5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder]

Diskutiere 5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder] im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Diesmal wirklich 1:33 :wink2: Mil Mi-6 aus Karton [ATTACH]

Moderatoren: AE
  1. #21 Augsburg Eagle, 11.03.2019
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.989
    Zustimmungen:
    59.400
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Diesmal wirklich 1:33 :wink2:
    Mil Mi-6 aus Karton

    Anhänge:

     
    me109a, Übafliaga, propellerflieger und 5 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    6.197
    Ort:
    BaWü
    Mir gefiel am Sonntag dieses Display einer(?) Me 410 besonders

    Anhänge:

     
    me109a, F-14A TomCat, Übafliaga und 10 anderen gefällt das.
  4. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    6.197
    Ort:
    BaWü
    auch diese ausgezeichnete Me 262 hat es mit angetan, aufgrund der gekonnt dargestellten Verspachtelungen der Blechstöße

    Anhänge:

     
    me109a, Übafliaga, jabog43alphajet und 8 anderen gefällt das.
  5. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    6.197
    Ort:
    BaWü
    Curtiss-Wright CW-21 in 1:48 von Cherrylock (vor Bristol Blenheim)

    Anhänge:

     
    me109a, propellerflieger, Roman Schilhart und 6 anderen gefällt das.
  6. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    6.197
    Ort:
    BaWü
    Airbus A 321 in der Dämmerung

    Anhänge:

     
    me109a, Übafliaga, propellerflieger und 9 anderen gefällt das.
  7. MichiK

    MichiK Berufspilot

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    München
    Jepp, ganz was handliches!
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  8. #27 Augsburg Eagle, 12.03.2019
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.989
    Zustimmungen:
    59.400
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich schiebe noch ein paar hinterher
    A310 1:144

    Anhänge:



    Siehe Schild

    Anhänge:



    F-86 1:48

    Anhänge:



    G.91 1:48

    Anhänge:



    Zukunftsvision :wink2:
    Orion III Space Clipper 1:160

    Anhänge:



    Sehr schön fand ich auch den Steinbruch, bei dem die Spezialfahrzeuge scratch gebaut waren

    Anhänge:

     
    me109a, Übafliaga, jabog43alphajet und 13 anderen gefällt das.
  9. MichiK

    MichiK Berufspilot

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    München
    Beiwird's mit den Bilder noch etwas dauern (streß, Streß!!! :cursing: ), aber den Brüller aus dem Wettbewerb stell' ich schon jetzt ein:

    Anhänge:



    :w00t:
     
    me109a, F-14A TomCat, Übafliaga und 15 anderen gefällt das.
  10. #29 Scale72, 12.03.2019
    Scale72

    Scale72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Artland
    Danke fürs mitnehmen.:wink2:
    Eine kurze Frage hätte ich da noch...
    Die Ausstellung in FFB ist ja der Nachfolger der Ausstellung in Oberschleißheim.
    Täuscht es, oder lässt die Ausstellung in FFB im Vergleich zu Oberschleißheim nach? In Oberschleißheim-Bildberichten kratzte der Thread am Dienstag nach der Ausstellung normalerweise schon an der 100-Post Marke.
    Die Exponate die hier zu sehen sind, sind teilweise gut, aber Ausnahmemodelle wie in Oberschleißheim scheinen eher nicht dabei gewesen zu sein, oder täuscht das?
    Ich frage deshalb, weil Oberschleißheim für mich immer auf dem jährlichen "Pflicht"-Programm stand, egal von wo ich jeweils anreisen musste. Es gab Ausstellungen, da ist man auch 700 km einfachen Weg inkl. verlängertem Wochenende hingefahren)
    In FFB war ich noch nicht und bin ziemlich unschlüssig, ob sich das lohnt.... (Das soll keine generelle Wertung der Aussteller sein, nicht das jetzt jemand denkt ich würde hier "bashen", aber um eine solche Strecke auf mich zu nehmen, muss die Ausstellung für mich gewisse Kriterien erfüllen)
     
    jabog43alphajet gefällt das.
  11. #30 etmokel, 12.03.2019
    etmokel

    etmokel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2.252
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Also, ich hätte da dann mal noch ein paar Bilder.

    Eine MiG-21SMT. Die war hier gleich zweimal zu finden (eine von den Augsburgern zusammen mit einer F-13 und eine von den Erdingern mit Tankwagen) !

