"46+57" Tornado ECR JaboG32 Revell 1:144

Diskutiere "46+57" Tornado ECR JaboG32 Revell 1:144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, Stelle euch mein neustes Modell vor, Tornado ECR „46+57“ JaboG32 Lechfeld, in 1:144 von Revell.

Moderatoren: AE
  1. #1 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hallo,

    Stelle euch mein neustes Modell vor,


    Tornado ECR „46+57“ JaboG32 Lechfeld, in 1:144 von Revell.
     

    Anhänge:

    gothic75 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Zunächst die 46+57 in 1:1.

    Sie ist der letzte gebaute Tornado für die Bundesluftwaffe und hatte ihren Rollout bereits im Januar 1992.
    Mein Ziel war es genau diese Maschine, so gut wie möglich in 1:144 nachzubauen. Die Tornado´s verlangen da vom Modellbauer optisch so einiges ab, in 1:144 sowieso.
     

    Anhänge:

  4. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Das ist ja voll unrealistisch! Die Bäume im Hintergrund haben schon Laubfärbung, wärend die Bäume auf deiner Dioplatte wohl noch Juli haben! :FFTeufel:

    Nein Quatsch!...Wirklich sehr gelungenes Diorama und sauber gebauter Flieger! :TOP: Sieht richtig lecker aus!
     
  5. #4 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Zum Bausatz von mir nur ein Wort: >Perfekt< Vielen Dank Revell, der Bausatz ist Super.
    Wie bereits erwähnt wollte ich die 46+57 im aktuellen Kleid darstellen. Typisch für diesen Tornado ist momentan das Neue Ruder am Leitwerk, hier sehr schön zu sehen.
    Auch wenn der Bausatz von Revell schon sehr gut detailiert ist, gibt es doch noch einiges zu tun um auch den "ECR" darzustellen.
     

    Anhänge:

    Kampfmolch und Tracer gefällt das.
  6. tellus

    tellus Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Cowboyagentenastronautenmillionär
    Ort:
    zu Hause
    Cool. Sieht toll aus mit dem Dio.

    Ich weiß was Du meinst, ich fummle gerade die "White Tiger" zusammen.
     
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Das Modell und die Shelter sind wirklich aller erste Sahne! Gefällt mir verdammt gut!

    Nur was machen die Taxiwaylichter mitten auf dem Asphalt? :?!
     
  8. #7 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Dem Bausatz liegt der Störbehälter Cerberus III bei, da die ECR´s jedoch mit dem TSPJ 8 ausgestattet sind mußte auch dieser am Modell modifiziert werden :TD:
    Ebenso fehlt ein wichtiges Teil für den Bau des ECR, das "FLIR", es wurde somit in Eigenarbeit hergestellt. Zudem wurden noch Staurohre neue dünne Flügel für die Zusatztanks, Antennen und zwei Wartunksklappen geöffnet angebaut, kann sein ich hab noch was vergessen :?!:D
     

    Anhänge:

  9. #8 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Schwer in 1:144 die Details "scharf" zu zeigen, bei genauem hinsehen kann man jedoch die Änderungen am Störbehälter erkennen.
    Die taktischen Ziffern sind von Hahen (bladov),qualitativ und optisch:TOP: Der Rest der Decals aus dem Bausatz. Lackiert wurde komplett mit Revell AquaColor.
    Die Bauzeit für dieses Modell kann ich nicht genau nennen, übertrifft aber so manches Modell in 1:72 und 1:48.
     

    Anhänge:

  10. #9 Onkel-TOM, 24.10.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Laut Serial-Nummer und taktischem Kennzeichen ist es der letzte Tornado,aber der letzte gebaute Tornado für die Luftwaffe ist laut Typenschild die 46+56;)
     
  11. #10 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Danke Männer, freut mich wenn euch das Diorama gefällt aber hier geht´s um den Tornado ECR, das ist das Flugzeug!!! :TD:
    @ Tracer, die Lampen stehen nicht auf dem Asphalt, die Perspektive täuscht! Kannst Du hier gut sehen.
    So ähnlich ist die Infrastruktuer in Neuburg, das wollte ich damals darstellen.
    Ich fotografiere meine Modelle gern auf diesem Diorama, sieht meiner Meinung nach besser aus.
     

    Anhänge:

    airforce_michi gefällt das.
  12. #11 Friedarrr, 24.10.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.589
    Zustimmungen:
    1.681
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Noch nie gesehen? Wird so gemacht wenn die Rollbahnschultern nicht tragkräftig genug für einen Flieger sind oder marode und die Reifen zerschneiden könnten und /oder diese für den KFZ-Verkehr benutzt werden.

    Ja ,z.B. den Vereisungfühler, den Auslass des Kraftstoffschnellablass... die habe ich doch gesehen!

    Das Modell ist schon klasse, aber die Bilder hier legen fast noch eins drauf.
    Also, jetzt brauchst Du nicht mehr am Zaun stehen und Bildchen machen, jetzt fahrst Du einfach nach Dadda und knipst da!:TOP:

    Schon aufgeregt für nächstes WoEnd?
     
  13. #12 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hier sieht man gut die neuen dünnen Flügel der Tanks. Auch die der Harm´s wurden etwas abgeschliffen.
     

    Anhänge:

  14. #13 muesingman, 24.10.2009
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Ja, hast Du, also mach´ ich das jetzt:

    PROOOOST !!!

    Auf den besten kleinsten SAM-Killer wo gibt !!! :HOT:

    Super Arbeit Torsten, ich durfte ja schon ein wenig "Vorgeschmack" von Dir genießen, aber das Endresultat toppt mal wieder alles. :TOP:
     
  15. #14 Onkel-TOM, 24.10.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Ja,du hast die GPS-LINS Antenne auf der Rückenschachthaube vergessen,die schwarze Abdeckung auf der Rückenschachthaube gibt es beim ECR nicht und in Lechfeld gibt es keine grauen TSPJ;)aber sonst wirklich sehr schön und Klasse umgesetzt:TOP:
     
  16. #15 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Adlerauge Friedarrr :TD: Mensch natürlich, ...... das kleinste Teil der Vereisungsfühler :TOP:
    Z´Dadda fehlt dann aber noch der Sound, der gehört einfach dazu.

    Ich halte die Fahnen nächstes WE hoch :D
     
  17. #16 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Ich meinte damit nur Teile die ich an diesem Modell vergessen habe, alles andere war mir dann doch zu viel für den Maßstab und meine Nerven ;)
    Sind die TSPJ generell alle grün :?! Dann macht mal schnell ein paar grau :TD:
    Danke Dir, auch für die Info :TOP:
     
  18. #17 Onkel-TOM, 24.10.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Ja sind alle grün zumindestens in Lechfeld,werde das mit dem umlackieren anregen:D
    sehr schönes Modell:TOP:
     
  19. #18 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Men at work...:)
     

    Anhänge:

    67Funki, Steven und Orville gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    :red: bin da tatsächlich einer optischen Täuschung aufgesessen. Aus der anderen Perspektive macht das dann natürlich schon Sinn!

    @ Bullseye
    Willste uns nicht noch ein wenig näher an deinen Klappdrachen heranführen? Die Klappe ist doch nicht umsonst offen, oder? ;)
     
  22. #20 bullseye, 24.10.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Streng Geheim, kann ich leider nichts machen.
    Da sind aber lediglich ein paar Kabel, Sicherungskasten und die Bordbatterie zu sehen.
    :TD: Ich werde mal sehen ob ich was mit meiner Kamera hinbekomme, dann folgt noch was.
     
Moderatoren: AE
Thema:

"46+57" Tornado ECR JaboG32 Revell 1:144

Die Seite wird geladen...

"46+57" Tornado ECR JaboG32 Revell 1:144 - Ähnliche Themen

  1. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  2. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  3. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  4. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...
  5. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...