4Bs - Bolleken's bunte Bastelbude - diverse Projekte in 1:72

Diskutiere 4Bs - Bolleken's bunte Bastelbude - diverse Projekte in 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; das sieht doch sogar richtig gut aus, halt mal nicht so hochglanzpoliert wie sonst oft gezeigt wird und eigendlich sehr unrealistisch ist.
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.634
Zustimmungen
2.007
Ort
Bayern Nähe ETSI
Kam für mich nicht in Frage. Als relativ zielführend stellte sich polieren mit Zahnpasta, Haushaltsrolle und Q-Tips heraus. An manchen Stellen habe ich dann noch mit silber ausgebessert und Future mit dem Pinsel aufgetragen. Mit dem Ergebnis werde ich nun leben müssen, habe ich beschlossen.
das sieht doch sogar richtig gut aus, halt mal nicht so hochglanzpoliert wie sonst oft gezeigt wird und eigendlich sehr unrealistisch ist.
 

viper16341

Space Cadet
Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
2.413
Zustimmungen
5.221
Ort
Panketal OT Zepernick
Ich finde es wiedermal sehr schön was Du zauberst.
 
MiMoNa

MiMoNa

Kunstflieger
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
28
Zustimmungen
102
Ort
Bonn
An der F-16, die mir @viper16341 vor einigen Jahren geschenkt hatte, habe ich auch mal weiter gemacht. Ist von Hasegawa und wird die ganz normale F-16A Plus aus Bitburg vom Boxcover. Die Werkbank muss leerer werden, sonst komme ich mit den ganzen Wettbewerbsdingern nicht weiter.
Deine wievielte F-16 ist dies eigentlich?
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.055
Zustimmungen
10.905
Ort
Wuppertal
Oh, du hast eine Schwäche für Seitenleitwerke?
Der Vollständigkeit halber, 2 F-16 fertig (1990, 2021), 1 fast fertig (s.o.), drei weitere begonnen, und noch zig im Stash....
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.703
Zustimmungen
14.198
Ort
Wasseramt
Tz...tz...tz...wie kann man nur so viele des gleichen Typs bauen... :93: ......:p046:
 
Whisky Papa

Whisky Papa

Testpilot
Dabei seit
28.08.2007
Beiträge
588
Zustimmungen
399
Ort
Geesthacht
Tz...tz...tz...wie kann man nur so viele des gleichen Typs bauen... :93: ......:p046:
Weil die so schön bunt sind, leider im thread-fremden Maßstab; könnten aber bald fertig werden. Und eine persönlche Beziehung zu den Mustern habe ich auch nicht: War nach meiner Zeit.

Anders als diese hier:



Oh, ich seh' grad: da fehlt hier und da ja auch noch das eine oder andere Staurohr, der Klecks Farbe, und und und...
(Für die Fachleute: Wo steht der Academy-Bausatz?)

:whistling: Jens
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.055
Zustimmungen
10.905
Ort
Wuppertal
Um mich noch weiter von meinen anderen Projekten abzulenken, habe ich vor einigen Wochen eine Percival Provost von Matchbox in 1:72 begonnen.

Natürlich ist dieser Bausatz sehr einfach gestrickt, das gut einsehbare Cockpit lädt dazu ein, dass ich mir wieder einmal einbilde, durch scratchen irgendwas zu verbessern. Am Ende werde ich das dann wie üblich sogar glauben.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.055
Zustimmungen
10.905
Ort
Wuppertal
Auf Basis von Fotos, aber vor allem auf der Bauanleitung des 48er Mikromir Bausatzes, habe ich einige Modifikationen im Cockpit vorgenommen.
Zum Einsatz kamen gezogene Gussäste, Plattenmaterial und dieses geriffelte Papier aus einer Zigarettenschachtel zur Darstellung des Materials an den Cockpitwänden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

4Bs - Bolleken's bunte Bastelbude - diverse Projekte in 1:72

Oben