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Übafliaga und 7 anderen gefällt das.
  12. #31 etmokel, 12.03.2019
    etmokel

    etmokel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2.252
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Ein Hawk Hubschrauber im Einsatz :wink2:

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Übafliaga und 3 anderen gefällt das.
  13. #32 etmokel, 12.03.2019
    etmokel

    etmokel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2.252
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Eine Fokker D.VII vom Wastl

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Übafliaga und 9 anderen gefällt das.
  14. #33 etmokel, 12.03.2019
    etmokel

    etmokel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2.252
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    und zum Abschluss noch ein Panzer (diesmal WK I)

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Zimmo und 3 anderen gefällt das.
  15. MichiK

    MichiK Berufspilot

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    München
    Pffff... Du kannst Fragen stellen!
    Belastbare Zahlen habe ich keine, aber Fürsty scheint mir flächenmäßig kleiner als Oberschleißheim. Dazu kommt, daß Hermann ganz bewußt LEGO, die Star Wars Gemeinde, RC-Modelle und anderes "Fachfremdes" mit in die Ausstellung hereingenommen hat - das nimmt noch mal extra Fläche weg und einige Leute konnten sich damit wohl auch nicht anfreunden (und einige nicht mit der Location, und überhaupt und alles bäh...). Ich hab' aber nicht das Gefühl, daß das Niveau nachgelassen hätte, nur die Anzahl der Exponate ist halt gesunken.
    Was waren denn für Dich so konkret eigentlich Ausnahmemodelle? Da kann sich ja jeder etwas anderes darunter vorstellen...

    Auch da habe ich nix belastbares, aber das Fotografieren ist in der geschlossenen Tenne mit ihrem "Schwingboden" sicher nicht einfacher geworden, kann also sein, daß deswegen weniger Leute ihre Bilder posten. Ich könnt' aber nicht behaupten, daß mir jemals etwas in der Richtung aufgefallen wäre...
     
    Übafliaga gefällt das.
  16. #35 Augsburg Eagle, 12.03.2019
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18.989
    Zustimmungen:
    59.400
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    FFB ist ohne Zweifel kleiner als Schleißheim.
    Und nicht zu vergessen die Beleuchtung, mit der (zumindest ich) in der Tenne immer Probleme habe.
    Deshalb habe ich auch nicht allzu viele Bilder gemacht.
     
  17. #36 Scale72, 12.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    Scale72

    Scale72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Artland
    "
    Nochmal, ich habe und wollte keine Kritik an der Ausstellung üben, was mir auch nicht zusteht, da ich noch nicht dort war. Ich kann nur Beurteilen aufgrund dessen, was ich an Feedback von Modellbaukollegen höre und was ich im Netz sehe. Das Thema Location, Beleuchtung etc. habe ich schon öfter gehört.....Soweit hoffentlich klar.

    Ausnahmemodelle definiert sicher jeder anders. Für mich sind Ausnahmemodell solche, an die ich mich erinnere und die mich in meinen eigenen Modellbau weiterbringen, sei es durch die Art der Lackierung, der Präsentation oder der Modellauswahl. Ausnahmemodelle können, aber müssen nicht unbedingt Modelle sein, die bei Wettbewerben automatisch den ersten Platz abräumen (Wenn auch ein Grundmaß an modellbauerisch-qualitativer Ausführung vorhanden sein muss, ansonsten schweift mein Blick im Turbo darüber hinweg). Es müssen auch nicht alle erhältlichen Zurüstsätze verbaut werden.

    Ein Modell, bei dem ich verweile und nicht sofort nach einem flüchtigen Blick weitergehe, sind für mich Ausnahmemodelle. Egal welches Metier. Das kann (logischerweise) ein Flugzeugmodell sein aber ebenso ein Militärdiorama, ein Automobil, ein Schiff, eine Büste, ein Steampunk- oder Fantasymodell…… ich bin da komplett open minded.

    Zusammenfassend: Am Standardprogramm, also den Klassikern auf Ausstellungen, wie Bf-109, Spitfire, F-16, aber auch Tiger I und II (generell ehem. dt. Wehrmacht), Ferrari & Co habe ich mich seit Jahren satt gesehen....

    Nehmen wir die bisherigen Bilder hier im Bildbericht, da gibt es bis jetzt nur ein Modell / Diorama, bei dem ich, wäre ich vor Ort gewesen, sicherlich länger verweilt hätte. Das Steinbruch-Diorama mit den Scratch gebauten Fahrzeugen. Diorama, Farbliche Gestaltung, Umsetzung....einfach klasse!
    (Das heißt nicht, das die Modelle auf den anderen Bildern schlecht wären !!!!, aber für mich persönlich am Ende einer Ausstellung oder eines Bildberichtes eben "nothing to remember" - Bezogen auf das Objekt, NICHT den Erbauer oder die Ausführung!!!!)

