bestĂ€tigte den Absturz des MiG-31-Flugzeugs in Primorje wĂ€hrend...
    • Fotowettbewerb December 2022

      Fotowettbewerb December 2022: Die Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann das neue Thema eröffnet und am Ende des...
    • Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022

      Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022: Euro Scale Modelling 2022, Houten , Niederlande 26.11.2022 Da hier noch nichts geschrieben worden ist, eröffne ich hier mal das Thema: am letzten...
    • WB2022RO - Antonow An-14, Amodel, 1:72

      WB2022RO - Antonow An-14, Amodel, 1:72: Hallo zusammen und herzlich Willkommen beim Rollout meines letzten fertigen Modells im diesjĂ€hrigen Wettbewerb. Im Maßstab 1:72 entstand die...
    • WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72

      WB2022BB - AIR-6 von Amodel, 1:72: Um wieder ein Modell bauen und hier im Wettbewerb vorzustellen, habe ich mir die AIR-6 hervorgekramt. Typische Amodel-QualitÀt und tlw. auch...
    Oben