5. Jahrestag Außerdienststellung JaboG 34 Memmingerberg

Diskutiere 5. Jahrestag Außerdienststellung JaboG 34 Memmingerberg im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Heute wars mal wieder soweit, der Jahrestag der Außerdienststellung des JaboG34 "Allgäu", wie immer ausgerichtet von der Traditionsgemeinschaft....

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 michael132, 29.06.2008
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Heute wars mal wieder soweit, der Jahrestag der Außerdienststellung des JaboG34 "Allgäu", wie immer ausgerichtet von der Traditionsgemeinschaft.

    Zu sehen gabs für mich, der jedes Jahr dabei ist, eigentlich nur alte Bekannte, was aber keineswegs negativ aufgefasst werden soll.

    Die Starfighterstaffel schaffts jedes Jahr nochmal eins draufzulegen! Großen Respekt!!!:TOP:

    Die G-91 sieht mittlerweile aus wie neu. Einfach nur traumhaft!

    Und wie ich gesehen habe ist das nächste Projekt wohl eine Mig-21. Gibts da schon genauere Infos?
    Und was ist mit der Gate Guard F-84? Und was passiert mit den anderen Gate Guards?

    ###

    Der Star des Tages, die G-91

    (ich hoffe mal wieder auf einen persönlichen Privatfototermin...vor einem Shelter... mit beiden F-104...und evtl Mig 21...????:red: :red: )
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ja Michael, ein paar mehr Bilder darfst du schon reinstellen.

    Wird wohl eine MIG 21 UB werden und die zweite 104 gehört nicht der Starfighter Staffel.

    So ganz ist das Jabo G 34 "A" noch nicht aus MM und Umgebung, hat mich gefreut einige Fahrzeuge mit ähnlichen Aufklebern zu sehen!
     

    Anhänge:

  4. #3 Friedarrr, 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Danke das ihr "meinen" Starfighter gerettet habt und ausgezeichnet in schuß haltet!
     

    Anhänge:

  5. #4 Friedarrr, 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Unsere gute Seele des Geschwaders und langjährige verantwortliche für unseren Traditionsraum hat mir mal erzählt, das sie die erste Bekanntschaft mit den Amerikanern hatte als sie ihren heiß geliebten Apfelbaum, der nicht weit vom Gasthaus Löwen am Weiher stand, mit einem Panzer umgefahren haben.
     

    Anhänge:

  6. #5 Friedarrr, 29.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Der originale Ferdinant steht zwar in Gatow aber der hier hat mich auch gefreut, hatten wir doch noch zwei diese Fahrzeuge bis ~1994 im Einsatz!
     

    Anhänge:

  7. #6 michael132, 29.06.2008
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Wurde vorher beim Bilder einstellen leider unterbrochen :red:

    ###

    Wem gehört denn die 2. F-104?

    ###

    Auch die Polizei war mit einer EC-135 vertreten
     

    Anhänge:

  8. #7 michael132, 29.06.2008
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Peter Gutmanns T-6, die Miss Goose Bay. Immer wieder eine imposante Maschine.

    (Da hätt ich gegen einen Mitflug nix einzuwenden! :HOT: )
     

    Anhänge:

  9. #8 michael132, 29.06.2008
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    und die 22+58
     

    Anhänge:

  10. #9 Friedarrr, 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Robert Dietz.
    Leider macht er irgendwie nichts an dem Flieger???
     
  11. #10 phantommike, 29.06.2008
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen

    Kann man so nicht sagen. Immerhin hat er die 58 vor der Schrottpresse gerettet. Dann fehlt es wie immer an der Zeit; eigene Firma, Familie mit 3 Kindern und eine einfache Anfahrtstrecke von 60 km tun ihr übriges...
     
  12. #11 Friedarrr, 29.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Seid ihr mit Aufräumen schon fertig und wieso schaust du nicht "Brot und Spiele", oder wie es heute heiß Fußball???

    Ich wollte hier nichts schlechtreden, ist mir eben nur aufgefallen das es eben sehr langsam vorrangeht.
    Es ist natürlich toll das sie erhalten und gerettet wurde!!

    Weißt du was im Detachment gebaut wird?
     
  13. #12 phantommike, 29.06.2008
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Meinst du die Dreckhaufen? Das ist Aushub von der Baustelle am Westkopf.
     
  14. #13 RetiredF4, 29.08.2010
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim

    Die Maschine steht inzwischen im Meilenwerk in Stuttgart auf einem Shop in luftiger Höhe. Die Halle ist eine alte Flugzeughalle des früheren Flugfeldes Böblingen.


    franzl
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Friedarrr, 29.08.2010
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Danke! Ein bischen bleibt immer...
     
  17. #15 Bleiente, 15.10.2011
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    ja und steht sie immer noch
     

    Anhänge:

    • 015.jpg
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      206
Moderatoren: Grimmi
Thema:

5. Jahrestag Außerdienststellung JaboG 34 Memmingerberg

Die Seite wird geladen...

5. Jahrestag Außerdienststellung JaboG 34 Memmingerberg - Ähnliche Themen

  1. Space Shuttle Katastrophe 30.Jahrestag

    Space Shuttle Katastrophe 30.Jahrestag: Am 28.1.1986 explodierte STS 51-L,Raumfähre Callenger mit 7 Astronauten an Bord ,die bei der Katastrophe ums Lebens kamen. R.I.P.
  2. 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

    70. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus: я поздравляю все бывшие советские вооруженные силы с 70-ой годовщиной освобождения от гитлеровского фашизма (Ich gratuliere allen ehemaligen...
  3. DC-3 Treffen in Cherbourg zum 70. D-Day Jahrestag

    DC-3 Treffen in Cherbourg zum 70. D-Day Jahrestag: Rund um den 6. Juni fanden an vielen historischen Orten in der Normandie diverse Veranstaltungen zum 70. Jahrestag des D-Day statt. Hierzu gehörte...
  4. 70. Jahrestag Absturz B 17

    70. Jahrestag Absturz B 17: Den 70. Jahrestag des Absturzes einer B 17 G des Robert S. Dunbar von der 96 BG 413 BS begehen die Heimatfreunde Bebelsheim an diesem...
  5. 35.Jahrestag - erster Deutscher im Weltraum

    35.Jahrestag - erster Deutscher im Weltraum: Heute vor 35 Jahren starte in Rahmen des Interkosmos Programms der erste deutsche (damals DDR) Fliegerkosmonaut Sigmund Jähn mit seinem Partner...