    Soweit meine Erklärung und mehr sollte man jetzt darüber auch nicht diskutieren, dies ist schließlich ein BILDbericht der Ausstellung
     
    jabog43alphajet, Friedarrr und airforce_michi gefällt das.
  18. #37 Friedarrr, 12.03.2019
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Man kann ja hier weiter darüber schreiben. So von der Hand zu weisen ist es eh nicht. Schleißheim hatte meist 11 -13 Seiten FFB gerade-mal 7...
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  19. MichiK

    MichiK Berufspilot

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    München
    Das wollte ich Dir auch nicht unterstellen, keine Sorge!
    Aber mit Deiner Definition von Ausnahmemodellen kann ich schon etwas anfangen. Da würde ich sagen, der Anteil ist etwa gleich geblieben aber die absolute Zahl natürlich - mit der Gesammtanzahl an Exponaten - gesunken, logisch. Für mich war heuer z.B. der Sauropode so eines, da schau' ich und entdecke zuerst das Saurierjunge und dann schau' ich weiter, und hier versteckt sich noch ein Archeopteryx, und an einem Ast klebt eine winzige Echse, und, und, und...

    Und wirklich große Ausstellungsstücke - wie Rene Hieronymus' 1:72er Geleitträger, das Oberwiesenfelddiorama oder Wolfgang Hartungs Westernstadt - sind selten geworden (der Platz halt...). Sind aber nicht ganz ausgestorben, wie z.B. die Bastelzwerge letztes Jahr bewiesen haben!

    Aber letztlich ist es doch ganz einfach: Es gibt einstweilen Bildberichte aus vier Jahren Fürsty, das fünfte trudelt gerade ein, die sollten Dir einen hinreichenden Eindruck vermitteln. Wenn der für Dich reicht um Dich nächstes Jahr mal wieder hinzulocken, dann tust Du das. Und wenn Du keine Lust hast, dann schaust Du Dir halt eine andere Ausstellung an - das Jahr hat schließlich auch nur 52 Wochenenden! :wink2:
     
    ANIRAC, muol100, Augsburg Eagle und 3 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Charly

    Charly Testpilot

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2.024
    Ort:
    Lkr. PAF
    Tja, dann muss da jetzt noch ein bischen "Stoff" rein :wink2::

    Ju 86 in 1:72 von den Allgäuer Modellbaufreunden

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Zimmo und 7 anderen gefällt das.
  22. Charly

    Charly Testpilot

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2.024
    Ort:
    Lkr. PAF
    Ebenfalls von den Allgäuern: Flugplatzszene Kempten-Durach in den 30igern in 1:72:

    Anhänge:

     
    me109a, hans k, Übafliaga und 9 anderen gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: 5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilder Modellbautage Fürstenfeldbruck 2019

Die Seite wird geladen...

5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder] - Ähnliche Themen

  1. Fürstenfelder Modellbautage 2018 - die Bilder

    Fürstenfelder Modellbautage 2018 - die Bilder: Dann mache ich mal den Anfang. War nett wieder mal einige Gesichter aus dem FF zu sehen. Ich fange mal mit der 144er Russenparade von TomTom1969...
  2. 3. Fürstenfelder Modellbautage 2017 - Die Bilder

    3. Fürstenfelder Modellbautage 2017 - Die Bilder: [Bilderthread] Modellbautage Fürstenfeld 2017 War eine schöne Ausstellung. Ein bisschen wenig Händler, und ich hatte den Eindruck, dass auch...
  3. 3. Fürstenfelder Modellbautage 2017

    3. Fürstenfelder Modellbautage 2017: Schon mal vormerken :wink: 3. Fürstenfelder Modellbautage 2017 8. und 9. April von 9 - 17 Uhr http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/
  4. Fürstenfelder Modellbautage 2016 - die Bilder

    Fürstenfelder Modellbautage 2016 - die Bilder: Es hat kostenloses WLan am Veranstaltungsort, können wir also beginnen :). Ich fange einmal mit Stimmungsbildern aus den Räumlichkeiten an. Denn...
  5. [Bilder] Fürstenfelder Modellbautage

    [Bilder] Fürstenfelder Modellbautage: Eine interessante Location, die Herrmann Unverdorben da gefunden hat. Soweit ich für mich sprechen kann, war es durchaus gelungen. Auch wenn die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden